24.02.2013 - Aktuelle Wettermeldungen

  • Seite 3 von 4
24.02.2013 15:55
avatar  Flo
#31
avatar
Flo




mäßiger Schneefall

Jetzt reichts dann aber


 Antworten

 Beitrag melden
24.02.2013 16:21
avatar  André
#32
avatar

Stasegem, Schneefall und 1,4 °C


 Antworten

 Beitrag melden
24.02.2013 16:42
#33
avatar

Takt: 0,3 Grad
Schneeregen


 Antworten

 Beitrag melden
24.02.2013 17:08
avatar  Andreas
#34
avatar

bedeckt bei 1,2°C


 Antworten

 Beitrag melden
24.02.2013 18:33
avatar  Lukas
#35
avatar

Takt: -0,9°C und bewölkt

ZAMG hat für heute Nacht eine Schneewarnung von 3-7cm bei mir drinnen.
Laut WRF 12z Niederschläge von 2-7mm bis 03:00 drinnen


 Antworten

 Beitrag melden
24.02.2013 19:12
avatar  Denno
#36
avatar

Bei mir jetzt extrem starker schneefall!!! Da drückts den Niederschlag nochmals richtig rein zu mir von slowenien...
Binnen 2-3 minuten wieder überall schneefahrbahnen...
Auch die Temps. passen perfekt...

Neuschnee der letzten 20min. = 4cm

Bin aber erst am anfang des Niederschlagfeldes!!

Takt.: 0,2 Grad
Tp.: -0,4 Grad


 Antworten

 Beitrag melden
24.02.2013 19:20
#37
avatar

Zitat von Lukas im Beitrag #35
Takt: -0,9°C und bewölkt

ZAMG hat für heute Nacht eine Schneewarnung von 3-7cm bei mir drinnen.
Laut WRF 12z Niederschläge von 2-7mm bis 03:00 drinnen


Wie schon des öfteren erwähnt, im Randbereich von Mittelmeerokklusionen sollte man sich immer weniger erwarten. (auch wenn letzte Modellläufe zb. mal wieder einiges an Niederschlag rechnen) Die Tendenz zu weniger bis gar nix ist einfach immer gegeben. Umgekehrt sollte man das ganze aber weiter nach Südosten interpretieren. (so kann man sich zb. zwischen der Südsteiermark & dem Mittelburgenland wieder mehr Niederschlag als derzeitig berechnet heute Nacht erwarten)

Zitat von Denno im Beitrag #36
Bei mir jetzt extrem starker schneefall!!! Da drückts den Niederschlag nochmals richtig rein zu mir von slowenien...
Binnen 2-3 minuten wieder überall schneefahrbahnen...
Auch die Temps. passen perfekt...

Neuschnee der letzten 20min. = 4cm

Bin aber erst am anfang des Niederschlagfeldes!!

Takt.: 0,2 Grad
Tp.: -0,4 Grad


Danke dir, Meldung bereits auf UWZ.at abgesetzt. (hat seine Vorteile wenn man auch telefonisch Meldungen weiterleitet ^^)


 Antworten

 Beitrag melden
24.02.2013 19:24
#38
avatar

bedeckt bei -2,8°C
Hatten heute 2 Stunden Sonnenschein!


 Antworten

 Beitrag melden
24.02.2013 19:30
avatar  Andreas
#39
avatar

unverändert bedeckt & dunstig bei 1,3°C
LF: 92 %
TP: 0°C
Wind: windstill
LD: 1014 hPa
Solar: 0 W/m²
UV: 0,0


 Antworten

 Beitrag melden
24.02.2013 20:14
avatar  Michael
#40
avatar

Takt -9,4 grad und leichter schneefall!


 Antworten

 Beitrag melden
24.02.2013 20:28
avatar  Wange
#41
avatar

Derzeit wieder starke Schneefälle in Klagenfurt! Vorsicht auf den Strassen.


 Antworten

 Beitrag melden
24.02.2013 20:28
avatar  Flo
#42
avatar
Flo

Jetzt schneits wieder heftigst.
Hab grad die Haustüre neu einstellen müssen da sie vermutlich
durch den schneedruck nicht mehr zum zumachen ging:0


 Antworten

 Beitrag melden
24.02.2013 20:28
#43
avatar

Takt: 0,2 Grad
Regen -.-


 Antworten

 Beitrag melden
24.02.2013 20:44
avatar  Denno
#44
avatar

Der heftige schneefall hält weiter an... Es wechselt immer zwischen "Taschentuch"schneefall und dichtem feinen schneefall ab ;)

Snowmageddon schlägt wieder zu :D

edit: soeben bei mir warnstufenerhöhung bei UWZ auf ROT!!


 Antworten

 Beitrag melden
24.02.2013 20:49
#45
avatar

Takt: 2,26 °C
TP: 2,24 °C
RH: 99,87%
l. Südwind
bedeckt

In Kärnten schneit es mit einer weiteren Okklusion verbreitet wieder anhaltend stark...


Auch bei unserem Mitglied Florian in Globasnitz (Vollbild unter: 24.02.2013 - Aktuelle Wettermeldungen (3)) lagen bereits heute Nachmittag gut 70 cm Schnee (gesamt) & weitere Zentimeter werden noch dazukommen.


Quelle: UWZ.at - Am meisten Schnee dürfte aber wohl generell in Westkärnten liegen, so schneite es zb. im Lesachtal in den letzten 24 Stunden gut 75 cm dazu.

Richtung Osten & auch hier bei mir ist es mittlerweile schon zu mild für Schneefall. Rechne eher mit Schneeregen oder Regen demnächst.

Facebook Weiterleitung:

Zitat
Weiterhin bestimmt ein Höhentief mit Kern zwischen Mittel- & Oberitalien das mitteleuropäische Wettergeschehen. Nachdem ausgehend dieses Tiefs zuletzt bereits 2 Mittelmeerokklusionen für reichlich Schnee in Österreich gesorgt haben, greift jetzt am späteren Abend eine weitere Okklusion auf den Alpenraum über. Vor allem im Süden hat es bereits wieder verstärkt zu schneien begonnen, & in weiterer Folge breiten sich die Niederschläge auch wieder nach Nordosten aus. Der Schwerpunkt liegt dabei zwischen Kärnten & der Steiermark, wobei es östlich der Pack bzw. generell im äußersten Südosten mit etwas milderer Luft (unterhalb von 600m) meist nur mehr Schneeregen oder Regen sein wird. (in höheren Regionen gebietsweise aber nochmal einiges an Neuschnee) Bis in die frühen Morgenstunden klingen Regen & Schneefall mit Abzug der Okklusion schon wieder ab & rückseitig setzt sich dann überall trockenere Mittelmeerluft durch. Ohnehin wetterbegünstigt & auch über Nacht eher trocken bleibt es zwischen Vorarlberg & Tirol. Die Tiefstwerte liegen von West nach Ost zwischen - 13 & + 3 Grad. Der morgige Montag gestaltet sich zu Beginn oft noch trüb durch Nebel, Wolken & letzten Schauern doch bis zum Nachmittag sollte sich fast überall wieder die Sonne durchsetzen. Mit milderen 0 bis + 8 Grad setzt verbreitet starkes Tauwetter ein. Aktuelle Wettermeldungen unserer Mitglieder gibt es wie immer via SWC & letzte Wetterwarnungen im Warnungsblog unter: blog.html - Das gesamte SHA-Team wünscht noch einen schönen Sonntag Abend!



https://www.facebook.com/stormhuntersAT


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!