avatar
SC (Lech-Ammersee)
Beiträge: 39 | Punkte: 424 | Zuletzt Online: 21.11.2020

SC (Lech-Ammersee)

39Beiträge
424Punkte
21.11.2020online
Über SC (Lech-Ammersee)
Name:

Christoph
Geburtsdatum:

13. April 1991
Registriert am:

01.06.2013
Wohnort:

Bayern
Geschlecht:

männlich
Aktivitäten von SC (Lech-Ammersee)
forum_topic forum_topic
Weil Wettertechnisch in nächster Zeit nichts elektrisches in Aussicht ist habe ich mal ein kurzes Video gebastelt:.elastic-video-wrapper { width: 100%; max-width: 1024px; } .elastic-video { position: relative; padding-bottom: 56.25%; height: 0; overflow: hidden; max-width: 100%; } .elastic-video ifr...
Servus,Am Samstag vor einer Woche gabs bei Memmingen zum Sonnenuntergang schöne Gewitter, die auch sehr langsam unterwegs waren und daher sehr gut und in Ruhe beobachtet werden konnten.Bevors nächste Woche vielleicht dann richtige starke Sommergewitter gibt hier noch unser Video dazu:.elastic-video-...
forum_topic forum_topic
SC (Lech-Ammersee) hat das Thema Frozen Bubbles erstellt
Servus,Momentan ist das ja eher weniger möglich aber ich habe bereits vor einiger Zeit Seifenblasen beim Gefrieren gefilmt und jetzt nochmal neu geschnitten und bisschen gedudel dahintergelegt:.elastic-video-wrapper { width: 100%; max-width: 1024px; } .elastic-video { position: relative; padding-bot...
Servus,Am 10. Juni 2019 zog eine starke Superzelle über das bayrische Alpenvorland. Anfangs sah der Gewitteraufzug recht unspektakulär aus, doch das sollte sich bald ändern...Das Gewitter verstärkte sich schnell und zog bald mit größerem Hagel durch Bayern. In einem Streifen vom Allgäu bis München w...
forum_topic forum_topic
Servus,Hier ein kleiner Jahresrückblick von uns, unter den Bildern jeweils ein Link zum ganzen Bericht, meistens mit Video. Die Bilder sind hauptsächlich aus Südbayern und der Umgebung. Los gings am 01.01 gleich mit einem Waldbrand am Jochberg:[[File:2017.01.01-02.jpg|none|1300px|NaNpx]] htt...
forum_topic forum_topic
Servus,Am Abend gab es mehrere Gewitter um Landsberg. Nach einem schönen Sonnenuntergang zogen in der Nacht Stärkere Gewitter über Augsburg und Thaining. Bei Thaining gab es Starkregen und schöne Crawler.Sonnenuntergang:[[File:2017.04.10-01.jpg|none|1000px|NaNpx]][[File:2017.04.10-02.jpg|none|1000p...
Servus,Am 02. April gings auch im Alpenvorland wieder richtig los!Am Abend bildeten sich um Füssen mehrere langsam ziehende Gewitter. Bei Vils gab es dabei kleinen Hagel bis 2cm, später gab es auch bei Füssen kleinen Hagel und Starkregen. Die Gewitter hatten teilweise eine hohe Blitzfrequenz und war...
forum_topic forum_topic
Servus,Bereits auf dem Weg Richtung Salzburg konnten wir beeindruckende Nebel- und Eisstimmungen beobachten. Teilweise glitzerten sogar die Bäume beeindruckend in der durch den Nebel scheinenden Sonne. Auf dem Weg zur Taugl lag dann ca. ein halber meter Schnee und beeindruckend glitzernder Reif. In ...
forum_topic forum_topic
Servus,Bei Dauerfrost in der Nacht bis -16°C und auch am Tag -6°C konnte man Seifenblasen gefrieren lassen. Ohne Wind bilden sich beim Gefrieren der Blasen interessante Strukturen. Sobald aber auch nur ein leichter Wind aufkommt platzen sie.Hier mal ein Videostandbild:[[File:gefroreneseifenblasen.jp...
Servus,Endlich gabs mal wieder ein gscheides Gewitter hier.Am frühen Nachmittag zog eine starke Superzelle über Krumbach, Fürstenfeldbruck und München. Bei Schwabmünchen gab es beeindruckende Strukturen und einen Downburst mit Hagel bis ca. 3cm. Einige Bäume fielen um und es lagen viele Äste und Lau...
Servus,Am Abend kamen die ersten Gewitter bei Kempten über die Berge. Bei Memmingen gab es beeindruckende Strukturen zum Sonnenuntergang und bei Senden kleinen Hagel. Durch die hohe Energie in der Luft hatten die Gewitter eine extreme Blitzfrequenz mit starken Einschlägen und beeindruckenden Crawler...
Servus, Am 28. Mai war endlich mal wieder eine klassische Alpenvorland Hp unterwegs.Am Nachmittag bildete sich im Allgäu ein starkes Gewitter. Es zog über Wessobrunn richtung Pähl. Dort gab es in einem kleinen Bereich größere Hagelansammlungen. Am stärksten hagelte es zwischen Wessobrunn und Rott, d...
Servus,Bei einer südöstlichen Strömung bildeteten sich im Allgäu am Nachmittag immer wieder Gewitter in der Nähe von Kempten. Zum Sonnenuntergang wurden diese von der Sonne beeindruckend beleuchtet. Der Niederschlag verfärbte sich erst Orange und dann Rot. Die Blitzfrequenz war teilweise sehr hoch, ...
forum_topic forum_topic
Servus,Am Nachmittag gab es mehrere starke, langsamziehende Gewitter im Alpenvorland. Später bildeten sich auch im Allgäu mehrere starke Gewitter. Bei Memmingen beobachteten wir ein Hagelgewitter mit schönen Strukturen. Später entwickelte sich eine kleine Gewitterlinie mit Whales Mouth und beeindru...
Servus,Am Abend gab es am Alpenrand ein Gewitter mit vielen Crawlern und Einschlägen. Später bildete sich eine Leftmover-Superzelle mit hoher Blitzfrequenz. Nördlich von Weilheim gab es Hagel um 2-3cm. Kurz vorm Starnberger See schwächte sich das Gewitter aber wieder ab. Danach zog eine Gewitterli...
Meldungsdetails:Ort: Affing, nähe Augsburg / Bayern / DeutschlandDatum: 13.05.2015Zeitpunkt (UTC): 20:21 UTC +/- 15 minLandnutzung: LandIntensität: F3 T6Art: TornadoSonstige Infos:Zugrichtung: W-O, Schadenslänge: 14,3 km, Durchschnittliche Schadensbreite: 150mBetroffene Regionen: Affing, Foret, Ste...
forum_topic forum_topic
Servus,Am Nachmittag gabs um Augsburg und später auch bei Landsberg mehrere Graupelgewitter. Bei Augsburg fielen teilweise die Ampeln aus. Später zog eine beeindruckende Superzelle und starke Gewitter nordöstlich bei Landsberg vorbei. Stellenweise fiel kleiner Hagel und es gab viele Crawler und Eins...
forum_topic forum_topic
Servus,Während in Norddeutschland Tornados wüteten, bildete sich am Abend auch im Allgäu noch ein schönes Gewitter. Während das Gewitter übers Alpenvorland zog verstärkte es sich und es gab viele Erdblitze. Bei Reichling kamen beeindruckende Hagelschleppen auf uns zu, die von hinten beleuchtet wurde...
Servus,Nach mehreren stürmischen Tagen gab es am 31.03 vor dem Durchgang der Kaltfront in Bayern verbreitet Orkanböen über 120kmh, auf dem Peißenberg über 150kmh und auf der Zugspitze wurden sogar 192kmh gemessen. Viele Dachplatten wurden von den Dächern geweht und auf den Straßen und den Gleißen la...
Gästebuch
Es wurden noch keine Kommentare erstellt

Sie haben nicht die nötigen Berechtigungen, um neue Kommentare zu verfassen