2013 - BEST OF - Mein persönlicher (fotografischer) Rückblick auf das Jahr 2013

23.12.2013 16:50 (zuletzt bearbeitet: 23.12.2013 17:18)
#1 2013 - BEST OF - Mein persönlicher (fotografischer) Rückblick auf das Jahr 2013
avatar

Es ist wieder soweit: Mit 2013 geht in gut einer Woche ein durchaus erfolgreiches Jahr zu Ende, welches wieder viele Erfahrungen und Überraschungen bereit hielt. Was das für mich heißt? Es ist Zeit für meinen alljährlichen fotografischen Rückblick. :)



Aber alles von Anfang an: Der Winter 12/13 brachte hier in Hartberg von Jänner bis März immer wieder große Neuschneemengen mit sich, und so fielen zwischen 13.01 und 27.03 in Hartberg insgesamt satte 94 cm Schnee:

Zitat
Schneemengen Hartberg - Jänner bis März 2013

13-15.01.2013 - 10 cm Neuschnee
16-18.01.2013 - 27 cm Neuschnee
11-12.02.2013 - 10 cm Neuschnee
13-14.02.2013 - 10 cm Neuschnee
22-24.02.2013 - 25 cm Neuschnee
25-27.03.2013 - 12 cm Neuschnee


Da war die Kamera verständlicherweise im Dauerbetrieb. :D







Gesamter Bericht mit allen Fotos: 16.01.-18.01.2013 - Tiefster Winter (27 cm Neuschnee) @ Hartberg (Stmk)



In der Nacht vom 22. auf den 23.2 gabs den wohl stärksten Schneefall, den ich bis jetzt aktiv erleben durfte. Ein absoluter Traum für jeden Winterfan, da war die Uhrzeit (04:30 Uhr in der Früh) völlig egal. :D





Im Gegensatz zu den letzten Jahren geizte das Jahr 2013 vor allem was die Häufigkeit von Gewitterlagen in Österreich bzw. hier im Süden betrifft, man bekam also als Sturmjäger nicht alles auf dem Teller serviert. Oft kam es deshalb vor, dass man viele viele Kilometer zurücklegen musste. Aber wenn sich heftige Gewitterlagen ankündigten, dann ging es gleich richtig rund - leider auch mit vielen Schäden.

Wie auch am 27.04.2013 - weniger als 1 Monat nach dem letzten größerem Schneefall in Hartberg! In Bayern kündigte sich eine heftige Gewitterlage an, die dann auch mit voller Wucht eintraf. 4 Superzellen, schwere Überflutungen... Alex, Andi, Hansi und Ich waren vor Ort und konnten das ganze eindrucksvoll dokumentieren - inkl. Start von STORMHUNTERS - DIE SERIE - S01/E01 - Ein turbulenter Saisonstart (2013).









Gesamter Bericht mit allen Fotos: 27.04.2013 - [Teamchasing] 4 Superzellen + starke Rotation + Blitzshow @ Bayern (D)



Knapp 2 Monate später, am 22.6., zog eine langlebige Superzelle (6 Stunden Lebensdauer!) von Wolfsberg (KTN) über die Steiermark bis weit nach Ungarn und hinterließ dabei eine kilometerlange Spur der Verwüstung. (Hagel bis 8 cm, starke Abwinde, Tornadoverdacht...) Hansi, Patrick, Flo, Andi und Ich waren dran und konnten beinahe ihre ganze Lebensdauer dokumentieren. STORMHUNTERS - DIE SERIE - S01/E02 - Im Bann der Superzelle (2013)





Gesamter Bericht mit allen Fotos: 22.06.2013 - [Teamchasing] Superzelle + Downburst + 5 Funnels (Tornadoverdacht) + Großhagel @ Koralpe (KTN/STMK) / Pápa (Ungarn)



Ende Juli gabs mal ne Auszeit bei traumhaftem Wetter in Kroatien. :)







Und weiter gehts im 2-Monats-Gewitter-Rhytmus: Am 09.08. waren wir (Alex, Manuel, Hansi und Ich) 24 Stunden unterwegs, in 4 verschiedenen Ländern. Ein Tag, der noch lange in Erinnerung bleiben wird. Auch von diesem Großchasing wird noch eine Serien-Episode folgen. :)









Gesamter Bericht mit allen Fotos: 09.08.2013 - [Teamchasing] 24h Chasing - HP-Superzelle + tiefhängende Wallcloud + grandiose Blitzshow @ SLO, AUT, HU



Und zum Abschluss gabs wieder mal keinen Schnee, dafür traumhafte Nebelstimmungen. (zumindest oberhalb des Nebels :D)







Das hoffentlich ebenso erfolgreiche Jahr 2014 kann also kommen, mit vielen Erfahrungen und Erfolgen. In diesem Sinne wünsche ich auch euch allen einen guten Rutsch und ein erfolgreiches Jahr 2014! :)


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!