RE: Stormhunters Flyer - Unterstützung - 2

Stormhunters Flyer - Unterstützung

  • Seite 2 von 2
09.12.2009 18:20
avatar  Salvi
#16
avatar

Ich mach euch Farbkopien A4 um 25 Cent je Stück in Krems, wenn ich mich jetzt nicht völlig irre.


 Antworten

 Beitrag melden
09.12.2009 18:22
avatar  Salvi
#17
avatar

@Bettina: Nur weil dein erster Vorschlag nicht sofort umgesetzt werden kann, brauchst du dich nicht gleich verarscht fühlen.

1. Finde ich, sollten MEHRERE Angebote eingeholt werden!
2. Die Vor- und Nachteile von Fleyer sollten abgewogen werden!
3. Andere Vorschläge sollten berücksichtigt werden
4. Erst dann, kann es z.B. nach einer Abstimmung eine gemeinsame Lösung geben.

PS: Gerade in sogenannten Kaffs werden Plakate oft gelesen, das weiß ich, da ich selbst in einem 300 Seelen Dorf lebe ;)


 Antworten

 Beitrag melden
09.12.2009 18:26
avatar  ( gelöscht )
#18
Gast
( gelöscht )

salvi: wie lange ist es her, das ich diverse vorschläge gemacht hatte? lange! und es kam dann nichts mehr von euch! und doch ich fühle mich verarscht....................


 Antworten

 Beitrag melden
09.12.2009 18:31
#19
avatar

Buh, ich habs nun per PM schon erwähnt und nun schreib ichs auch gleich hier rein....

@Bettina steigere dich nicht zuviel immer in solche Diskussionen und ins Forum rein, wirklich weist warum weil du dich damit fertig machst. Der eine meint das der andere dies, der andere macht wieder Spaß und am Ende wird man meistens zornig weil man denkt es geht nun alles in eine falsche Richtung, was es aber nicht ist.

Dein Einsatz passt ! Alles andere kommt mit der Zeit.


 Antworten

 Beitrag melden
09.12.2009 20:07
#20
avatar

Zitat von Salvi
@Bettina: Nur weil dein erster Vorschlag nicht sofort umgesetzt werden kann, brauchst du dich nicht gleich verarscht fühlen.
1. Finde ich, sollten MEHRERE Angebote eingeholt werden!
2. Die Vor- und Nachteile von Fleyer sollten abgewogen werden!
3. Andere Vorschläge sollten berücksichtigt werden
4. Erst dann, kann es z.B. nach einer Abstimmung eine gemeinsame Lösung geben.
PS: Gerade in sogenannten Kaffs werden Plakate oft gelesen, das weiß ich, da ich selbst in einem 300 Seelen Dorf lebe ;)



Denke es haben sich nun die Gemüter wieder beruhigt, Salvi Vorschlag finde ich aber auch einge gute Sache.

Würde sagen wir warten nun mal ab was bei Bettinas Flyeraktion rausschaut.
-


 Antworten

 Beitrag melden
09.12.2009 20:39
avatar  ( gelöscht )
#21
Gast
( gelöscht )

hansi : bitte noch meine PM lesen;) danke!


 Antworten

 Beitrag melden
10.12.2009 10:39
#22
avatar

Wiedermal eine Diskussion, die mit einer angerührten Bettina endet!

@Betti: Bitte nimm nicht immer alles gleich so persönlich! Es gehört diskutiert, aber in erster Linie sollten das doch die internen machen und keine Außenstehenenden. Hilfe anbieten ist natürlich immer willkommen! Aber Entscheidungen werden nunmal von den Trägern der Website getroffen, und das hat man zu akzeptieren... Du hast trotzdem tolle Arbeit geleistet, tollen Einsatz gezeigt, aber zum, meiner Meinung nach, falschen Zeitpunkt! Wie auch schon Salvi und Co gemeint haben, und damit haben sie vollkommen recht, sollte man das vor der Hauptsaison von Unwettern machen! Und die ist nicht 6 Monate vorher, sondern erst interessant im März, wenn nicht erst sogar Anfang Mai!
Des weiteren weiss ich nicht ob es überhaupt Sinn macht Flyer zu machen. Wenn sich jemand fürs Wetter interessiert und auch wirklich was dazu besteuern will, dann durchforstet er/sie auch das Internet und wird früher oder späer auf die Seite stoßen. Die Leute sind nicht so interessiert, wie ihr denkt. Keiner sitzt im Sommer den ganzen Tag vor dem PC um zu schaun, wie sich das Wetter entwickeln wird! Interessanter ist es zu schaun, wenn grad ein Gewitter im Anmarsch ist, dann kurz ins Forum schaun, auf die Warnseite und fertig...
Plakate, Flyer und Co werden ohne großen Aufwand nicht mehr Leute ins Forum bringen! Die Facebookaktion ist da schon interessanter. Da kann man wirklich seinen ganzen Bekanntenkreis einladen und somit wird es immer Bekannter, da ja auch die Freunde wieder sehen können, dass bei mir StormHunters einen Eintrag auf der Pinnwand getätigt hat.

Twitter (auch wenn ich nichts davon halte) wäre auch eine sehr interessante Geschichte! Man hat dann Follower, diese werden automatisch gewarnt, wenn zB großer Hagel im Anmarsch ist. Das sind heute die Möglichkeiten, wie man jemanden erreicht.

Man bekommt so viele Flyer in die Hand gedrückt, und dann schaut man schon wo der nächste Müllcontainer ist! Kooperationen mit Zeitungen wäre auch eine Möglichkeit, ein kleiner feiner Artikel und schon gehts los... ORF.at, wie es Hansi schon jetzt nutzt, auch eine Möglichkeit.
In Foren, die nichts mit dem Wetter zu tun haben, einen Beitrag in den freien Foren, die für alles mögliche zuständig sind, einen Beitrag für Stormhunters, verstecken, denn meist sind Seitenwerbungen nicht erlaubt, wäre auch eine Möglichkeit.
Es gibt so viele Varianten, doch wenn die Leute sich nicht, oder nur kaum interessieren, wird man sie nicht hier auf diese Plattform bringen!

Hui, das war jetzt ein langer Text und ich weiss nicht ob ich schon fertig bin


 Antworten

 Beitrag melden
10.12.2009 10:44
avatar  ( gelöscht )
#23
Gast
( gelöscht )

manuel: die angerührte bettina macht ab sofort eh nix mehr! also könnts euch alle wieder beruhigen!


 Antworten

 Beitrag melden
10.12.2009 10:45
#24
avatar

ich bin ruhig ;)


 Antworten

 Beitrag melden
10.12.2009 10:57
avatar  Salvi
#25
avatar

@Manuel: kann mich nur anschließen! Facebook funktioniert 1A, Twitter wäre sicher auch interessant!


 Antworten

 Beitrag melden
03.01.2011 06:04
#26
avatar

mamamia


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!