03.06.2013 - Donauhochwasser in Linz (OÖ)

03.06.2013 14:14 (zuletzt bearbeitet: 04.06.2013 03:07)
#1 03.06.2013 - Donauhochwasser in Linz (OÖ)
avatar

Hallo,

der Pegel der Donau in Linz ist weiterhin im steigen. Auf Grund der vorhandenen Möglichkeit sämtliche Brücken über die Donau zu sperren wurden sämtliche Schulen früher geschlossen um alle sicher nach Hause zu bekommen. Die Eisenbahnbrücke neben der A7 wurde bereits gesperrt, die Nibelungenbrücke ist derzeit noch geöffnet, doch je nachdem wie sich der Pegel der Donau verhält besteht die Möglichkeit einer Sperre.

Hier ein paar Bilder, die mobile Hochwasserwand reicht derzeit auf der Urfahr-Seite gerade noch aus




Auf der rechten Seite ist eigentlich der Donaupark


Wassermassen unter der Nibelungenbrücke












Blick aufs andere Ufer, dort bereits ein ganzer Park geflutet, auch das Ars Electronica wurde auf Grund Hochwasser gesperrt


Unter der Nibelungenbrücke führt eigentlich die B129 hindurch, nur wurde diese bereits geflutet


B129, oder was davon noch zu sehen ist





Das Wasser stand in etwa bis zur Badgasse hinauf, dort hat die Feuerwehr dann mittels Sandsäcken einen Wall aufgeschüttet, um die Arbeiten dort nicht zu behindern gibts davon keine Fotos. Hoffentlich steigt die Donau nicht mehr all zu weit, auch wenn die Wasserpegel aus Passau nichts gutes erahnen lassen.


 Antworten

 Beitrag melden
04.06.2013 03:33
#2 RE: 03.06.2013 - Donauhochwasser in Linz (OÖ)
avatar

Schlimm wie einige Teile der Stadt einfach so im Wasser verschwinden...

Danke für deinen Fotobericht aber Manuel!


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!