Wiener Zeitung Bericht über Tornados & Stormhunters-Austria

21.02.2011 05:35 (zuletzt bearbeitet: 29.04.2011 16:31)
#1 Wiener Zeitung Bericht über Tornados & Stormhunters-Austria
avatar

http://www.wienerzeitung.at/DesktopDefau...=wzo&cob=496101

Zitat
Der jüngste, auf einem Amateur-Video gebannte Tornado am Mittwoch im Tullnerfeld wurde von den Experten der Zamg hingegen niedriger eingestuft. Seine Geschwindigkeit betrug um die 100 Stundenkilometer. "Um feststellen zu können, ob es sich bei den anderen Unwettern auch um Tornados handelt, fehlen uns noch die nötigen Beweise", sagt Svabik.

Da aus jeder starken Gewitterzelle ein Wirbel entstehen kann, können die Wirbelstürme maximal einige Stunden vorher festgestellt werden. "Man kann von Glück sprechen, dass kein Tornado in die Wiener Innenstadt gezogen ist", sagt Hans-Jürgen Pross von den "Stormunters-Austria", die Tornado-Gefahren prüfen. Er hält weitere Wirbelstürme noch bis Samstag für möglich.



Ich hab das mal richtiggestellt im Zitat. ^^ nicht "Strom" sonder "Storm".
-


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!