14.02.-20.02.2010 - Diskussionsthread Wetterlage

13.02.2010 21:56 (zuletzt bearbeitet: 13.02.2010 22:19)
#1 14.02.-20.02.2010 - Diskussionsthread Wetterlage
su

hmmm also die neuen Wetterkarten gefallen mir gar nicht , Lawinengefahr ist shcon jetzt sehr hoch und wenn es auch noch etwas wärmer wird ev dann noch draufschneibt, das wird gefährlich, ev schaffen wirs sogar kurzfristig auf L5..


 Antworten

 Beitrag melden
13.02.2010 22:01 (zuletzt bearbeitet: 13.02.2010 23:34)
#2 14.02.-20.02.2010 - Diskussionsthread Wetterlage
avatar

Hi@all

Frühling in Sichtweite... so siehts nun mal aus jetziger Sicht aus.

@Superman9 Jop diese Konstellation nun mit diesen vielen Neuschnee der letzten Tage sowie nun die wieder zapfigen Nächte (-15 Grad sind wieder möglich in einigen Alpentälern bis Mittwoch) + die Südwestdrehung ab der 2. Wochenhälfte was in allen Höhen deutlich mildere Luft herein schaufelt nach Österreich könnte sehr gefährlich werden was Lawinen betrifft, definitiv...


In der Nacht auf Donnerstag spätestens setzt sich die wärmere Luftmasse eben wie gesagt überall föhnig durch.


...


am Donnerstag selbst kann man überall in Österreich Werte zwischen 5 und 9 Grad plus wieder erwarten - Somit Tauwetter.


auch über Nacht gibt es leichtes Tauwetter bei Werten zwischen 1 und 4 Grad plus.


der Freitag wird nun aus heutiger Sicht sehr interessant - aus Südosten strömen mit dem Föhn Luftmassen mit Werten zwischen 16 und 18 Grad nahe an Österreich herran. Im Mittel bei uns aber etwa 4 Grad - dies wird lokale Werte zwischen 7 und 13 Grad wohl bedeuten. Also es wird warm und vor allem am diesen Tag wirds lawinentechnisch sicher ne sehr angespannte Lage.


der Samstag ebenso warm, obwohl Österreich derzeit zumindest im kälteren Bereich gerechnet wird. (wenns sich da was verschiebt können wir verbreitet mit 15 Grad plus rechnen - ansonsten zwischen 6 und 10 Grad, zumindest im Südosten.

Wir bleiben dran...
-


 Antworten

 Beitrag melden
14.02.2010 18:01 (zuletzt bearbeitet: 14.02.2010 18:26)
#3 RE: 14.02.-20.02.2010 - Diskussionsthread Wetterlage
avatar

hmmn wo ich zuletzt nun ausschließlich auf die Temperaturen geachtet habe muss ich nun bei genauerem hinsehen feststellen dass es wo möglich nun mit den milderen Temperaturen zusätzlich mit dem vielen Niederschlag (zumeist Regen) ab Freitag Früh zu gröberen Problemen wiederum auch in Verbindung mit Schmelzwasser kommen könnte.

Wir bleiben dran. Aber auf alle Fälle wirds gegen Ende der kommenden Woche eine sehr nasse Angelegenheit.
-


 Antworten

 Beitrag melden
14.02.2010 19:02 (zuletzt bearbeitet: 15.02.2010 02:23)
#4 RE: 14.02.-20.02.2010 - Diskussionsthread Wetterlage
avatar


*verfällt dieses mal*

der neue Lauf lässt es noch mehr regnen bzw schneien (ab 800m)... buhh
-


 Antworten

 Beitrag melden
14.02.2010 19:27 (zuletzt bearbeitet: 14.02.2010 19:27)
#5 RE: 14.02.-20.02.2010 - Diskussionsthread Wetterlage
avatar

Immer wieder auch sehr lustig, Manfreds Zeilen zu lesen. "Wuzzistraße" naja so ist das eben am Land.

http://wetterinfos.blogspot.com/2010/02/...chau-nexte.html
-


 Antworten

 Beitrag melden
16.02.2010 08:26 (zuletzt bearbeitet: 16.02.2010 08:29)
#6 RE: 14.02.-20.02.2010 - Diskussionsthread Wetterlage
avatar

die Entwicklung deutet wirklich auf sehr nass relativ mildes Wetter in nächster Zeit hin. Immer wieder bilden sich über dem Mittelmeer neue Tiefs und somit steigt mit den höheren Temperaturen auch schon wieder die Gewitterchance an der Adria.


gegen Freitag gibts schon wieder labile Luftmassen bis nahe österreichs..


in Verbindung mit dem starken Südföhn könnte dies wieder sehr leicht mit Stauniederschlägen (was absehbar ist) für Überschwemmungen oder generell heftige Unwetter mit Blitz und Donner sorgen.


Niederschlag dazu.


auch der Taupunkt schon wieder recht hoch angesiedelt im zweistelligen Bereich.


ebenso die Temperatur.




bei uns regnets vor allem Samstags mit einem neuen Tief schon wieder...
-


 Antworten

 Beitrag melden
17.02.2010 10:10
#7 RE: 14.02.-20.02.2010 - Diskussionsthread Wetterlage
avatar

sehr genaue Prognose von Manfred wieder einmal...

http://wetterinfos.blogspot.com/2010/02/...enausklang.html
-


 Antworten

 Beitrag melden
17.02.2010 19:26
#8 RE: 14.02.-20.02.2010 - Diskussionsthread Wetterlage
avatar

Hmmmn heute oder spätestens morgen muss man sich diese kommende Lage wieder genauestens ansehen. Zum teil nicht so ohne was derzeit so gerechnet wird.


 Antworten

 Beitrag melden
18.02.2010 20:31
#9 RE: 14.02.-20.02.2010 - Diskussionsthread Wetterlage
avatar

Zitat von hansi170
Also was ich nun im Radio gehört habe verwundert mich doch etwas, auf Kronehit sprachen sie im Wetterbericht von Sonne und 15 Grad plus !!!! sowie am Nachmittag von Regenschauern. hmmn frage mich von welcher Quelle diese Vorhersage stammt weil ich könnte aus diversen Wetterkarten weis gott nicht solch ein Potenzial für morgen herauslesen.


-



Also ich hab mir nun mal grob alles angesehen morgen, Leute ich weis klingt nun nicht gerade glaubhaft, aber erstens dringt mir lt .Karten die Kaltluft der morgigen Kaltfront weiter als bisher gerechnet nach Süden vor und zweitens könnte sich mit dem zugleich bildenden Italientief südöstlich davon tatsächlich nochmal Sonnenschein ausgehen sowie zweistellige Plusgrade und damit müssten sich die Luftmassen leicht labilisieren sodass auch Gewitter morgen gegen Abend südöstlich von Bad Radkersburg wieder einmal (des is so unser Eck in Österreich wie es aussieht, nennt mir mal was anderes ) möglich sind.

Wir bleiben dran und ich warte gespannt auf die nächsten Läufe bis morgen. (als Laie wird man aber leider sehr schwer aus den Karten was rauslesen können)
-


 Antworten

 Beitrag melden
18.02.2010 21:26
#10 RE: 14.02.-20.02.2010 - Diskussionsthread Wetterlage
avatar


am Sat24 Bild sieht man gerade sehr schön das neue Mittelmeertief welches in Verbindung mit einer Kaltfront und dem kräftigen Südostwind doch nun letztendlich etwas an Spannung reinbringt in die Wetterlage.
-


 Antworten

 Beitrag melden
18.02.2010 22:37 (zuletzt bearbeitet: 18.02.2010 22:43)
#11 RE: 14.02.-20.02.2010 - Diskussionsthread Wetterlage
avatar


Estofex siehts ähnlich spannend, zwar etwas weiter südlich aber mal sehen wie das ganze morgen tatsächlich aussieht.
-


 Antworten

 Beitrag melden
19.02.2010 22:39 (zuletzt bearbeitet: 19.02.2010 22:39)
#12 RE: 14.02.-20.02.2010 - Diskussionsthread Wetterlage
avatar

Über den Süden und Osten unseres Landes hätte sich wie gesagt Potenzial aufbauen können heute, nachdem es aber zum teil durch Nebel und Wolken fast überall den ganzen Tag abschattete konnten die Temperaturen aber auch mithilfe föhniger Abschnitte kaum über 8 Grad ansteigen. Somit konnte sich natürlich bei uns null Labilität aufbauen. (wie es auch von GFS gerechnet war, aber man spekuliert eben recht gerne mal, vor allem wenn es solche Wetterprognosen wie gestern auf Kronehit gibt. (diese sich nun als klare Fehlprognose herraustellt)

Über Nacht zieht nun aber wie gesagt eine Kaltfront durch und es kann vielerorts mit recht lebhaften Wind (event. auch stürmisch) in den Samstag Morgen hinein gehen. Unter anderem könnte der Niederschlag auch gebietsweise recht kräftig ausfallen sowie oberhalb von 500m als Schnee.
-


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!