05.08.2014 - Heftige Gewitterzelle + Wallcloud @ St. Andrä im Sausal (Stmk)

05.08.2014 - Heftige Gewitterzelle + Wallcloud @ St. Andrä im Sausal (Stmk)

15.08.2014 22:48
#1
avatar

Endlich kam ich mal dazu einen Bericht der strukturellen heftigen Gewitterzelle zu verfassen. Nachdem im Osten der Steiermark eine rotierende Gewitterzelle wütete. Machte ich auch mal einen Blick in Richtung Osten & plötzlich kam auch auf mich eine Markante Zelle zu. Danach als die Zelle auf mich zu kam zeigte sie eine schöne Wallcloud. Auch rotationen konnte ich im Aufwindbereich wahrnehmen. Im Zuge des heftigen Gewitters gab es dann einen leichten Downburst (max. Böe: 109,7 Km/h) & Starkregen mit kleinkörnigem Hagel.

Hier die Bilder:


Ankunft, derzeit noch unspektakulär.




Shelfcloud ?










Es wurde bereits immer struktureller.






Die Wallcloud kam immer näher.




Am Nordteil der Mauerwolke waren rotierende Aufwärtsbewegungen zuerkennen.






Ein voller Blick auf die Wallcloud, ich bräuchte bloß einen Baumfäller. :)






Danach verschwand das Ding hinter den Bäumen & am nördlichsten Rand des abgesenkten Aufwindfeldes setzte irre rotation ein. (am Video genial erkennbar)




Jeder Fraktus drehte sich förmlich in den Aufwind hinein.






Funnel ??? Konnte bei diesem Gebilde eine deutliche Roation nach rechts erkennen.




In diesem Zeitpunkt setzten einige Sturmböen & teilweise erste Regentropfen ein.





Eine kurze Frage hätte ich noch, handelte es sich bei diesem Unwetter um die rotierende Gewitterzelle aus dem Osten??? (hatte zu diesem Zeitpunkt keine Radarbilder, wobei ich es nicht genau sagen kann)

Ich hoffe der Bericht gefällt.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!