15.09.2010 - Tagesthread

  • Seite 1 von 3
15.09.2010 01:42
avatar  o0ink
#1
avatar

Schon seit einer Stunde und 41 Minuten ein neuer Tag und noch kein neuer Tagesthread, also sowas geht ja mal gar nicht! xD
Aktuell unglaublich aufregende 10,8°C, sternenklar und ein leichter Wind aus dem Paß Lueg!
WOW, über Deutschland hat sich ne extrem organisierte Sturmlinie gebildet, sieht man nicht alle Tage:


Quelle: www.wetteronline.de

Mal schaun wie sich diese heute noch entwickeln wird?!

Naja, morgen hab ich dann auch Schulbeginn -_-


 Antworten

 Beitrag melden
15.09.2010 03:41
#2
avatar

Zitat von o0ink
Schon seit einer Stunde und 41 Minuten ein neuer Tag und noch kein neuer Tagesthread, also sowas geht ja mal gar nicht! xD
Aktuell unglaublich aufregende 10,8°C, sternenklar und ein leichter Wind aus dem Paß Lueg!
WOW, über Deutschland hat sich ne extrem organisierte Sturmlinie gebildet, sieht man nicht alle Tage:


Quelle: www.wetteronline.de

Mal schaun wie sich diese heute noch entwickeln wird?!

Naja, morgen hab ich dann auch Schulbeginn -_-



Jep sieht sehr interessant aus. Im Grunde ähnlich wie bei Emma vorderseitig mit einer Warmfront. Jedoch ist Sturmtief "Imogen" um einiges schwächer ausgeprägt. Dennoch kanns heute gegen späteren Nachmittag bis zum Abend über der Nordosthälfte Österreichs vor allem rupig zur Sache gehen.
-


 Antworten

 Beitrag melden
15.09.2010 08:25
avatar  stoani
#3
avatar

Morgen
16,5 Grad bewölkt


 Antworten

 Beitrag melden
15.09.2010 09:18
avatar  stoani
#4
avatar

Aktuell im Bereich Linz Süd, Ansfelden und St Florian schöne Mamatuswolken zu sehen.
Leider keine Digicam dabei


 Antworten

 Beitrag melden
15.09.2010 09:50
avatar  Michael
#5
avatar

Guten Morgen !
Takt 16,4 grad und sonnenschein !


 Antworten

 Beitrag melden
15.09.2010 10:41
avatar  Ronny
#6
avatar

Zitat von hansi170
Jep sieht sehr interessant aus. Im Grunde ähnlich wie bei Emma vorderseitig mit einer Warmfront. Jedoch ist Sturmtief "Imogen" um einiges schwächer ausgeprägt. Dennoch kanns heute gegen späteren Nachmittag bis zum Abend über der Nordosthälfte Österreichs vor allem rupig zur Sache gehen.
-



Also nach den Modellen vom 00er Lauf wirds gegen Abend und in der Nacht dezent zugig bei uns im NO. Guter Rat: Alle in N-Oberösterreich, NÖ, Wien und N-Burgenland sollten von heut bis zum Wochenende alles wegräumen, was schnell mal abheben kann. Die WIndprofile sind Hammer!

Vorsicht gilt auch für die Leute am Wechsel, Steiermark und im S-Burgenland. Da baut sich am frühen Abend Vorderseitig sogar nochmal Cape auf bevor die erste Welle reinschwappt. Da kann auch was gehen...

Takt in Wien 2.: 19°C
teils bedeckt, leichter Wind


 Antworten

 Beitrag melden
15.09.2010 11:15
avatar  o0ink
#7
avatar

Guten Morgen!
Aktuell in Tenneck 20,1°C bei strahlendem Sonnenschein!

Die Sturmfront ist zwar nicht mehr so organisiert, allerdings kann man (wenn man auf folgendem Link in der rechten Leiste auf 90min. klickt) sehr gut erkennen, dass die Front extrem schnell unterwegs ist, von daher würde ich sagen, dass das noch immer recht stürmisch ist, bin schon neugierig, ob es durch den Paß Lueg kommt...

http://www.wetteronline.de/radar.htm

Edit: Das aktuelle Satellitenbild ist auch recht interessant:


Quelle: www.sat24.com


 Antworten

 Beitrag melden
15.09.2010 11:46
avatar  Ronny
#8
avatar

Was ich so gesehen ab bremst sich dann am Abend ordentlich ein. Zudem kollidieren die Luftmassen genau über uns. Bin schon aufn neuen Lauf gespannt :)

Aufm Niederschlagsradar sie man die Front schon von Deutschland aus heranrollen .


 Antworten

 Beitrag melden
15.09.2010 12:41
avatar  Ronny
#9
avatar

Da der Hansi leider kein Forecast rausgeben hat und die Situation aber meines erachtens heute abend äußerst ungut werden kann hab ich versucht, die Lage mal bissl aufzuschlüsseln und zu analysieren - bitte nicht voll festnageln, bin noch lang net perfekt beim Forecasten -.- :

Hauptfokus wird auf NO-Österreich (N-Slbg, OÖ, NÖ, W und N-Bgld) sowie Stmk und Süd-Bgld liegen. Hauptfaktor wird der Höhenwind sein. Zudem schiebt sich davon begleitet eine Sturmfront von Nordwest kommend über den NO von Österreich – Oberösterreich sollte es bald mit höheren Windspitzen losgehen, bis am frühen Abend dann die Schauer herein kommen. In Kombination mit bodennaher Scherung und tagsüber aufgebauter Energie kann es schnell zu Schauern kommen, was dann vor allem auf den Norden Niederösterreichs zutrifft – größte Vorsicht in Gebieten, in denen den ganzen Tag die Sonne eingestrahlt hat! Die Hauptgefahr liegt aber dabei nicht auf dem Niederschlag, sondern dem Höhenwind (Spitzen 65 bis 70 Knoten in 1500m Höhe), der durch Schauer mit zu Boden gezogen werden kann. Es ist somit verstärkt im N & NO Österreichs (OÖ, NÖ) mit schweren Abwinden zu rechnen.

Zusätzliche Gefahr geht von Vortizitätsband (Verwirbelungen in der Höhenwindströmung) aus, das sich ab dem frühen Abend bis in die Nacht hinein quer über den Norden von Österreich zieht und die Wahrscheinlichkeit von Wirbelstürmen hebt.

Im Laufe der Nacht breitet sich das Einflussgebiet dann weiter auf Wien und N-Bgld aus. Zudem umschließt der Höhenwind im Lauf der Nacht auch die Alpen, wodurch sich in der Steiermark und S-Bgld ähnliche Profile ergeben werden.

Die Alpen werden die Nacht über eine Barriere Bilden, die den Hauptteil dieser Sturmfront bremsen wird, wodurch es ab Abend beginnend alles im NO zusammen staut, wodurch es zu länger anhaltenden lokalen Sturmwinden kommen kann!

Allgemein ist heute mit teils schweren Schauern und stärkeren Windböen zu rechnen, die sich im Laufe der Nacht über ganz Österreich ausbreiten werden! Bitte um Vorsicht! Vor allem im Norden Österreichs!


 Antworten

 Beitrag melden
15.09.2010 13:14
avatar  stoani
#10
avatar

Aktuell 21,9 Grad
lebhafter wind


 Antworten

 Beitrag melden
15.09.2010 13:21
avatar  ( gelöscht )
#11
Gast
( gelöscht )

Hi

Danke @Angelfury tolle Arbeit und super analysiert.
Wenn es nötige wäre hätte Hansi heute natürlich ein Forecast erstellt. Es wird heute zwar ein paar Schauer sowie Stürmisch ca.70km/h werden, aber dies wird nicht sehr heftig ausfallen.

In Oberösterreich (Rohrbach) wird es bald anfangen zu Regnen. Der Niederschlag ist ca 30km entfernt was ich so am Radar sehe. Wir bleiben natürlich dran und halten euch am laufenden.

Auch wenn Hansi nicht da ist ist er bei uns :-) Wenn sich was tun sollte dann bitte ich euch um eine kurze Info bei mir.

Danke


 Antworten

 Beitrag melden
15.09.2010 13:45
avatar  Ronny
#12
avatar

Sodale ... der erste kleine, vorderseitige Regenschauer kommt nach Oberösterreich rein...


 Antworten

 Beitrag melden
15.09.2010 13:47
avatar  ( gelöscht )
#13
Gast
( gelöscht )

Wo sind die Oberösterreicher :-)

Lt Radar sollte es dort schon regnen :-)


 Antworten

 Beitrag melden
15.09.2010 13:52
avatar  stoani
#14
avatar

Hy
Hatte am Vormittag in meinem Bezirk Mammatuswolken die sehr langsam Richtung osten gezogen sind. Es folgte aber kein Regen oder sonstiges.
Mittlerweile kommt zeitweise die Sonne hervor. Haben derzeit eher einen dünnen Wolkenschleier im Bereich Linz und Linz Land.
Takt.: 23,7 Grad

Schauma mal .


 Antworten

 Beitrag melden
15.09.2010 14:16
avatar  stoani
#15
avatar

Hmmm..
Alles klar der erste Teil zieht Nördlich an mir vorbei


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!