27.04.2011 - Böenfront im Raum Hollabrunn / Pulkau (NÖ)

28.04.2011 01:58
avatar  Ronny
#1 27.04.2011 - Böenfront im Raum Hollabrunn / Pulkau (NÖ)
avatar

Nachdem ich den ganzen Tag über das Wetterradar im Blickfeld hatte und gegen Mittag noch mal durch die Modelle gepflügt bin, war ich mir sicher, dass sich im Marchfeld / Weinviertel gegen Abend was tun sollte. Wie erwartet ist gegen 16 Uhr dann schon in der Slowakei was entstanden und langsam rauf gewandert.

Was macht man als Chaser: klar, alles weglegen, Firmentür hinter sich zu und ab nach hause :)

Ziemlich zeitgerecht wie erwartet ist dann gegen 18:30 die Böenfront zu uns auf Besuch gekommen. Normal kommt der Sonnenuntergang zum Schluss, jetzt kommt er mal als erstes bevor sich der Himmel zugezogen hat:


Wir haben an unserem Chasingpoint bei Hollabrunn nicht lange warten müssen bis uns die Front „Hallo!“ gesagt hat:


Nachdem wir die Front etwas beobachtet hatten fassten Fiby und ich den Entschluss, uns Richtung Röschitz vor die Zelle zu setzen. Vor der Abfahrt ist mir noch ein verdächtiger Wolkenstrich aufgefallen, vllt einen Funnelverdacht wert…


Zum Abschied noch mal das Nordende der Formation abgelichtet…


… und dann auf den Weg gemacht. Unterwegs haben sich diese Bilder ergeben



Nächster Halt war dann bei Röschitz, wo wir auf das Heranrücken der Front gewartet haben:




Um Vorderseitig zu bleiben sind wir dann in Richtung Pulkau weiter gefahren, um nicht überrollt zu werden. An Pulkau vorbei Richtung Geras, wo wir uns ein Stück nach Pulkau auf einem Hügel nieder gelassen haben und erneut die Front heran kommen ließen.




Während wie hier die Front beobachtet haben hat diese arge Strukturen angenommen…


Und dabei diese „Welle“ an der Oberkante ausgebildet. Wie auf dem oberen Bild zu sehen war das Ding nicht gerade klein und hat sich gut eine Minute gehalten…



Da die gesamte Front aber schon zunehmend am Schwächeln war sind wir noch mal davon Richtung Waldviertel, wo wir dann bei Leodagger beschlossen haben, uns überrollen zu lassen. Hier war die Struktur der Front auch am ausgeprägtesten:




Beim heranrücken ist mir ein Wolkenband aufgefallen, das sich aus den vorderen Wolken gestreckt hat. Keine Ahnung ob man da einen Funnelverdacht ansetzen kann…


Dafür nur kurz später, als die Front über uns war (mit Windstößen um die 50km/h begleitet) eine schöne lokale Rotation


und kurz später unweit davon eine weitere


und dann, eigentlich schon der Blick von Hinten auf die Böenfront noch mal vllt Funnelverdacht:



Da dann die vordere Front komplett vom Niederschlagsbereich abgerissen und auf und davon ist haben wir uns auch wieder auf den Heimweg gemacht. Hat leider sehr schnell an Kraft verloren das Teil, aber war von der Optik her ein Traum zu Chasen :)

So far


 Antworten

 Beitrag melden
28.04.2011 06:13
#2 RE: 27.04.2011 - Böenfront im Raum Hollabrunn / Pulkau (NÖ)
avatar

Traumhaftes Teil was ihr da erlegt habt (trotz der Abschwächung wie gesagt). Danke fürs rausfahren & nur weiter so!
-


 Antworten

 Beitrag melden
28.04.2011 11:30
avatar  Michael
#3 RE: 27.04.2011 - Böenfront im Raum Hollabrunn / Pulkau (NÖ)
avatar

Das nenne ich mal schöne fotos !
Super !
Danke !


 Antworten

 Beitrag melden
28.04.2011 12:44
avatar  stoani
#4 RE: 27.04.2011 - Böenfront im Raum Hollabrunn / Pulkau (NÖ)
avatar

Super Bilder !!


 Antworten

 Beitrag melden
28.04.2011 21:34 (zuletzt bearbeitet: 28.04.2011 21:40)
avatar  Hubert
#5 RE: 27.04.2011 - Böenfront im Raum Hollabrunn / Pulkau (NÖ)
Hu

Echt super coole Bilder!
Ich habs am Radar gesehen die roten Flecken bei Tschechien,Slowakei,Oesterreich Grenze und dann kurz drauf drei kleine rote Flecken ca. 5-15km suedlich und suedwestlich und suedwestwestlich davon in Niederoesterreich und hab mir noch gedacht "Da muesste man sein" Also wirklich toll vorhergesehen, toll mit coolen Fotos dokumentiert und toll beschrieben.
Danke euch beiden!


 Antworten

 Beitrag melden
28.04.2011 23:25
avatar  Thomas
#6 RE: 27.04.2011 - Böenfront im Raum Hollabrunn / Pulkau (NÖ)
Th

Ja der Hammer! Wahnsinns Fotos, toll eingefangen Ronny!! Danke


 Antworten

 Beitrag melden
28.04.2011 23:31
avatar  Rocky
#7 RE: 27.04.2011 - Böenfront im Raum Hollabrunn / Pulkau (NÖ)
avatar

Wunderbar gemacht Leute! Bei mir herunten hatte die Front scheinbar nochnicht solch schöne Strukturen, oder ich konnte nicht lange genug darauf warten, wie auch immer.


 Antworten

 Beitrag melden
29.04.2011 01:35
#8 RE: 27.04.2011 - Böenfront im Raum Hollabrunn / Pulkau (NÖ)
avatar

Gfoit ma seeehr ! schöner Vorgeschmack aufn Sommer !!

Wahnsinnig viele Bilder :) , vorallem de panos find ich cool bei solche böenfronten :)


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!