Wettermeldungen + Wetterentwicklung » 10.8.2009 - Wetterlage

10.8.2009 - Wetterlage

09.08.2009 11:59
avatar  Salvi
#1
avatar

Morgen könnte es Unwettertechnisch wieder hoch interessant werden...
Es wird voraussichtlich im Westen von der Früh weg Regenschauer geben, auch Gewitter werden dabei sein. In den Gewittern im Westen liegt die größte Gefahr vermutlich im extremen Starkregen und heftigen Windböen. In weiterer Folge werden die Unwetter Richtung Osten ziehen und am Nachmittag Oberösterreich, Teile der Steiermark und später auch das westliche Niederösterreich, Wien und das Burgenland treffen. Im äußersten Osten und SO wird es am längsten trocken bleiben, vermutlich sogar bis abends. Im Weinviertel, dem Burgenland, Wien und der SO Steiermark werden die Regenschauer und Gewitter nicht vor 17:00 Uhr erwartet, eventuell erst in abgeschwächter Form in der Nacht und Dienstag vormittags, wies aussieht ist hier das Unwetterrisiko in der Nacht allerdings geringer.

Im Westen ist die Lage relativ eindeutig, im Osten und Südosten wird es dank der verschiedenen Auslöserfaktoren sehr spannend werden!


Für die Richtigkeit der Prognose wird kein Haftung übernommen, es ist eine kurze, einfache Analyse verschiedener Daten die nach bestem Wissen und Gewissen erstellt wurde. Wie gesagt ist die Lage vor allem im Osten und SO sehr unsicher.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!