27.05.-02.06.2012 - Wetterentwicklung Österreich

26.05.2012 22:07 (zuletzt bearbeitet: 17.06.2012 17:16)
#1 27.05.-02.06.2012 - Wetterentwicklung Österreich
avatar

weiter gehts...

SONNTAG - 27.05.2012

none none none none none none none none

Europa-TEMP850
Weiterhin befindet sich Österreich ausgehend eines kräftigen Nordseehochs in einer nordöstlichen Höhenströmung, womit vorerst noch eher trockene & relativ kühle Kontinentalluft herangeführt wird.
Europa-NS
Tagsüber überquert uns jedoch ein Seitentrog wodurch die Luftmassen wieder angefeuchtet werden & in weiterer Folge vereinzelte Niederschläge zu erwarten sind.
Austria-SUN
Zumeist startet der Pfingstsonntag wieder überall recht sonnig & freundlich. Gegen Mittag bilden sich dann über dem Berg- & Hügelland erste Quellwolken, diese sich bis zum Nachmittag immer häufiger werden. In tiefen Lagen bleibt es meist den ganzen Tag über sonnig.
Austria-WIND
Der Wind weht meist schwach bis mäßig aus nordöstlicher Richtung.
Austria-WIND850
Im Bergland weht ebenso nur schwacher bis mäßiger Wind & lediglich in Schauernähe sind lebhafte bis stürmische Böen möglich.
Austria-NS
Vereinzelt können sich am Nachmittag im Berg- bzw. Hügelland Quellwolken auch überentwickeln & zu Schauern oder Gewittern heranwachsen. (am ehesten zwischen Osttirol, Oberkärnten & der westlichen Steiermark) Im Flachland bleibt es dagegen den ganzen Tag über recht trocken.
Austria-TEMP2m
Die Temperaturen anfangs wieder recht frisch, doch bis zum Nachmittag steigen die Werte auf 17 bis 25 Grad.
Austria-TEMP850
In 1500m werden tasgüber von Ost nach West 4 bis 10 Grad erreicht. Das gesamte SHA-Team wünscht einen schönen Pfingstsonntag.

Datenlieferant: Ubimet GmbH
Datenvorbereitung: Günter Prielepeck
Threadbearbeitung: Hans-Jürgen Pross
Text & Interpretierung: Hans-Jürgen Pross

No Forecast

No Forecast

No Forecast

No Forecast

No Forecast

No Forecast




 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!