12.06.2014 - Kräftiges Gewitter mit Hagel & Sturmböen @ Kleinstübing (Stmk)

12.06.2014 - Kräftiges Gewitter mit Hagel & Sturmböen @ Kleinstübing (Stmk)

12.06.2014 22:08
#1
avatar

Bei Kleinstübing (Stmk) am 12.06.2014 gab es heute ein Unwetter. Ich wusste laut den Wettermodellen bereits gestern, dass der heutige Tag keineswegs reibungslos zu Ende gehen würde. Bereits am Vormittag konnte ich bei Graz schon einige Quellungen beobachten. Um etwa 13:45 zog dann auch bei mir ein heftiges Gewitter auf. Doch ich konnte das Gewitter leider nicht vorderseitig bzw. kurz vor der Ankunft dokumentieren. (wegen der Schule) Als ich am Weg nach Hause war, fielen bereits die ersten Hagelkörner mit einer Größe von von ca. 2 cm vom Himmel. Vereinzelt aber wohl auch größere dabei. Im Zuge der Gewitterzelle gab es zudem auch eine hohe Blitzaktivität. Auch der Abwind hatte Sturmstärke mit Max. Böe von 91,3 Km/h. Auch am 23.04.2014 gab es bereits ein kräftigeres Hagelgewitter. Bei diesem waren es aber nur kleinkörnige Hagelkörner (23.04.2014 - Gewitter mit Starkregen & kleinem Hagel @ Kleinstübing (Stmk)) dabei.

Hier die Bilder:

Ein Bild meines Bruders, als ich noch nicht zu Hause war. Bereits ein paar Frakten zu erkennen.


Kaum die Kamera in der Hand, schon das erste Bild.










Einige Hagelkörner sind erst nach einer Stunde geschmolzen.










Rückseitig der Zelle gab es dann noch einige Frakten & lokale Rotation zu erkennen.




Auch die Feuerwehren waren im Einsatz.


.... & wie immer auch wieder ein Video:


Sämtliche Fotos sind zwischen 13:44 & 14:04 entstanden .

Es sind in meinem & den umliegenden Orten einige Schäden zu verzeichnen gewesen. Gartenlampen wurden zerstört, Autos beschädigt und die Ernte wird teilweise auch ausfallen... Wenigstens konnte ich es noch rechtzeitig dokumentieren. Hoffe der Bericht hat euch gefallen. (Antworten & Kommentare sind herzlichst Willkommen)


 Antworten

 Beitrag melden
12.06.2014 22:32
avatar  Ritzi
#2
avatar

Tolle Aufnahmen und ein super Bericht! !! Weiter so!!:)


 Antworten

 Beitrag melden
12.06.2014 22:40
avatar  Andi 47
#3
avatar

Sehr schöne Bilder und Video! Toller Bericht!

Danke fürs Zeigen!


 Antworten

 Beitrag melden
13.06.2014 00:43
avatar  Marco
#4
avatar

Guter Bericht und tolle Bilder,

Ich geb dir noch ein paar Tipps, damit deine Berichte in Zukunft noch besser werden.

1. Versuch bei deinem Bericht einen kurzen und aussagekräftigen Text zu schreiben. Konzentriere dich auf das wesentliche und vermeide Abschweifungen auf ein anderes Thema.
2. Auch wenn es 3 cm hagelt ist es nicht gleich eine Superzelle. Schau dir die allgemeinen Verhältnisse (Energie, Temperatur, Scherung usw.), Radarbilder und Fotos nach dem Chase noch einmal gut an und entscheide danach welche Art von Gewitterzelle du dokumentiert hast. Wenn du irgendwelche Probleme bei der oft schwierigen Einstufung hast, kannst du dich an jeden Stormhunter im Verein wenden.


 Antworten

 Beitrag melden
13.06.2014 11:11
#5
avatar

Danke für die Tipps @Mr.Muesli !

Nächstes mal schreibe ich den Text wieder etwas kürzer & mehr über das wesentliche.

Beim 2. Tipp, hast du geschrieben das dieses Gewitter keine Superzelle ist. Das war mir klar. Du hattest das glaube ich falsch verstanden bzw. habe ich undeutlich Beschrieben. Ich hatte hierbei erwähnt das, das stärkste Gewitter "2005" in meiner Umgebung war, wobei eine HP Superzelle meinen Ort durchquerte & für eine Spur der verwüstung sorgte. Aber nochmals Danke für die Tipps !!!


 Antworten

 Beitrag melden
12.07.2014 02:20
#6
avatar

Danke für deinen Bericht! Super Bilder auch.

Die Tipps von Marco bitte beachten.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!