11.09.2009 - Gewitterthread

  • Seite 1 von 2
11.09.2009 07:31
#1 11.09.2009 - Gewitterthread
avatar

Morgen!
Also ich fang mal an - dunkle Wolken ziehen nähe Feldbach auf - schätze bald wirds tuschen!
LG Markus


 Antworten

 Beitrag melden
11.09.2009 07:43
#2 RE: 11.09.2009 - Gewitterthread
avatar

Guten Morgen!
Na das is mal eine Überraschung! Gewitterchen zur zeit im Süden der Steiermark an der slowenischen Grenze...
In Slowenien punktuell doch auch größere Regenraten.


 Antworten

 Beitrag melden
11.09.2009 08:11
#3 RE: 11.09.2009 - Gewitterthread
avatar

i weis grad echt ned wie i des wetter deuten soll jetzt hats aufgrissn und die sonnen scheint - aber wenn ich bei uwz beim radar nachguck sehe ich das da sich immer was nachbildet - da bin i mal gspannt


 Antworten

 Beitrag melden
11.09.2009 08:18
#4 RE: 11.09.2009 - Gewitterthread
avatar

Guten Morgen!

Super aufgepasst und jop sehr interessant, Kollege RS meldete Blitze im 5 Sekunden Takt.

Schöner Gewittercluster wirklich, nicht übel.


 Antworten

 Beitrag melden
11.09.2009 08:27 (zuletzt bearbeitet: 11.09.2009 08:46)
#5 RE: 11.09.2009 - Gewitterthread
avatar

Wirklich starke Echos, gegen 7 Uhr war ich schon mal wach und dachte mir nett nett über Radkersburg,
doch über Maribor könnt des nun sogar organisiert gewesen sein. *überrascht bin*


verfällt nicht.


verfällt nicht.


Blitzradar der UWZ


 Antworten

 Beitrag melden
11.09.2009 08:31 (zuletzt bearbeitet: 11.09.2009 08:38)
#6 RE: 11.09.2009 - Gewitterthread
avatar

@rockdeluxe Du brauchst ja nur Slo oder Cro Radar mitverfolgen... dort sieht man durch die Loops eh schön was auf einem zukommt und was nicht.

http://www.stormhunters-austria.com/t75f...ich.html#msg878


 Antworten

 Beitrag melden
11.09.2009 09:52
avatar  ( gelöscht )
#7 RE: 11.09.2009 - Gewitterthread
Gast
( gelöscht )

hallo!
ein gewitterthread bei uns? lol.
nach nächtlichen regenschuern (zum teil auch kräftige), ist es nun wechselnd bewölkt, doch sehr lebhafter wind. na schaun ma mal wies weitergeht.............
lg


 Antworten

 Beitrag melden
11.09.2009 10:04
#8 RE: 11.09.2009 - Gewitterthread
avatar

jop Gewitterthread wird heute wohl gebraucht.

Forecast gibts auch: http://www.stormhunters-austria.com/t206...t-Freitag-.html


 Antworten

 Beitrag melden
11.09.2009 11:04
#9 RE: 11.09.2009 - Gewitterthread
avatar

@Betty: das Gewitterchen an der Grenze war doch was größeres als alles was gestern war! Und es war ein Gewitter, somit ist auch der Gewitterthread angebracht ;) und wer weiss was über den Tag gesehn noch möglich ist?!


 Antworten

 Beitrag melden
11.09.2009 11:09
avatar  ( gelöscht )
#10 RE: 11.09.2009 - Gewitterthread
Gast
( gelöscht )

@manuel: ja ich denke auch das heute ein gewitterthread angebracht ist! ich glaub da hast mich nun bei meinem vorigen post etwas falsch verstanden?! und naja bei uns heitzt es nun doch etwas ein! was mich jedoch etwas "irritiert" ist der zur zeit vorhandene sehr lebhafte wind, der ja die gewitter etwas abschwächen kann bzw. es vielleicht "nur" bei regen alleine bleibt, oder liege ich da nun falsch mit meinen bescheidenen "kenntnissen"?
lg


 Antworten

 Beitrag melden
11.09.2009 11:14 (zuletzt bearbeitet: 11.09.2009 11:19)
#11 RE: 11.09.2009 - Gewitterthread
avatar

Naja, ich weiss nicht ob man das falsch verstehn kann... Hansi hats dann anscheinend auch falsch verstanden...
Es war eine klare Frage: "ein gewitterthread bei uns?" Antwort: ja ein Gewitterthread...

Aber genug davon...

Zum Wind: Muss nicht sein, dass der Wind das abschwächt, wenn er von der richtigen Richtung kommt ist er glaub ich sogar förderlich. Aber dazu weiss der Hansi sicher mehr als ich ;)

Edit: ich bin mal aufm Weg zur Arbeit in den Citypark ;)
Falls ich von dort was mitbekommen hab ich mein geliebtes BlackBerry mit dabei


 Antworten

 Beitrag melden
11.09.2009 11:24
avatar  ( gelöscht )
#12 RE: 11.09.2009 - Gewitterthread
Gast
( gelöscht )

danke manuel. zum wind: osten.....................ich "weiß" nur das der wind auch eine rolle zu den gewitterbildungen spielt, er kann sie abschwächen, verhindern oder aber auch, wie von dir angesprochen, verstärken. nur wie genau das ganze abläuft usw. das weiß ich nicht. dazu sind meine paar kenntnisse zu wenig;(


 Antworten

 Beitrag melden
11.09.2009 11:41
#13 RE: 11.09.2009 - Gewitterthread
avatar

@Betty Wichtiger is Labilität und Feuchte, der Wind allein kann recht wenig bewirken. Spielt aber alles zusammen ist der Wind bzw. Scherung durchaus ausschlaggebend für den weiteren Zellenverlauf.


 Antworten

 Beitrag melden
11.09.2009 11:53
avatar  ( gelöscht )
#14 RE: 11.09.2009 - Gewitterthread
Gast
( gelöscht )

danke auch dir hansi! naja das tief über dem balkan schaufelt einige wolken zu uns, sprich: streift uns, wenn ich nun korrekt informiert bin. aktuell hat es fast ganz zugezogen..............schwül ist es aber nicht?! bezüglich nun von der feuchtigkeit her............aber sobald sich etwas bei uns tut meld ich mich. aber wenn ich noch anmerken darf: stärkere gewitterzellen denke ich sind "auszuschließen".
lg


 Antworten

 Beitrag melden
11.09.2009 13:51
#15 RE: 11.09.2009 - Gewitterthread
avatar

Nette Gewitterchen aktuell übern Grazer Raum bis Eibiswald.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!