09.07.2017 - HP-Superzelle mit Großhagel @ Mautern (STMK)

10.07.2017 19:46
#1
avatar

Hallo Leute,

hier nun der versprochene Bericht inklusive einer kurzen Erläuterung was genau passierte.

Kurze Erläuterung zum Tagesablauf:

Vormittags und über Mittag immer wieder ungestörte Sonneneinstrahlung und massive Quellwolkenbildung. Gegen 15:45 ging das erste Gewitter nieder, allerdings nichts erwähnenswertes. Nach dem kurzen Gewitter, ab etwa 16:00 keine einzige Wolke mehr am Himmel und ungehinderte Sonneneinstrahlung, was man auch am Temperaturverlauf meiner Wetterstation sehr gut verfolgen kann. Hatte es nach dem Gewitter nur mehr 17 Grad, stiegen die Temperaturen wieder weit über 20 Grad. Nebenbei fand noch eine nette Anfeuchtung statt, welche man am Taupunktverlauf gut verfolgen kann.



Gegen 19:30 zog dann eine Gewitterzelle süd-westlich von meinem Standort auf, war eigentlich recht strukturarm und ausser einer netten Blitzshow nichts weltbewegendes vorerst.



Doch dann geschah etwas, was ich leider unterschätzt und demnach leider auch nicht richtig beobachtet habe, es kam zu einer markanten Aufwindbereich-Bildung direkt über mir, somit kam Dynamik und rotation ins Spiel, auf Grund dessen sich auch die Zugrichtung massiv geändert hat, beziehungsweise kam es erst jetzt zur Ausbildung der Wallcloud, versteckt hinter einem Berg und zur eigentlichen Superzellenbildung. Als ich dann die Wallcloud auf mich zukommen sah, wusste ich das ich genau das auf Grund der Berge verpasst habe.



Dann ging es eigentlich rasent schnell, die Superzelle zog direkt mit dem Kern über mich hinweg, Sturmböen und Starkregen setzten ein, sowie sofort Hagelschlag, welcher eine Größe von 4-6cm erreichte.


Man verzeih mir die Verbale Entgleisung :)

Die größe der Hagelschlossen, etwa 15 Minuten nach dem Abzug der SZ, nach wie vor etwa Handteller groß



Auch einige Dächer wurden in Mitleidenschaft gezogen, Autos wurden sowieso komplett verbeult


 Antworten

 Beitrag melden
10.07.2017 20:27
avatar  Lukas
#2
avatar

Vielen Dank für deinen Bericht


 Antworten

 Beitrag melden
11.07.2017 00:29
avatar  Marco
#3
avatar

Lucky Punch...sehr geil

Typische Bergland Superzelle wo man kaum Strukturen erkennt.

Vielen Dank für den Bericht.


 Antworten

 Beitrag melden
11.07.2017 01:09
#4
avatar

Danke für deinen Bericht :-)
In den Bergen echt krass, wenn plötzlich der Kern übern Hügel kommt!


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!