10.04.-14.04.2017 Spontanurlaub Holland

03.05.2017 18:39 (zuletzt bearbeitet: 04.05.2017 11:47)
avatar  pirflo
#1 10.04.-14.04.2017 Spontanurlaub Holland
avatar

Guten Abend zusammen :)

Das hier wird so eine Art Reisetagebuch (oder wie man es auch nennen will) mit einigen Eindrücken von meiner Zeit in Holland. Die Bilder werden nicht geordnet hochgeladen, sondern passend zu meiner Facebook Seite (das Bild das ich heute auf FB hochlade kommt heute, das von morgen kommt auch erst morgen ins Forum :) )

Da das Wetter an der Nordsee schlecht werden sollte, ging es am Sonntag Vormittag los Richtung Chemnitz. Dort verbrachte ich ca. 1 Stunde in der Grube Streuberg und suchte radioaktive Kristalle, wurde auch fündig ^^. Danach sollte es eigentlich weiter nach Polen gehen, wo ich auf Lost Place Erkundungstour gehen wollte. Wie es der Zufall jedoch wollte, schaute plötzlich die Wettervorhersage nicht mehr so schlecht aus und es war noch noch 1 Tag mit leichtem Regen in der Prognose.
Also spontan um 16:00 noch von Chemnitz nach "Norden" (Ort an der Nordsee), wo ich auch um ca. 22:30 ankam und die erste Nacht gleich einmal im Auto verbrachte ^^. Am Morgen vom zweiten Tag ging es an der Küste weiter Richtung Holland, genauer gesagt nach Den Helder und von dort auf die Insel Texel.
Diese erkundete ich auch ausgiebig und am Dienstag ging es nach einer angenehmen Nacht im Hotel weiter aufs Festland nach Kinderdijk, gefolgt von Berg en Dal, dem Keukenhof und schließlich noch nach Zeeland.
Zu den Locations schreibe ich in den folgenden Posts noch mehr wenn ich Fotos hochlade.

Hier die ersten 2 Bilder:


Das Tulpenfoto entstand am Donnerstag Nachmittag in der Nähe vom Keukenhof :)



Das Strandbild entstand in Zeeland am Abend :)


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!