03.06.2020 - [Plausibel] - Tornado - Raum Pottendorf, BZ Baden (NÖ)

03.06.2020 17:24
#1
avatar



Tornado in Pottendorf. Weiteres folgt.

Meldungsdetails:

Ort: Raum Pottendorf / NÖ
Datum: 03.06.2020
Zeitpunkt (UTC): 13 UTC +/- 30 min
Landnutzung: Land
Intensität: F1 T3>
Art: Tornado

Sonstige Infos:

Begleiterscheinungen: Starkragen, Hagel (2-3cm groß) sowie normale, geradlinige Sturmböen

QUELLE(N):

Weiterführende Links:

https://www.krone.at/2166025

https://noe.orf.at/stories/3051635/

https://m.facebook.com/bauherrenhilfe.ve...75017635866606/

https://m.facebook.com/story.php?story_f...138196812906341

https://www.facebook.com/1641164217/post...0667700386/?d=n

https://m.noen.at/baden/pottendorf-unwet...26572,208574792

https://www.facebook.com/groups/12976228...07298025980633/

https://m.facebook.com/story.php?story_f...453062504794158

Verwandte Links:

Bilder & Videos:


 Antworten

 Beitrag melden
03.06.2020 17:59
#2
avatar

@all Bitte hier im Tornadothread sämtliche Infos, Links, Fotos, Videos posten damit wir gut alle Fakten & Daten zusammentragen können um die best mögliche Analyse dieses Falls durchzuführen.

Vielen Dank.


 Antworten

 Beitrag melden
03.06.2020 19:01
avatar  Chri301
#3
avatar

„Windhose“ wütete in Gemeinde - schwere Schäden

https://www.krone.at/2166025


 Antworten

 Beitrag melden
03.06.2020 19:06
avatar  Vektor
#4
avatar

Um ca 14:30 Uhr habe ich draußen Geräusche gehört, die auf einen starken Wind hindeuten (teilweise hörte man große Äste brechen). Anschließend habe ich ein Video gemacht, in dem zu sehen ist, wie sich abgerissene Äste und andere Teile in der Luft im Kreis bewegen. Ich habe aber keinen Funnel oder Mesozyklon oder ähnliches gesehen, das auf eine Verbindung zwischen der Windhose und der Gewitterwolke hindeutet.
Lg Marcus




 Antworten

 Beitrag melden
07.06.2020 09:40
#5
avatar

Zitat von Vektor im Beitrag #4
Um ca 14:30 Uhr habe ich draußen Geräusche gehört, die auf einen starken Wind hindeuten (teilweise hörte man große Äste brechen). Anschließend habe ich ein Video gemacht, in dem zu sehen ist, wie sich abgerissene Äste und andere Teile in der Luft im Kreis bewegen. Ich habe aber keinen Funnel oder Mesozyklon oder ähnliches gesehen, das auf eine Verbindung zwischen der Windhose und der Gewitterwolke hindeutet.
Lg Marcus

Danke fürs aufpassen & deine Schilderungen & das GIF Marcus. Hilft enorm bei der weiteren Analyse.

Heute gibt es ja wieder Potential.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!