25.04.2011 - Gewitterzellen im Bezirk Hollabrunn (Raum Hollabrunn/Retz/Pulkau)

25.04.2011 22:54 (zuletzt bearbeitet: 25.04.2011 22:59)
avatar  Ronny
#1 25.04.2011 - Gewitterzellen im Bezirk Hollabrunn (Raum Hollabrunn/Retz/Pulkau)
avatar

Teil zwei der Osterchasings 2011 :)

Ähnlich begonnen wie am Ostersonntag auch heut erst den halben Nachmittag über alles eingegangen, was sich meinem Standort genähert hat. Ziemlich unverhofft und rasch ist dann aber über Hollabrunn eine Zelle hochgeschossen und hat sich langsam auf den Weg nach Mistelbach gemacht.


Auf dem Weg zum Auto war schon mal eine schön zerrissene Wolkendecke zu beobachten


Nach kurzem Überlegen wohin jetzt, bin ich mal Richtung Ernstbrunn gefahren, da davorsetzen sowieso schon unmöglich war. Nach ein paar Kilometern dachte ich mir dann schon das erste Mal: „Aber Hallo! :)“


Ich hab dann weiter versucht, was Verwertbares aus der Zelle zu holen, aber da ging nix mehr. Zu schnell und rückseitig nix zu beobachten.

Hab dann abgedreht Richtung Schöngrabern zurück, da mir das Radar dort eine Zelle gezeigt hat. Zwar schwach, aber dennoch wenigsten noch die Aussicht auf paar Bilder. Naja, mehr als einen schwachen Inflow-Tail wollts mir aber nicht geben


Zu meinem Missfallen ist die Zelle dann direkt über mir zerrissen...


Ich denke, dieses Chasinggefühl kennt jeder von euch: „Erste Zelle … weg! Zweite Zelle … tot! Blick aufs Radar … da grinst einem Leere entgegen … TOLL!!“ Das war so ziemlich mein Gedankengang. Verstand hat gesagt: „Das wars!“, Gefühl hat gesagt: „Da kommt noch was!“ … hört man doch glatt aufn Bauch. Nach ca. 15 Minuten blöd in der Gegend stehen und der Zelle beim Eingehen zuschauen bin ich dann Richtung Grund mal weiter. Dort Halt gemacht und aufm Radar was Dickes im Waldviertel hochschießen gesehen. Zum Abfangen mal nach Guntersdorf gefahren, wo ich das entdeckt hab…

Die Bilderserie am linken Rand zeigt von oben nach unten etwa 10sec Intervalle. Frage: was is das?? Horseshoefunnel?? Noch nie gesehen…


Naja, nachdem das Ding sich aufgelöst hat bin ich weiter nach Retz. Auf dem Weg dahin hat mir eine Zelle nördlich von mir das gezeigt. Die Bilder im Bild entstanden ca 10 bzs 20 sec später (von links nach rechts)


Schließlich den Entschluss gefasst, mich mal zwischen Retz und Pulkau angesiedelt um mich überrollen zu lassen da die Zelle schon recht nahe heran war. Einer der nördlichen Ausläufer (Blick nach Norden, mit Rücken zur eigentlichen Zelle


Näher herangekommen bereits die erste schwache Absenkung :)


Blick dem Zellkern entgegen…



Entlang des nordöstlichen Ausläufers der Zelle hab ich das entdeckt


Später dann, kurz vor meinem Aufbruch da der Regen schon recht nahe heran war hab ich dann noch das gefunden. Herzig klein, aber ne Absenkung :)



Tja, danach ist der Regen eh schon da gewesen. Auf dem Weg durch die Zelle Richtung Heimat noch in den Starkregenbereich bei Pulkau gekommen. Glücklicherweise war es hier nur Regen, nicht wie weiter südlich Hagel...

So far…


 Antworten

 Beitrag melden
25.04.2011 23:07
avatar  Karli
#2 RE: 25.04.2011 - Gewitterzellen im Bezirk Hollabrunn (Raum Hollabrunn/Retz/Pulkau)
avatar

Na da hat der Osterhase dir nochmal was schönes nachgebracht - toller Bericht, schöne Bilder, alles wie von dir gewohnt gg


 Antworten

 Beitrag melden
26.04.2011 08:31
avatar  Michael
#3 RE: 25.04.2011 - Gewitterzellen im Bezirk Hollabrunn (Raum Hollabrunn/Retz/Pulkau)
avatar

Wir chaser gestern alle wieder voll im einsatz gewesen !
Tolle bilder ronny !


 Antworten

 Beitrag melden
26.04.2011 09:34
avatar  Lukas
#4 RE: 25.04.2011 - Gewitterzellen im Bezirk Hollabrunn (Raum Hollabrunn/Retz/Pulkau)
Lu

Guter Bericht!


 Antworten

 Beitrag melden
26.04.2011 10:02
#5 RE: 25.04.2011 - Gewitterzellen im Bezirk Hollabrunn (Raum Hollabrunn/Retz/Pulkau)
avatar

Super bericht und tolle Bilder!


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!