04.08.-09.08.2015 - Unwetterfolgen/schäden Tirol (Gewitter/Starkregen)

04.08.-09.08.2015 - Unwetterfolgen/schäden Tirol (Gewitter/Starkregen)

15.08.2015 00:42
avatar  Denisa
#1
avatar

04.08.2015

Quelle: ORF

Zitat
Mure in Osttirol kappte wichtige Verbindung

Am Dienstagabend ist eine Mure auf die Drautalstraße in Arnbach abgegangen. Im Bereich der Grenze nach Italien wurde die Drau aufgestaut und ergoss sich über die Bundesstraße. Urlauber erlebten teilweise dramatische Situationen.


Kompletter Bericht: http://tirol.orf.at/news/stories/2724939/



08.08.2015

Quelle: ORF

Zitat
Hinteres Stubaital wieder erreichbar

Samstag gegen 21.30 Uhr konnte nach dem Murenabgang im Stubaital die Sperre der Ranalterstraße ab Gasteig aufgehoben werden. Die Straße ist wieder einspurig befahrbar. Das hintere Stubaital war seit Freitagabend nach den heftigen Unwettern von der Außenwelt abgeschnitten.


Kompletter Bericht: http://tirol.orf.at/news/stories/2725468/



09.08.2015

Quelle: ORF

Quelle: ORF

Zitat
Feuerwehren im Raum Hall im Dauereinsatz

Am Sonntagabend sind erneut schwere Unwetter über Teilen Tirols niedergegangen. Zwischen Hall und Innsbruck wurden zahlreiche Keller und Straßen überschwemmt. Ein umgestürzter Baum begrub mehrere Autos unter sich.


Kompletter Bericht: http://tirol.orf.at/news/stories/2725668/


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!