Wettermeldungen + Wetterentwicklung » 14.01.2017 - Aktuelle Wettermeldungen

14.01.2017 - Aktuelle Wettermeldungen

14.01.2017 00:00
#1
avatar

& weiter geht's ...

Takt: 1,20 °C
TP: -4,87 °C
RH: 64,00 %
bedeckt

Gute Nacht, Guten Morgen und einen wunderschönen Samstag @ all.


 Antworten

 Beitrag melden
14.01.2017 00:07
avatar  Denisa
#2
avatar

Takt: 0,0 °C
TP: - 1,2 °C
RH: 91 %
LD: 990,7 hPa
bedeckt

Gute Nacht, Guten Morgen & einen schönen Samstag @ all


 Antworten

 Beitrag melden
14.01.2017 00:10
avatar  Lukas
#3
avatar

Takt: -0,3°C und leichter Schneefall


 Antworten

 Beitrag melden
14.01.2017 06:46
avatar  Andi 47
#4
avatar

Guten Morgen!

Takt: -2°C
bedeckt


 Antworten

 Beitrag melden
14.01.2017 09:37
avatar  Chri301
#5
avatar

Aktuell bedeckt bei.: 3,6°C
feuchte.: 77%
Luftdruck steigend bei.: 1003,4 hPa
Tp.: -7,1°C


 Antworten

 Beitrag melden
14.01.2017 09:51
#6
avatar

Schneefall bei -0.7°C


 Antworten

 Beitrag melden
14.01.2017 11:41
#7
avatar

Zeitweise starker Schneefall und sehr windig bei +1.1°C


 Antworten

 Beitrag melden
14.01.2017 14:11
avatar  Denisa
#8
avatar

Takt: 2,0 ℃
TP: - 2,8 ℃
RH: 70 %
LD: 1006,8 hPa
Leichter N-NW Wind
Sonnig






 Antworten

 Beitrag melden
14.01.2017 14:13
avatar  Lukas
#9
avatar

Takt: 1,9°C und starker Wind


 Antworten

 Beitrag melden
14.01.2017 16:26
#10
avatar

Takt: +0,8°C
RH: 87%
DP: -1,1°C
1004,1 hPa

Immer wieder starke Schneeschauer begleitet von kräftigem Wind

Hier ein Video vom Vormittag


 Antworten

 Beitrag melden
14.01.2017 21:45
#11
avatar

Takt: -2,0 Grad
Leichtes Flankerln
Schnehöhe ist nicht leicht zu bestimmen, teilweise steh ich Hüfttief im Schnee. Schätze die gefallene Schneemenge der letzten Wochen auf 60-70cm


 Antworten

 Beitrag melden
14.01.2017 23:00
#12
avatar

Takt: -4,90 °C
TP: -6,98 °C
RH: 85,25 %
sternenklar

14.01.2017 - Winterlicher Sonnenuntergang @ Edelsbach (STMK)
Winterlicher Sonnenuntergang @ Edelsbach bei Feldbach, Steiermark


In einer nordwestlichen Höhenströmung gelangt recht feuchtkalte Polarluft nach Österreich, womit es vor allem nördlich der Alpen vorerst noch zu schauerartigen Niederschlägen kommt. Begünstigt bleibt hingegen der Süden, wobei sich morgen im Tagesverlauf unter Hochdruckeinfluss langsam überall der trockene Wettercharakter durchsetzt. Über Nacht ziehen besonders nordöstlich von Innsbruck bis ins südöstliche Niederösterreich weitere Schneeschauer durch. Sonst bleibt es schon meist trocken & entlang der Alpensüdseite ist es auch oft klar. Speziell im Osten weht zunächst weiterhin teils lebhafter bis kräftiger Westwind. Tiefstwerte: - 1 bis - 13 Grad, stellenweise aber ebenso unter -15 Grad. (wie zb. in schneebedeckten & klaren Tälern Kärntens) Der morgige Sonntag gestaltet sich von Beginn an vielerorts schon aufgelockert sonnig & nur zwischen Vorarlberg & dem Salzkammergut kann es aus dichteren Wolken weiter zeitweise etwas schneien. Bis zum späteren Nachmittag wird es aber auch hier trockener & es lockert größtenteils auf. Generell trocken & am meisten Sonne gibt es im Süden & Osten. Nachlassender mäßiger bis lebhafter Wind aus West bis Nordwest. Vorsicht! Auf den Bergen besteht erhöhte Lawinengefahr. Höchstwerte: - 5 bis + 4 oder knapp +5 Grad in der südlichen Steiermark. Das gesamte SHA-Team wünscht einen angenehmen Samstag Abend, eine gute Nacht sowie ein schönes Wochenende. --> fblink



 Antworten

 Beitrag melden
15.01.2017 00:21
avatar  Denisa
#13
avatar


Datenlieferant: Ubimet GmbH & ZAMG - Maximum Temperature: Mattersburg 4,9 Grad

Weiter geht es unter: 15.01.2017 - Aktuelle Wettermeldungen


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!