Wettermeldungen + Wetterentwicklung » Forecast - Samstag - 09.06.2012

Forecast - Samstag - 09.06.2012

09.06.2012 13:02
#1
avatar

Heute werden im äußersten Südosten noch teils heftige Gewitter erwartet...



Strichliert: Sehr geringe Unwettergefahr ab 15 %
LEVEL 1: Geringe Unwettergefahr ab 25%
LEVEL 2: Erhöhte Unwettergefahr ab 45 %
LEVEL 3: Hohe Unwettergefahr ab 65 %
LEVEL 4: Sehr Hohe Unwettergefahr ab 85%

Wetterlage:

Eine Kaltfront liegt weiterhin stark verwellend entlang des Alpenhauptkammes & trennt kühle Atlantikluft im Norden von schwüler, labiler Warmluft über Südösterreich. In der Höhe herrscht eine trogvorderseitige, markante Südwestströmung, in der sich bereits seit den Morgenstunden entlang der Alpensüdseite einige Schauer gebildet haben. Bis zum mittleren Nachmittag schreitet die Kaltfront dann aber auch weiter nach Süden voran & in weiterer Folge kommt es nach vorübergehenden teils sonnigen Auflockerungen (am frühen Nachmittag) wieder zu stärkeren Hebungen (Wolkenbildung) bzw. einer Aktivierung der labilen Luftmasse. Im Zuge dessen können sich besonders im äußersten Südosten nochmals einige teils heftige Gewitter bilden. In der kommenden Nacht zieht die Front mit weiteren Gewitter langsam nach Ungarn ab, während entlang der Alpennordseite wieder vermehrt Stauniederschläge auftreten.

Wetterablauf:

Der Samstag bringt uns verbreitet eher trübes & feuchtes Wetter bei Temperaturen zwischen 14 & 22 Grad. Lediglich im äußersten Südosten können die Temperaturen nun am frühen Nachmittag mit teils sonnigen Auflockerungen nochmals auf bis zu 26 Grad ansteigen. In weiterer Folge bilden sich in der schwülwarmen Luft zwischen Unterkärnten, der Südsteiermark & dem Südburgenland aber recht rasch erste teils kräftige Regenschauer & Gewitter. Bis zum mittleren Nachmittag werden die Gewitter dann besonders in Grenzgebieten zu Slowenien & Ungarn immer häufiger & intensiver. ACHTUNG: Besonders in den gekennzeichneten LEVEL 2+ & LEVEL 3 Zonen, besteht dann besonders gegen späteren Nachmittag mit starken Konvergenzfeldern ein erhöhtes Unwetterpotential. Mit überlappenden Faktoren wie guter Hebung, sehr guter Windscherung, (Bulk Shear 0-1km bzw. bodennah: 15-35 Knoten (konvergent) sowie einer markanten Höhenströmung zwischen 30 & 50 Knoten in 500hpa) ausreichender Labilität, (zwischen 500 & 1250 J/kg) hohen Temperaturen (bis zu 26 Grad oder auch nochmal etwas mehr) sowie guten Taupunkten zwischen 14 und 18 Grad steht außerdem auch wieder ein erhöhtes Potential für organisierte Gewitterzellen zur Verfügung. (Mesozyklone, Superzelle) Im Zuge organisierter Gewitter muss man sich auf sintflutartigem Starkregen (inkl. Überschwemmungen, Murenabgängen & Hangrutschungen), größeren Hagelschlag, (2-4 cm) schweren Sturm- bzw. lokalen Orkanböen über 120 km/h (Downbursts) einstellen. Auch der eine oder andere Tornado ist nicht ausschließen, besonders im gekennzeichneten LEVEL 3 Bereich. Bis zum späteren Abend & in der Nacht verlagern sich die Gewitter dann weiter nach Nordslowenien, Nordkroatien & vor allem nach Ungarn aus. In Südostösterreich beruhigt sich dann recht rasch die Situation wieder wobei vor allem entlang der Alpennordseite erneut stärkere Stauniederschläge über Nacht aufkommen werden. Aktive Warnungen erfolgen wie immer in unserer Warnungsabteilung!

Zitat
Hauptgefahr LEVEL 1
Regenschauer & Gewitter möglich (Schwerpunkt: Starkregen inklusive Überschwemmungs- Murenabgangs- & Hangrutschungsgefahr, Hagel, (0,5-1 cm) Sturmböen über 90 km/h)

Hauptgefahr LEVEL 2
Gewitter wahrscheinlich, Organisierte Gewitter möglich (Starkregen inklusive Überschwemmungs- Murenabgangs- & Hangrutschungsgefahr, Hagel, (1-2 cm) Sturmböen über 100 km/h (Downbursts)

Hauptgefahr LEVEL 2+
Heftige Gewitter bzw. Organisierte Gewitter möglich (Starkregen inklusive Überschwemmungs- Murenabgangs- & Hangrutschungsgefahr, Hagel, (2-3 cm) Sturmböen über 110 km/h (Downbursts) sowie eine geringe Tornadochance)

Hauptgefahr LEVEL 3
Heftige Gewitter bzw. Organisierte Gewitter wahrscheinlich (Starkregen inklusive Überschwemmungs- Murenabgangs- & Hangrutschungsgefahr, Hagel (2-4 cm) Sturm- bzw. Orkanböen über 120 km/h (Downbursts) sowie eine leicht erhöhte Tornadochance)



Das Forecast wurde aus besten Gewissen sowie meteorologischen Wissen für den Verein "Stormhunters-Austria" erstellt. Der Verein übernimmt keine Garantie für die möglich kommende heftige Wettersituation. [b]Diese Vorhersage wird bei abweichender aktueller Entwicklung nicht berichtigt.[/b


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!