29.10.2012 - Wintereinbruch @ Jois (Nordburgenland)

30.10.2012 11:35 (zuletzt bearbeitet: 30.10.2012 15:35)
#1 29.10.2012 - Wintereinbruch @ Jois (Nordburgenland)
avatar

Ja sogar im Flachland (148 Meter) hat es über Nacht ca 10cm geschneit! Im 2km nördlicheren Leithagebirge (250-330 Meter) sind es sogar 20cm geworden! Über Nacht ist sogar der Schnee auf Straßen und Gehsteig liegen geblieben. Der starke Nordwest Wind verursachte teilweiße zu leichten Schneeverwehungen. Man muss sagen zum Glück, weil der Schnee sehr Nass war und dadurch konnte der Schnee nur sehr schwer weggetragen werden anders als bei Pulverschnee! Heute wird der restliche Schnee wegschmilzen und der Wiese wieder Platz machen. Kann es gar nicht erwarten wann der nächste Wintereinbruch kommt und hoffentlich hält der etwas länger an um die Langlaufski auspacken zu können :)


nachts...


morgens...


tagsüber... :)


 Antworten

 Beitrag melden
30.10.2012 15:36 (zuletzt bearbeitet: 30.10.2012 16:10)
#2 RE: 29.10.2012 - Wintereinbruch @ Jois (Nordburgenland)
avatar

Tolle Winterbilder Patrick! :) Weiter so! ;)

PS: Beim nächsten Fotothread (vielleicht mit dem einen oder anderen Bild mehr) wirst du auch im Slider eingebunden sowie auf FB, Google+ & Twitter im Namen von "Stormhunters-Austria" verlinkt. (2 Schneethemen waren vorerst denke ich genug)


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!