22.07.2012 - Hochwasser und Überschwemmung der Mur in Leoben

22.07.2012 11:49
#1
avatar

Hi @ all,

auf Grund der heftigen Regenfälle der vergangenen Tage, allein in Leoben gestern eine Regensumme von 38,4mm. Seit vorigen Freitag hat es gar 52,5mm geregnet. Dieses Monat sind es bereits 210,6mm, führt die Mur nun extremes Hochwasser. Wodurch auch der neu angelegte Murradweg sowie Teile des Murkai gesperrt wurden.

Der normale Pegelstand der Mur beträgt hier normalerweise um 1,8m. Heute Nacht war sie kurzzeitig auf 4,9m, aktuell liegt sie bei 4,5m, ist also zum Glück wieder im sinken






Überflutung des Murradweges





Normalerweise ist hier die Mur um gute 4-5m unterhalb des Ufers







Hier ein Zufluss der Mur, der Vordernbergerbach, bei normal Wasser kann man fast drinnen stehen, jetzt ist er gute 2-3m höher und war in der Nacht wohl höher wie man an der Feuchtigkeit an der Hauswand erkennt.





Und hier noch ein paar Fotos vom Murkraftwerk welches alle Schleussen geöffnet hat





Zum Abschluss noch 3 kurze Videos welche die Wassermassen und die Fließgeschwindigkeit besser darstellen als Fotos







Hoffe das Material gefällt :)

LG


 Antworten

 Beitrag melden
22.07.2012 13:12
#2
avatar

Update: 13:10

Videos eingefügt!


 Antworten

 Beitrag melden
22.07.2012 19:05
avatar  Michael
#3
avatar

Echt arg das ganze
Danke für den bericht!


 Antworten

 Beitrag melden
25.07.2012 10:38
avatar  Burgi
#4
avatar

Wahnsinn, ich hab immer wieder Respekt vor der Macht die Wasser hat, wow!


 Antworten

 Beitrag melden
25.07.2012 15:04
#5
avatar

Danke für die 2 Kommentare und danke auch an alle die es mit den Bedankomaten und Supiomaten gemacht haben :)


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!