05.02.2011 - [CHASING] Sturmböen bei Mürzzuschlag (STMK)

07.02.2011 17:29 (zuletzt bearbeitet: 07.02.2011 17:32)
avatar  Rocky
#1 05.02.2011 - [CHASING] Sturmböen bei Mürzzuschlag (STMK)
avatar

Hallo,

Hier kommen nun ein paar Eindrücke vom vergangenen Samstag an dem es im ganzen Norden und Osten Österreichs doch relativ stürmisch war. Nachdem ich auf der A2 von Wien Richtung Steiermark wegen teils extremen Seitenwind schon Schlangenlinien fuhr, konnte ich dann auf der Rattener Alm nahe Mürzzuschlag auf gut 1500m Höhe bis zu 113kmh messen. Zum Glück wars dort oben aber doch einigermassen "warm" mit +3°.

Meine ständigen Wegbegleiter, die Windräder, haben sich dann leider schon abgeschaltet da sie eine Abschaltgeschwindigkeit von 90kmh haben.




Obwoh ich das Stativ möglichst Flach gestellt habe hat es schon zu hüpfen begonnen und war sehr kurz davor den Berg hinuntergeweht zu werden.


Auf dem Weg nach unten steckte ich dann mit dem Auto in einer 60cm hohen Verwehung fest die beim hinauffahren nochnicht da war. Etwas graben und ich konnte zum Glück weiter. Etwas weiter lag dann ein abgebrochener Gipfel am Wegrand, bin mir aber nicht sicher ob der wirklich bei diesem Sturm abgebrochen ist.




Und noch ein letztes Foto vom Präbichl wo es oben am Polster (der Berg heist so) auch etwas stürmen dürfte.


Schöne Grüsse,
Klaus


 Antworten

 Beitrag melden
07.02.2011 17:31
#2 RE: 05.02.2011 - Sturmböen bei Mürzzuschlag
avatar

Wahnsinns Aufnahmen!

Klasse, nur weiter so Kollege! TOP!!!
-


 Antworten

 Beitrag melden
07.02.2011 17:34
avatar  Lukas
#3 RE: 05.02.2011 - Sturmböen bei Mürzzuschlag
Lu

Das ist eines der bisher besten Winterchasings die ich gesehen habe.


 Antworten

 Beitrag melden
07.02.2011 17:35
avatar  stoani
#4 RE: 05.02.2011 - Sturmböen bei Mürzzuschlag
avatar

Puhh Toll fest gehalten. Das Bild mit dem Stativ hat auch was finde ich. Danke!!
Und die Böen waren auch nicht ohne 113 km/h sauber !!


 Antworten

 Beitrag melden
07.02.2011 17:52
avatar  Rocky
#5 RE: 05.02.2011 - Sturmböen bei Mürzzuschlag
avatar

Danke! Ich hätte auchnoch ein paar HD Videos. Aber mir mangelt's an einem Programm mit dem ich diese verkleinern und dann irgendwo hochladen könnte.


 Antworten

 Beitrag melden
07.02.2011 17:54
#6 RE: 05.02.2011 - Sturmböen bei Mürzzuschlag
avatar

Zitat von Rocky
Danke! Ich hätte auchnoch ein paar HD Videos. Aber mir mangelt's an einem Programm mit dem ich diese verkleinern und dann irgendwo hochladen könnte.



ich kann dir COREL Videostudio 13 empfehlen, damit kannst es gleich ins FLV HD Format umwandeln & auf Youtube hochladen. ;)

Danke nochmal für diesen tollen Bericht. Ein Video wäre natürlich auch noch sehr fein. :)
-


 Antworten

 Beitrag melden
07.02.2011 22:23
avatar  Thomas
#7 RE: 05.02.2011 - Sturmböen bei Mürzzuschlag
Th

Wow, toller Bericht und die Bilder sind der Hammer!! Vielen Dank!!


 Antworten

 Beitrag melden
08.02.2011 00:22
#8 RE: 05.02.2011 - Sturmböen bei Mürzzuschlag
avatar

Super Bericht Kollege und tolle Fotos :)
lg alex


 Antworten

 Beitrag melden
08.02.2011 00:32
avatar  Denisa
#9 RE: 05.02.2011 - Sturmböen bei Mürzzuschlag
avatar

Wow, super Fotos!
Danke, weiter so! :-)

Lg


 Antworten

 Beitrag melden
08.02.2011 10:19
avatar  Ronny
#10 RE: 05.02.2011 - Sturmböen bei Mürzzuschlag
avatar

Gut erwischt, Rocky!


 Antworten

 Beitrag melden
08.02.2011 17:59
avatar  o0ink
#11 RE: 05.02.2011 - Sturmböen bei Mürzzuschlag
avatar

Echt starke Bilder, danke.

PS: Ich liebe Windräder! :D


 Antworten

 Beitrag melden
08.02.2011 23:26
avatar  Rocky
#12 RE: 05.02.2011 - Sturmböen bei Mürzzuschlag
avatar

Zitat von o0ink
PS: Ich liebe Windräder! :D



Das freut mich! Interessieren würde mich da auch, wie es bei dir dazu kommt? ^^


 Antworten

 Beitrag melden
27.03.2011 18:24
avatar  o0ink
#13 RE: 05.02.2011 - Sturmböen bei Mürzzuschlag
avatar

^^Bei meinen Bekannten in Gänserndorf-Süd (rund 30km östlich von Wien) stehen wirklich überall Windräder rum und ich war schon von klein auf total begeistert davon, weshalb auch immer, ich mag's einfach...
Besonders gefreut hat es mich als man bei uns in Tenneck einen Windpark bauen wollte, weil Messungen ergaben das es hier Österreichweit den meisten Wind in einer Wohngegend gibt (Paß Lueg bedingt). Allerdings kam es bis heute noch nicht zum Bau, weil es irgendwelche Beschwerden oder so gab, schade jedenfalls...


 Antworten

 Beitrag melden
27.03.2011 20:49
avatar  Karli
#14 RE: 05.02.2011 - Sturmböen bei Mürzzuschlag
avatar

Wirklich ein interessanter Bericht mit tollen Aufnahmen!!!


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!