Forecast - Mittwoch - 12.05.2010

12.05.2010 10:12
#1
avatar

---UPDATE---

Das Forecast wurde nun aufgrund einer Verschiebung zeitlich auf 12 Uhr Donnerstag Mittag statt 6 Uhr Früh ausgeweitet.

---UPDATE---

so ein Forecast ist wieder mal angebracht heute.


© Hans-Jürgen Pross - Forecast - Ausgegeben am 12.05.2010 um 10:10 - Gültig ab 11 Uhr bis 12 Uhr Donnerstag Mittag

Strichliert: Sehr geringe Unwettergefahr ab 15 %
LEVEL 1: Geringe Unwettergefahr ab 25%
LEVEL 2: Erhöhte Unwettergefahr ab 45 %
LEVEL 3: Hohe Unwettergefahr ab 65 %
LEVEL 4: Sehr Hohe Unwettergefahr ab 85%

Der heutige Tag wird weiterhin von einer südlichen Strömung mit Zufuhr feuchtlabiler Mittelmeerluft und einer kommenden Front ausgehend eines Tiefs über den Südwesten Mitteleuropas bestimmt. Vielerorts startet der Tag bereits mit starker, konvektiv durchsetzter Bewölkung und es kommt zu Regenschauern. Gewitter sind bis in die Mittagsstunden nur vereinzelt zu erwarten. Was man nun gerade auf den Satellitenbildern recht gut erkennen kann dass sich südöstlich von Salzburg bis etwa Bad Radkersburg ein Trockenbereich sogenannter "Dry Slot" ausbildet. In diesem Sonnenfenster sind nochmals Werte bis zu 23 Grad möglich und gerade hier kann sich natürlich die Luftmasse vorderseitig der kommenden Front aus Deutschland/Schweiz erhöt labilisieren. (500-1300 J/kg) Im übrigen Österreich dagegen (weit im Westen sowie weit im Nordosten) dominieren wie gesagt bereits Regenschauer und die Temperaturen kommen kaum über 17 Grad mehr hinaus. Gegen Nachmittag bilden sich dann aber spätestens auch über Salzburg, Kärnten, Steiermark und dem Südburgenland im Zuge der Front vermehrt Regenschauer und auch zum teil heftige Gewitter. Nachdem auch etwas Windscherung (in verbindung mit guter Labilität) heute vorhanden ist könnten einzelne Zellen auch organisiert auftreten, vor allem dort wo nun noch länger die Sonne zum Vorschein kommt. In der Regel ist dann wieder mit Sturmböen, Hagel und Sturzregen zu rechnen. ACHTUNG auch heute können heftige Schauer und Gewitter vor allem über Kärnten und der Südsteiermark sowie dem Südburgenland bis weit in die Nacht hinein andauern und damit zu lokalen Überschwemmungen führen. Aktive Warnungen gibt es aber wiederum hier bei uns im Online-Forum und auf http://www.uwz.at
-

Zitat
Hauptgefahr Level 1: Gewitter (Starkregen, Sturmböen, Hagel 1 cm)
Hauptgefahr Level 2: Organisierte Gewitter (Starkregen, Sturmböen (Downburst), Hagel >2 cm)


-


 Antworten

 Beitrag melden
12.05.2010 10:42
#2
avatar

Update 10:42: Text


 Antworten

 Beitrag melden
13.05.2010 04:32
#3
avatar

Update: 04:30 (siehe oben)


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!