Forecast - Mittwoch - 26.08.2009

26.08.2009 07:59 (zuletzt bearbeitet: 27.08.2009 21:50)
#1 Forecast - Mittwoch - 26.08.2009
avatar

Heute wieder mal ein Forecast. Wo es gestern eher lokal zu Unwettern kam. Ist heute die Gefahr etwas höher.


(c) Hans-Jürgen Pross - Forecast - Ausgegeben am 26.08.2009 um 8:00 - Gültig von 10 bis 24 Uhr

LEVEL 1: Geringe Unwettergefahr ab 25%
LEVEL 2: Erhöhte Unwettergefahr ab 45 %
LEVEL 3: Hohe Unwettergefahr ab 65 %
LEVEL 4: Sehr Hohe Unwettergefahr ab 85%

Im Zuge einer abgeschwächten Kaltfront die über Österreich zum erliegen kommt sind vor allem an der Alpennordseite noch einige Schauer und Gewitter zu erwarten. Bereits am Vormittag können sich im Level 2 Bereich erste Gewitter bilden, diese am Nachmittag auch organisierte Ausmaße erreichen können. Eventuell sind also auch wieder Superzellen möglich, generell aber nur im Berg und Hügelland. Also wo möglich nicht umbedingt eine Bergtour heute unternehmen, es besteht bei Zellen erneut Gefahr vor großem Hagel (>3cm), starken Sturmböen sowie Sturzregen. Weiter südöstlich scheint aber im großem und ganzen zeitweise die Sonne. Vor allem vom Klagenfurter bis ins Grazer Becken sollte es trocken und sehr warm bleiben.



 Antworten

 Beitrag melden
26.08.2009 08:30
avatar  Salvi
#2 RE: Forecast - Mittwoch - 26.08.2009
avatar

Hallo Hansi,
glaubst nicht, dass fürs Waldviertel auch noch Level 1 gelten sollte?
Es ist zwar momentan noch kühl, aber die Sonne sticht schon ordentlich rein ...


 Antworten

 Beitrag melden
26.08.2009 08:51 (zuletzt bearbeitet: 26.08.2009 08:55)
#3 RE: Forecast - Mittwoch - 26.08.2009
avatar

Naja die Kaltfront verwellt gerade über Österreich und kommt kaum mehr nach Osten bzw. ins Flachland vorran. Dazu kommt noch dass die aufgeheizte Warmluft die KF komplett zerbröseln lässt bzw. abdrängt. Aber mal schauen vielleicht is noch ein Upgrade drin.

Generell beschräkt sich heute aber wieder alles aufs Bergland.


 Antworten

 Beitrag melden
26.08.2009 08:58
avatar  Salvi
#4 RE: Forecast - Mittwoch - 26.08.2009
avatar

kann mir inda arbeit keine satelitenbilder usw anschaun, hab mir nur gedacht weils schon recht schwül ist und uwz und zamg auch fürs waldviertel warnen, aber oke :) kann mir gut vorstellen, dass die kaltfront schon vor NÖ ganz zerfällt ...


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!