gefunden Fotos zum Unwetter in Linz Juni 2010

07.03.2011 18:56
avatar  Hubert
#1
Hu

Ich finde es sehr schade dass ich damals noch keine video camera und keinen windmaster2 hatte habe aber ein Bilder gefunden!
Man dass war heftig das sag ich euch Unwetter gleichte dem Video extrem Downburst oben bei den 4 extrem videos.
Tja aber diesen Sommer entgeht in Linz kein Unwetter meiner camera.


 Antworten

 Beitrag melden
07.03.2011 19:00
avatar  Hubert
#2
Hu

hier die bilder das eine ist von mir (im Maerz nachtragend fotografierter Ast der aber im Juni bei Unwetter abgebrochen ist) die anderen findet ihr auf
www.picturenews.at/News/SCHWERE-UNWETTER-IN-OOe_713


 Antworten

 Beitrag melden
11.03.2011 06:55
avatar  Thomas
#3
Th

Uiuiui!! Da ists rund gegangen!! Danke fürs recherchieren und reinstellen!!


 Antworten

 Beitrag melden
12.03.2011 09:59
avatar  Karli
#4
avatar

Also damits so ein Viech von Ast runterhaut muss es aber anders zugangen sein..Microburst könnte sein.. Leider ist es halt schwer relativ lange danach noch präzise zu analysieren, weil die Schäden z.T. ja auch geräumt werden. Hast vlt noch andere Bilder von der Umgebung?


 Antworten

 Beitrag melden
12.03.2011 16:12
avatar  Hubert
#5
Hu

@karli14
mein foto hab ich im Franckviertel cremeristrasse vor meinem Haus fotografiert siehe wohnort karte in meinem profil, finde leider nichts werde es aber hier melden wenn ich neuerlich gute fotos finde, kann dir nur sagen dass ich naehe unionkreuzung war und dort sehr starker sog war gerade dass es mich nicht ausgehoben hatte und der kam erst mit starkem regen bin dann gleich reingefluechtet da ich sowas brutales bis auf Kyrill noch nie erlebt hatte.


 Antworten

 Beitrag melden
12.03.2011 18:11
avatar  Hubert
#6
Hu

@Karli14
habe Bild von Unwetterwolke gefunden bin mir nicht ganz sicher ob das linz ist aber bei uns schaute es auch so arg aus mit fast bodennahen dunkelschwarzen wolken.
www.regionews.at/?set_ActivMenu=65&special=details&News_ID=8705


 Antworten

 Beitrag melden
12.03.2011 21:41
avatar  Lukas
#7
avatar

Das Datum von diesem Ereignis ist der 12.Juni 2010

Windspitzen in OÖ
Bad Zell 112km/h
Kremsmünster 94km/h
Enns 79km/h
Gmunden 76km/h
Linz(Flughafen) 65km/h

Die Stärksten Böen gab es in Wien.
Hohen Warte Wien 126km/h
Innenstadt Wien 119km/h


 Antworten

 Beitrag melden
13.03.2011 14:17
avatar  Hubert
#8
Hu

Es gab min. 90km/h in Linz, sonst wuerde es nicht Baeme knicken Kann sein dass bei wetterstation keine sturmboe war


 Antworten

 Beitrag melden
13.03.2011 20:44
avatar  Lukas
#9
avatar

Ich habe ja nie behauptet das die Angegebenen Werte die Höchwerte sind.
Das sind ja nur die Windspitzen die an den jeweiligen Stationen gemessen wurde.

Da ich aber mitten drinnen war in diesem Downburst und viele Schäden kenne, stufe ich diese Superzelle mit Maxwerten von 110-120km/h örtlich auch 130km/h ein.

Schon mal was von dem Düseneffekt gehört?
Sicher sehr interessant für dich ;)

[SHA] Wissen - Was ist ein Düseneffekt? + CSI Miami


 Antworten

 Beitrag melden
13.03.2011 21:31
#10
avatar

Danke Hubert auch in diesem Fall fürs recherchieren!

TOP motivierter Neuzugang, sehr schön :)

Weiter so!

Kurz zum Ereignis: im Großteil Nord & Ostösterreichs gab es an diesem Tag (12.06.2010) massive Sturmböen verbreitet über 100 km/h (wie auch Lukas schon angesprochen hat) im Zuge eines sehr großen Gewitterclusters. (Forecast damals: Forecast - Samstag - 12.06.2010 & Report: 12.06.2010 - Schweregewittercluster NÖ - Teamchasing (3 Cars, 7 People))
-


 Antworten

 Beitrag melden
14.03.2011 13:19
avatar  Hubert
#11
Hu

Sorry boss5, hatte das falsch verstanden.
Danke fuer Dueseneffekt-Doku! - hab ich nicht gewusst
Ist sehr wichtig fuer mein Chasing, deshalb ists auf Bergisel z.B. so stuermisch weil es dort auch Dueseneffekt gibt.
Danke fuer info und sorry wegen missverstaendnis.


 Antworten

 Beitrag melden
14.03.2011 15:29
avatar  Lukas
#12
avatar

Ne,passt schon.


 Antworten

 Beitrag melden
24.03.2011 21:21
avatar  Hubert
#13
Hu

auch gut dokumentiert unter
www.foto-kerschi.at/archiv/2010/juni/


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!