27.08.2011 - Präfrontale Gewitter @ Südoststeiermark

29.08.2011 00:14 (zuletzt bearbeitet: 29.08.2011 01:16)
avatar  hhkes
#1 27.08.2011 - Präfrontale Gewitter @ Südoststeiermark
avatar

Die Ausbildung präfrontaler Gewitter vor der massiven Kaltfront verlief sehr zögernd, sodass Temperaturmaxima von 31 (Graz-Thalerhof) bis 32 (Bad Gleichenberg) Grad Celsius erreicht werden konnten. Über der SW-Steiermark bildete sich ab ca. 16:00 Uhr eine Zelle, die unter rascher Verstärkung schnell nach NE zog und gegen 16:30 Uhr das mittlere Grazer Feld erreichte.


Bild 1: Die oben beschriebene, sich schnell aus SW nähernde Zelle gegen 16:30 Uhr. Da es sich zu diesem Zeitpunkt um die einzige Zelle in der näheren Umgebung handelte, ließen wir (mein Sohn Johannes und ich) uns zu Hause von der Zelle überrollen (starker Regen und Wind, Naheinschläge) und brachen erst gegen 17:00 Uhr auf der A9 Richtung S auf.






Bilder 2-4: Wir fuhren nicht weit: Blick von der A9-Ausfahrt Schachenwald nach N. (Beachtet bitte, dass der A9-Auffahrtspfeil Richtung Maribor hier nach N zeigt - dorthin geht's aber selbstverständlich nach S!). Es bot sich uns zwischen 17:15 und 17:45 Uhr ein schöner Überblick über die Situation nördlich von Graz: Im NE (rechts) die gewaltige Zelle (Eisschirm), die zwischen 17:00 und 19:00 Uhr vom Bezirk Weiz über die nördlichen Anteile des Bezirkes Hartberg bis ins angrenzende Niederösterreich Hagel bis zu einer Korngröße von 4 cm und dementsprechende Schäden verursachte und im N bzw. NNW die Zelle, die über den Raum Bruck/Mur - unteres Mürztal zog und dort zumindest kleinkörnigen Hagel produzierte.

Da die Ausbildung weiterer präfontaler Zellen weiter östlich zu erwarten war, fuhren wir in weiterer Folge über die A9 bzw. anschließend die (ehemalige) Bundestraße Richtung Bad Radkersburg und bald konnten wir die erwarteten Entwicklungen vor uns beobachten. Da alles sehr schnell ging und ein Durchqueren der Zelle(n) nicht sinnvoll erschien, fuhren wir nun nach Straden.




Bilder 5 und 6: Blick vom Stradner Kirchplatz um 18:45 Uhr nach NE (auf Bild 5 im Vordergrund der Stradner Vulkankogel) auf die nördliche Zelle (siehe unten).


Bild 7: Das aktuelle Bild (18:50 Uhr) mit den beiden Zellen über dem Bezirk Radkersburg.






Bilder 8-10: Wir fuhren nun Richtung Klöch und konnten um 19:00 Uhr östlich von Radochen die gewaltigen Quellungen der südlichen Zelle (siehe oben) beobachten. (Auf Bild 8 ist auch der Königsberg = Klöcher Vulkan schön zu sehen.)






Bilder 11-13: Anschließend fuhren wir auf den Seindl und sahen zwischen 19:15 und 19:45 Uhr die Entwicklung weiterer präfrontaler Zellen weiter östlich über dem angrenzenden SLO bzw. Ungarn. Diese Entwicklungen führten dann zu einem gewaltigen Blitzspektakel, das wir später von einem Aussichtpunkt nördlich von Halbenrain beobachteten.

Wir hoffen, dass Euch unser Bericht gefällt! Harald und Johannes.


 Antworten

 Beitrag melden
29.08.2011 01:18
avatar  Denisa
#2 RE: 27.08.2011 - Präfrontale Gewitter @ Südoststeiermark
avatar

Toller Bericht ihr 2, geniale Bilder! :) Genau die selben CB's haben ich und der Hansi gestern vor der Linse gehabt ^^

Danke für euren Einsatz, super gemacht - weiter so!


 Antworten

 Beitrag melden
29.08.2011 01:50
#3 RE: 27.08.2011 - Präfrontale Gewitter @ Südoststeiermark
avatar

hehe so ist es!

Super Bericht sowie Fotos Harald + Sohn! :) Danke!

Unserer wird folgen, bin leider sehr eingespannt wie immer... :/
-


 Antworten

 Beitrag melden
29.08.2011 07:44
#4 RE: 27.08.2011 - Präfrontale Gewitter @ Südoststeiermark
avatar

Super Bericht und super Bilder
Danke


 Antworten

 Beitrag melden
29.08.2011 08:07
avatar  Michael
#5 RE: 27.08.2011 - Präfrontale Gewitter @ Südoststeiermark
avatar

Schöne Bilder !
Danke


 Antworten

 Beitrag melden
29.08.2011 10:08
avatar  Ronny
#6 RE: 27.08.2011 - Präfrontale Gewitter @ Südoststeiermark
avatar

sauber ;)


 Antworten

 Beitrag melden
29.08.2011 13:24
avatar  Andi 47
#7 RE: 27.08.2011 - Präfrontale Gewitter @ Südoststeiermark
avatar

Super Bilder! Toller Bericht! Danke fürs zeigen!


 Antworten

 Beitrag melden
30.08.2011 09:08
#8 RE: 27.08.2011 - Präfrontale Gewitter @ Südoststeiermark
avatar

Hallo

Ich habe die Zelle nur von "unten" aus Feldbach beobachtet, danke für die seitlichen Ansichten. Hätte mir Aktivitätsmäßig mehr erwartet.

lg

Günter


 Antworten

 Beitrag melden
30.08.2011 15:05
avatar  Chri301
#9 RE: 27.08.2011 - Präfrontale Gewitter @ Südoststeiermark
avatar

Sehr gut erwischt


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!