07.10.2012 - Kaltfrontdurchgang + heftige Gewitterlinie @ Südösterreich

07.10.2012 - Kaltfrontdurchgang + heftige Gewitterlinie @ Südösterreich

15.10.2012 20:23
#1
avatar

Nachtrag zum Kaltfrontübergang am Sonntag, 07.10.2012:

Da ich im Meteorologie-Studium eine Analyse zu dem Tag schreiben musste, und diese auch sehr gut bewertet wurde (2. von ~50), hab ich mir gedacht ich teil sie auch mit euch. Vorgaben waren, dass man zum Beispiel nur die Wetterdaten und -karten der Uni Wien verwenden durfte und das Ziel war eine Analyse diese auch in einer hochwertigen Zeitung abgedruckt werden könnte. (also auch nicht zu sehr ins Detail) Für viele Studenten wars natürlich die erste Analyse, und so hat man am Ergebniss auch gemerkt, dass die Studenten mit schon mehr Erfahrung allesamt weiter oben gelandet sind.

Die Analyse ist als .pdf hier im Beitrag angehängt.


 Antworten

 Beitrag melden
16.10.2012 12:32
#2
avatar

Tolle Studie & sehr gut geschrieben. Freue mich schon auf mehr ;)


 Antworten

 Beitrag melden
16.10.2012 20:08
#3
avatar

Ich hoffe auch auf mehr... Eigentlich macht man sowas im Meteorologiestudium erst viel später, nicht einmal die aktuellen 3.Semestrigen haben sowas schon mal gemacht. Unser Professor is aber super und macht die Einführungsvorlesung heuer zum ersten Mal und eben teilweise anders als die Anderen. :) Und grad so Sachen sind, denke ich, total wichtig am Anfang. Kein Wunder das so extrem viele gleich wieder aufhören, wenns in den ersten Semestern nur Mathe und Physik gibt und du eigentlich nix von dem machst weshalb du eigentlich da bist ;)


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!