05.09.-06.09.2014 - Heftiges Nachtgewitter @ St. Andrä im Sausal (STMK)

05.09.-06.09.2014 - Heftiges Nachtgewitter @ St. Andrä im Sausal (STMK)

07.09.2014 22:50
#1
avatar

Um 23:00 Uhr konnte ich wärend dem Fischen ein Wetterleuchten in Richtung Osten aus St. Andrä im Sausal (Deutschlandsberg, STMK) warnehmen. Aufgrund des Mondes konnte ich auch schon die Gewitterwolken erkennen. Also habe ich meine Kamera genohmen & meine ersten Blitzfotos (mit Plende, Belichtung & ISO) geschossen. Das Gewitter hatte zwar ein extremes Wetterleuchten gab aber dann bei der Ankunft beinahe den Geist auf & somit Blitzte es fast nur mehr alle 5-10 min. Da war die Trefferquote auch sehr niedrig. Neben Starkregen & stürmischen Windböen nahm dann auch der Daueregen kein Ende.

Aber seht selbts:










& hier ein Naheinschlag. Leider nicht auf der Linse aber auf jedenfall war der Knall Ohrenbetäubend.

Video:



Die Bilder wurden zwischen 23:30 & 00:48 Uhr gemacht.

Ich musste die Bilder etwas nachbearbeiten (erhellt)! Sind zwar für den Anfang meiner Meinung nach nicht schlecht aber zu dunkel. Habe den ISO Wert bei 100 gehabt, aber als sich alles schon verzogen hat ist mir eingefallen das der ISO 100 nur bei Blitzfotos für die Überbelichtung sein sollte. Immerhin war das ja eher Wetterleuchten. Ich hätte, glaube ich, den ISO etwas erhöhen können, damit die Bilder etwas heller wären. Wenn das so richtig ist (ISO 200 -600).?

Ich hoffe der kurze Bericht & die Bilder gefallen euch.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!