04.09.2010 - Schauerzelle im Raum Krems (NÖ) - Wallcloud - Scud-Clouds

04.09.2010 - Schauerzelle im Raum Krems (NÖ) - Wallcloud - Scud-Clouds

05.09.2010 17:50
avatar  Ronny
#1
avatar

Hiho!

Eigentlich waren wir ja unterwegs auf Schadenssuche im Dunkelsteinerwald. Grund war die Große Absenkung meines Chasings vor einer Woche:
28.08.2010 - Schauerzelle Krems/St.Pölten (NÖ) - Scud-Clouds + interessante Absenkungen

Dennoch, wies bei Sturmjägern so is, konnt ich meine Augen nicht vom Himmel lassen :)

Schon auf dem Weg nach Krems runter konnten wir vom Waldviertel kommend eine hübsche kleine Front sehen. Diese hat in Langenlois dann meine Aufmerksamkeit auf sich gezogen:


Je näher wir Richtung Krems gekommen sind desto näher ist auch die Front an uns heran gekommen.


Kurz bevor wir den Dunkelsteinerwald erreicht haben simma mit der Front kollidiert :)


Wir haben uns dann dennoch nicht von der Schadenssuche abhalten lassen und sind in den Wald rein. Dadurch haben wir großteils die Sicht verloren. Einmal auf einer Lichtung angekommen hat das ganze gleich mal bissl unfreundlich ausgeschaut. Die Frakten auf der rechten Seite waren auch net so lustig, zumals fast genau über uns waren und auch schön in Bewegung.


Etwas später von einer anderen Lichtung gesehen hat sich eine andere Absenkung formiert. Was aus der geworden ist weiß ich jedoch nicht, da wir dann wieder in den Wald rein sind – und auf Anhieb nimma rausgefunden haben *hust* :)


Glücklicherweise waren die Forstwege in einem 1A Zustand :). Naja, abgesehen von alten Sturmschäden (teils tornadisch würd ich sagen) und einer riesigen Schneise, die ebenfalls tornadisch zu sein scheint (eine fette Schneise über gut 500 Meter. Vereinzelt stehen noch einzele große Bäume, teils mit abgerissen Wipfeln, teilweise noch die entwurzelten Baumstöcke im Boden, darunter schon die neue Baumkultur angelegt. Dürfte also schon einige Jahre her sein) konnten wir aber leider keine aktuellen Schäden im Nordteil des Dunkelsteinerwaldes finden. Der Wald ist leider riesengroß und relativ dicht, von da her gibt es vielleicht Schäden, vielleicht aber auch nicht. Schade…

Seis drum. Da wir schon in der Gegend waren und der mittlerweile eingesetzte Regen uns aus dem Wald vertrieben hatte (als wir eeeeeendlich wieder rausgefunden hatten :) – sind doch 5km quer durch den Wald gefahren) hamma beschlossen, uns auf den Weg zu den BOCs zu machen :)

Unterwegs hat sich direkt vor uns eine Absenkung zu bilden versucht:


bald darauf ist mir eine hübsche Scud-Cloud ins Auge gestochen, gleich links daneben sollte sich wenig später eine fette Wallcloud formieren :)


Tja … und da is sie :) – eigentlich hab ich den Bericht nur wegen der Wallcloud gemacht :)




Kurz später hat sich neben der Wallcloud noch mal eine Scud gebildet. Die Wallcloud die dann aber wieder zerfallen.


Ziemlich zeitgerecht mit unserer Ankunft bei den BOCs ist alles dann zerfallen gewesen. Darauf hin hamma bis 4 in der Früh noch den Abend bei den BOCs und Isak (der auch dort war) gemütlich ausklingen lassen :)


 Antworten

 Beitrag melden
06.09.2010 23:11
#2
avatar

Tolle Bilder sowie Bericht.

Tadellose Wallcloud erwischt.

Supi, weiter so. TOP!
-


 Antworten

 Beitrag melden
07.09.2010 09:04
avatar  Michael
#3
avatar

Super bilder danke !


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!