06.01.2010 Tagesthread (Dreikönigstag)

  • Seite 1 von 2
06.01.2010 00:06
#1 06.01.2010 Tagesthread (Dreikönigstag)
avatar

Hi@all

Graz aktuell: etwa 3-5 cm Neuschnee sowie -2,3 Grad


 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2010 01:26
#2 RE: 06.01.2010 Tagesthread (Dreikönigstag)
avatar

so rot bei uwz ist übertriebn des san derzeit 3cm seit meiner letzten meldung....

aber guck ma mal am morgen weiter ;)


 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2010 09:18
avatar  Salvi
#3 RE: 06.01.2010 Tagesthread (Dreikönigstag)
avatar

@rockdeluxe: ich glaub uwz warnt in diesem fall für den äußersten südosten und osten gleich auch für die nächsten 48 stunden, deshalb vermutlich rot. ist aber nur eine vermutung...

Bei mir aktuell ca. 4cm Neuschnee bei -4,5°C


 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2010 10:10 (zuletzt bearbeitet: 06.01.2010 10:11)
#4 RE: 06.01.2010 Tagesthread (Dreikönigstag)
avatar

Guten Morgen@all

@rockdeluxe, wo ist rot übertrieben? Graz aktuell 12cm Neuschnee (du wirst kaum weniger haben), das Tief tropfte genauso ab wie heute um halb 2 Uhr Früh simuliert (als du deinen Post geschrieben hast)
-


 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2010 10:38
avatar  Salvi
#5 RE: 06.01.2010 Tagesthread (Dreikönigstag)
avatar

So, komm direkt vom Schneeschaufeln, wir haben nur 6cm, aber immerhin.
Aktuell -4°C


 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2010 11:14
#6 RE: 06.01.2010 Tagesthread (Dreikönigstag)
avatar

Wo hats denn in Graz 12cm Schnee gegeben... Also bei mir nicht...


 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2010 11:24
avatar  Salvi
#7 RE: 06.01.2010 Tagesthread (Dreikönigstag)
avatar

@Manuel: Hab Hansi gefragt, Fotos folgen :)


Auch bei uns regional recht unterschiedliche Gesamtmengen, von 3 bis 10cm alles dabei ...


 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2010 11:41 (zuletzt bearbeitet: 06.01.2010 11:45)
#8 RE: 06.01.2010 Tagesthread (Dreikönigstag)
avatar

Mittlerweie schrumpft das ganze aber eh schon wieder. Nachdem nun auch die Sonne etwas durchblinzelt, naja.

Gesamtmenge was gefallen ist bis heute 9 Uhr früh waren zwischen 10 und 12 cm. War kurz im freiem heute morgen. Nun mittlerweile dürfte es auch hier schon wieder einiges weniger sein. Vermutlich wieder die Bodenwärme... schlimm eigentlich.


 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2010 11:45
avatar  Salvi
#9 RE: 06.01.2010 Tagesthread (Dreikönigstag)
avatar

Danke für die Fotos, denk da haben wir heroben mehr bekommen :)


 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2010 11:45
#10 RE: 06.01.2010 Tagesthread (Dreikönigstag)
avatar

ja aber mehr als 5-6 cm hats sicher nicht gegeben... 12cm warens nicht mal in der Nacht wo ich nachhause gangen bin!


 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2010 11:54 (zuletzt bearbeitet: 06.01.2010 11:56)
#11 RE: 06.01.2010 Tagesthread (Dreikönigstag)
avatar

Naja 6,10,12 im Prinzip eh egal, rinnt eh schon wieder.

Gegen 0 Uhr warens knappe 3,4 cm später schneite es ordenlich weiter aber ich denke je nach Bodenwärme (von unten zugleich Taueffekte) gabs lokal heute morgen mal mehr oder weniger. Vor allem auf Asphalt sowie hier bei mir nun gerade. (die Straßen ohnehin immer schneefrei)

In Gleisdorf liegen knapp 15 cm lt. Auskunft meines Vaters.
In Maria Trost ebenfalls mehr als 10 cm.

@Manuel in Graz is des halt so dass ma 10cm gar net mehr merkt, weil die Stadt quasi dem Schnee auch bei -0,8 Grad (sowie nun gerade) an den Kragen geht. Also ich setz mich nun sicher net ins Auto um messen zu fahren
-


 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2010 12:15
#12 RE: 06.01.2010 Tagesthread (Dreikönigstag)
avatar

Aktuell bei uns 0°C und etwa 3-5cm Schnee


 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2010 12:35
#13 RE: 06.01.2010 Tagesthread (Dreikönigstag)
avatar

Mit -0,5 Grad verabschiede ich mich für eine Stunde aus dem Forum.

Begebe mich nach Gleisdorf mit Schwesterchen.


 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2010 16:08
#14 RE: 06.01.2010 Tagesthread (Dreikönigstag)
avatar

hmmm 2.2 grad bei uns... also bei uns is wirkli ned so viel schnee runtergekommen in da früh waren des ned mehr als 7 cm....


 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2010 17:01 (zuletzt bearbeitet: 06.01.2010 17:02)
#15 RE: 06.01.2010 Tagesthread (Dreikönigstag)
avatar

Achso,naja. Auf jeden Fall war die rote Stufe gestern bei der UWZ sicher nicht falsch oder übertrieben.

Eine dementsprechende Warnung war notwendig weil es hätten auch gut 5-10 cm mehr sein können. Von daher bitte nicht gegen Mitternacht wo das gewarnte Ereignis erst in 8 Stunden abläuft schon von übertrieben sprechen bzw. schreiben.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!