30.11.2015 - Unwetterfolgen/schäden Niederösterreich (Sturm)

17.12.2016 21:49
avatar  Denisa
#1
avatar

30.11.2015


Quelle: diepresse.com

Quelle: diepresse.com

Zitat
Sturm-Böen über 160 km/h: Hunderte Feuerwehr-Einsätze

Stürmischer Montag in Ostösterreich: Mehr als 270 Sturmschäden waren in Niederösterreich zu bearbeiten, die Wiener Feuerwehr rückte mehr als 200 Mal zu Sturm-Einsätzen aus.


Kompletter Bericht: http://diepresse.com/home/panorama/oeste...erwehrEinsaetze



Zitat
Sturm verursacht Schäden in Wien und Niederösterreich

Die FF Wiener Neustadt meldete 30 Einsätze in der Stadt selbst und 50 im Bezirk. Der Sturm habe einigen Schaden hinterlassen. So wurde auf dem Flugfeld Ost ein Kleinflugzeug von der Parkposition in die Luft gewirbelt. Es touchierte das Dach des Verwaltungsgebäudes und kam verkehrt in der Zufahrt zu liegen. Die Maschine wurde von der Feuerwehr niedergezurrt, weil ein Aufstellen wegen des Sturms zunächst nicht möglich gewesen wäre.


Kompletter Bericht: http://derstandard.at/2000026652070/Osto...-bis-zu-130-kmh



Zitat
Sturm fegte mit 160 km/h über das Land

Mit Böen von über 160 km/h ist in der Nacht auf Montag ein Sturm über Österreich hinweggebraust. Der Orkan sorgte vor allem im Süden Niederösterreichs teilweise für Dauereinsätze der Feuerwehr.


Kompletter Bericht: http://noe.orf.at/news/stories/2744942/


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!