06.01.2017 - Gefrorene Seifenblasen

06.01.2017 21:38 (zuletzt bearbeitet: 07.01.2017 01:02)
#1 06.01.2017 - Gefrorene Seifenblasen
avatar

Servus,

Bei Dauerfrost in der Nacht bis -16°C und auch am Tag -6°C konnte man Seifenblasen gefrieren lassen. Ohne Wind bilden sich beim Gefrieren der Blasen interessante Strukturen. Sobald aber auch nur ein leichter Wind aufkommt platzen sie.

Hier mal ein Videostandbild:



Das ganze 4 Minuten Video gibts hier:

http://www.wetterbilder.net/Beobachtungen/2017-01-06.php

Dauert ein paar Sekunden zum laden, dafür sollte die Qualität aber stimmen.
Am besten natürlich in Full HD anschauen :)

Gruß
Christoph


 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2017 21:54 (zuletzt bearbeitet: 07.01.2017 13:22)
avatar  Lukas
#2 RE: 06.01.2017 - Gefrorene Seifenblasen
Lu

Geniale Idee


 Antworten

 Beitrag melden
07.01.2017 10:30 (zuletzt bearbeitet: 07.01.2017 13:22)
#3 RE: 06.01.2017 - Gefrorene Seifenblasen
avatar

Echt geniale Idee!! Spitze!


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!