19.06.2011 - Funnel über Pucking

20.06.2011 11:23 (zuletzt bearbeitet: 20.06.2011 11:24)
avatar  Lukas
#1 19.06.2011 - Funnel über Pucking
Lu

Im Zuge einer Gewitterzelle kam es zu einer rotierende funnelcloud. Dauer 2Minuten





Von einer anderen Gewitterzelle am selben Tag,habe ich eine rotierende Wallcloud auf HD-Video aufgenommen.
Dieses wird im Bericht vom Andreas veröffentlicht.
-


 Antworten

 Beitrag melden
20.06.2011 19:51
#2 RE: 19.06.2011 - Funnel über Pucking
avatar

Also das hätt ich mir vom gestrigen tag nicht erwartet!
Toll das ihr dran wart!

Wie wird diese zelle mit der wallcloud eingestuft?
Superzelle wars nicht oder?


 Antworten

 Beitrag melden
20.06.2011 19:54 (zuletzt bearbeitet: 20.06.2011 20:02)
avatar  Denisa
#3 RE: 19.06.2011 - Funnel über Pucking
avatar

Zitat von Lukas-1989
Also das hätt ich mir vom gestrigen tag nicht erwartet!
Toll das ihr dran wart!

Wie wird diese zelle mit der wallcloud eingestuft?
Superzelle wars nicht oder?



Dürfte ne mesozyklonale Zelle im Zuge des Höhentrogdurchganges hinter der Kaltfront gewesen sein.

sehr hübsch, Lukas!


 Antworten

 Beitrag melden
20.06.2011 20:01
#4 RE: 19.06.2011 - Funnel über Pucking
avatar

Ich hätt auch auf ne meso getippt.
Danke für die Info.


 Antworten

 Beitrag melden
20.06.2011 21:33 (zuletzt bearbeitet: 20.06.2011 21:35)
avatar  Lukas
#5 RE: 19.06.2011 - Funnel über Pucking
Lu

Zitat von SchwarzesGold

Zitat von Lukas-1989
Also das hätt ich mir vom gestrigen tag nicht erwartet!
Toll das ihr dran wart!

Wie wird diese zelle mit der wallcloud eingestuft?
Superzelle wars nicht oder?



Dürfte ne mesozyklonale Zelle im Zuge des Höhentrogdurchganges hinter der Kaltfront gewesen sein.

sehr hübsch, Lukas!




40 minuten lang hats rotiert sowie auch einen funnel gegeben,den der Andi fotografiert hat.
Dachte ab 30 Minuten vorhandensein der Meso ist es eine Superzelle.
_


 Antworten

 Beitrag melden
20.06.2011 22:38 (zuletzt bearbeitet: 20.06.2011 22:45)
#6 RE: 19.06.2011 - Funnel über Pucking
avatar

Zitat von boss5

Zitat von SchwarzesGold

Zitat von Lukas-1989
Also das hätt ich mir vom gestrigen tag nicht erwartet!
Toll das ihr dran wart!

Wie wird diese zelle mit der wallcloud eingestuft?
Superzelle wars nicht oder?



Dürfte ne mesozyklonale Zelle im Zuge des Höhentrogdurchganges hinter der Kaltfront gewesen sein.

sehr hübsch, Lukas!




40 minuten lang hats rotiert sowie auch einen funnel gegeben,den der Andi fotografiert hat.
Dachte ab 30 Minuten vorhandensein der Meso ist es eine Superzelle.
_




viel zu unrund der Fall Lukas.

1. Müsste ein Chaser wirklich von Zellengeburt an bis zum Sterbevorgang, im Aufwindbereich mit einem 3-4 Kilometer Abstand dran gewesen sein um tatsächlich bei einer existenten Wallcloud (diese natürlich auch gut ne Stunde mal existent sein kann) solange (also 40 Minuten) Rotation zu vernehmen. Nachdem der Andi glaub ich nicht immer Sicht darauf hatte bzw. auch recht bald im Niederschlag war & du nur von zuhause aus darauf gesehen hast, ist das alles miteinander eine etwas wackelige Sache.

2. Doch alleinig eine rotierende Wallcloud über 30 Minuten reicht ohnehin nicht für eine echte Superzelle aus. Zwar war ein typisches V-Shape Merkmal am Radar für ein paar Minuten ersichtlich, doch in der Regel muss eine Superzelle doch eine gewisse Intensität auf längere Zeit aufweisen. (Hagel bzw. ausgeprägter NS Kern)

Ich würde sagen eine klassische Mesozyklone, diese bei Braunau einen imposanten Start hatte & auch sich superzellig weiterentwickelt hätte wenn die Faktoren besser gewesen wären. Am Ende schwächelte die Zelle aber immer mehr und schlußendlich blieb eben noch gut 30 Minuten die vorhandene Mesozyklone (diese natürlich auch im Sterbeprozess kurzzeitig funneln kann) existent bevor auch diese wie die gesamte Zelle Richtung Niederösterreich verhungerte.

Alles zusammen wie gesagt, Mesozyklone JA, aber Superzelle 100%ig NEIN
-


 Antworten

 Beitrag melden
21.06.2011 14:10 (zuletzt bearbeitet: 21.06.2011 15:01)
avatar  Karli
#7 RE: 19.06.2011 - Funnel über Pucking
avatar

Sehr nettes Ding.. bin aber zwecks Funnel bissl kritisch weil die "Struktur" in Richtung Niederschlagsbereich anbaut (sieht für mich so aus). ggf. ist es also eine Versorgungslinie in den Kaltluftsektor (Inflow Tail).. Von der Position rechts unten an der Wallcloud würds auch passen.. (Vgl. das Bild unten). Ist meine Meinung, vlt. täusch ich mich auch...

Zum vergleich dieses Bild von Hansi und mir vom 04.06.2011.. schön zu sehen ist die Wallcloud und an ihrer rechten Unterkante auch der Inflow Tail, der ebenfalls einem Funnel ähnelt. Jedenfalls super dass du so gut aufgepasst und dokumentiert hast! Top!

-


 Antworten

 Beitrag melden
21.06.2011 21:26 (zuletzt bearbeitet: 21.06.2011 21:26)
avatar  Lukas
#8 RE: 19.06.2011 - Funnel über Pucking
Lu

Video der Wallcloud:

In HD bitte anschauen!


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!