03.01.-09.01.2010 - Diskussionsthread Wetterlage

  • Seite 1 von 3
03.01.2010 08:12
#1 03.01.-09.01.2010 - Diskussionsthread Wetterlage
avatar

Hi@all

Es ist wieder einmal soweit eine neue Woche steht uns bevor. ^^


 Antworten

 Beitrag melden
03.01.2010 08:25 (zuletzt bearbeitet: 03.01.2010 08:31)
#2 RE: 03.01.-09.01.2010 - Diskussionsthread Wetterlage
avatar

Manfred übrigens gab bereits einige Einschätzungen zur kommenden Woche ab. Lt. ihm denmnächst überall in Österreich ein kräftiges Lebenszeichen des Winters.

Prognose vom 02.01.2010: http://wetterinfos.blogspot.com/2010/01/...sten-woche.html

Update vom 03.01.2010: http://wetterinfos.blogspot.com/2010/01/...u-kw1-2010.html

hmmn naja ich sehe des noch etwas suspekt, vor allem für uns Grazer. Die warmen Temps sind mir da etwas zu nahe bei Österreich immer wieder. Gut möglich dass es gar nicht ganz herunter für Schnee reicht. Sehr oft schon so gewesen in den letzten Jahren bei Adria Tiefs. Mal abwarten. Für den Rest Österreichs aber also vor allem den Osten sehe ich es natürlich ebenso als gesicherte Wintergeschichte mit einigen Zentimeteren an Neuschnee.
-


 Antworten

 Beitrag melden
03.01.2010 18:55 (zuletzt bearbeitet: 03.01.2010 19:01)
#3 RE: 03.01.-09.01.2010 - Diskussionsthread Wetterlage
avatar

Nach neuer Durchsicht aller Karten dürfte ein schneereiches Szenario nun wohl oder übel wieder wackeln. Wir bleiben aber natürlich dran. Ins Detail werden wir morgen Abend dies nochmal hier im Forum diskutieren.


 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2010 00:00
#4 RE: 03.01.-09.01.2010 - Diskussionsthread Wetterlage
avatar

Der 18z haut wieder die Schneebombe raus.... Wahnsinnig unsicher das ganze... Laut aktuellem Lauf wärs scho wieder über ein halber Meter im Osten bis nächsten Samstag... Wenn das so kommt...


 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2010 00:07 (zuletzt bearbeitet: 04.01.2010 01:05)
#5 RE: 03.01.-09.01.2010 - Diskussionsthread Wetterlage
avatar

Achtung genau deuten die Karten. Der Schneefall für Dienstag auf Mittwoch zb. is nahezu ganz weggerchnet und bei Eintreffen des Mittwoch Adria Tiefs ist es nun mit 0 Grad im positiven Bereich wieder recht knapp. In der Nacht auf Donnerstag wird es zwar kälter doch die Niederschläge lassen schon wieder nach.

Vom Freitag dürfen wir bei so unsicheren Italientieflagen gar nicht noch reden. Ich vermute nun mal dennoch dass am Freitag das Tief bei Temperaturen zwischen -3 und -7 Grad wohl eher den Weg um Österreich bevorzugen wird. In Westungarn werden um die 8 Grad plus gerechnet, des behagt dem Tief eher als die trockene Kaltluft.
-


 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2010 00:14 (zuletzt bearbeitet: 04.01.2010 00:26)
#6 RE: 03.01.-09.01.2010 - Diskussionsthread Wetterlage
avatar

Obwohl ich bin ja auch der Schneebomben (diese natürlich möglich ist) Skeptiker

was mir außerdem Sorgen macht diese arktischen Luftmassen wieder... *grr*


verfällt
-


 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2010 04:05 (zuletzt bearbeitet: 04.01.2010 04:09)
avatar  mssolar
#7 RE: 03.01.-09.01.2010 - Diskussionsthread Wetterlage
avatar

Hi,

ich würde da eher cool bleiben ;) Klar ist dass die Läufe des GFS bis zukletzt stark variieren werden, schön zu sehen ist aber auch wie sich das EZ das stets die Mildvarinate wollte nun für beide Ereignisse dem GFS angepasst hat bzw. hinterhergelaufen ist. Beide machen für das Wochenendsereignis nun flächendeckend 10-stw 40 Liter als Schnee... die Enselbles stützen auch die spannende Variante....

Die Dienstags/Mittwochsgschicht ist relativ abgesichert... aber wird kein Drama werden, normaler Schneefall. ich denke nicht dass die temps großartig über 0 Grad steigen werden, ich sehe nicht wo bodennah positiv temperierte Luft herkommen soll, bei den Windrichtungen.

Die Wochenendgschicht entspricht eher dem wie ein klassisches VB-Tief ensteht und zieht. Die Variante in GFS und EZ kennt man gut und passiert auch immer wieder so. Die gefahr sehe ich im Moment nicht mehr dass das Tief zu weit westlich reinkommt, sondern eher noch die Gefahr dass das ganze östlicher abläuft und mehr westungarn als uns betreffen wird.... da gibt es in den gfs ensembles einige Läufe die das so wollen ....


mit dem vorliegen des 00-ers und der Ensembles werd ich wieder bloggen .... und mich wieder tendenziell auf die risikoreiche variante. Konservativ prognostizieren dürfen die anderen

Lg

M.


 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2010 12:37
avatar  mssolar
#8 GFS06Z legt nun ein brutales Schäuferl nach
avatar

demnach 60L in Summe von Mi-So in Wien als Schnee .

Wenn nur die Hälfte kommt wäre das schon deftig genug ... EZ bestätigt, allerdings mit etwas kleinern Mengen und auch etwas kälter.

Mal schauen was die neuen Läufe so zaubern ...

lg

m.


 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2010 14:05
#9 RE: GFS06Z legt nun ein brutales Schäuferl nach
avatar

wenn ich de wettervorhersage auf uwz sehe krieg i an dicken hals weil eig. wollt i am fr. mcm hartberg fahren und da brauch i überhaupt kan schnee grml grml


 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2010 14:06
#10 RE: GFS06Z legt nun ein brutales Schäuferl nach
avatar

Jop des kann fett werden... hmmn genau Einschätzung von mir gegen Abend.

Bin nun wieder am arbeiten, schönen Nachmittag an alle. Brav bleiben und keinen Müll machen im Forum


 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2010 17:03
#11 RE: GFS06Z legt nun ein brutales Schäuferl nach
avatar

Der neue 12er haut schon wieder den Gatsch raus für Do und Fr...


 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2010 21:43 (zuletzt bearbeitet: 04.01.2010 23:03)
#12 RE: GFS06Z legt nun ein brutales Schäuferl nach
avatar

@Zunki Zustimm teilweise...

Zumindest in der Nacht von morgen auf Mittwoch sollten sich 5-10 cm vielerorts von Kärnten bis Wien ausgehen.


des sollte abgesichert sein.

danach wirds aber recht undurchsichtig unsere kommende Wetterlage... *grml*


Aus derzeitiger Sicht sollte es Mittwoch Nachmittag nach einer längeren Pause wieder verbreitet in Österreich leicht zu schneien beginnen. Nennenswerter Schneefall zeichnet sich da aber mal nicht ab und gegen der ersten Nachthälfte solls das auch schon wieder gewesen sein. In der Summe sind bis dorthin immerhin schon an die 10-12 cm in Tallagen realistisch.


In der Nacht auf Freitag wieder dasselbe Spiel, knapper Streifschuss eines weiteren Adria Tiefs Ablegers. Eventuell könnte es auch bis in Morgenstunden des Freitags wieder den ein oder anderen Zentimeter dazuschneien. Geschätzte Schneehöhe in Tallagen zu diesem Zeitpunkt von Süd nach Ostösterreich 12-15 cm.


Gegen Mittag sollten sich auch die Niederschläge verbreitet über beinahe ganz Österreich von Italien kommend im Zuge eines mächtigen Tiefs zuhsehends intensivieren. Aus derzeitiger Sicht, sickert zugleich aber doch recht milde Luft von Ungarn herein, dies zu heftigen Regengüssen gegem Nachmittag unterhalbt von 400m führen dürfte. Zuvor könnten sich aber Schneedecken von bis zu 30 Zentimetern auch im Flachland ausgehen.


auch gut an der Karte zu sehen.

Ab nun wirds einfach nur mehr unsicher, von der großen Gatschpartie bis zu einer der heftigsten Schneelagen in Österreich ist alles drinnen.



Ich denke eher Richtung Gatsch....aus derzeitigen GFS Simulationen sollte es am Samstag erneut einen feuchten intensiven Italien nachschub geben.


doch mit somit letzten Temperatur Bild vom Samstag deutet vieles daraufhin hin dass viele wohl wieder schwimmen gehen können. Nach meiner persönlichen Erfahrung hier in Graz (verfolgte viele Winter schon die Karten) wird des zuwenig kalt einfach wieder mal sein.

Wir bleiben aber dran.
-


 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2010 22:25 (zuletzt bearbeitet: 04.01.2010 23:11)
#13 RE: GFS06Z legt nun ein brutales Schäuferl nach
avatar

Zugleich auch wieder von unserem Manfred die Prognosen (wohlgemerkt habe ich mir diese wie immer erst nach meiner Prognose durchgelesen )

http://wetterinfos.blogspot.com/2010/01/...ssl-gatsch.html

http://wetterinfos.blogspot.com/2010/01/...chneechaos.html
-


 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2010 23:34
#14 RE: GFS06Z legt nun ein brutales Schäuferl nach
avatar

lt. neuestem Lauf wieder ein oder 2 Grad kälter und somit wären wieder Schneemassen gegen Ende der Woche angesagt.


 Antworten

 Beitrag melden
05.01.2010 20:40
#15 RE: GFS06Z legt nun ein brutales Schäuferl nach
avatar

Lt. neuesten Lauf sollte es wieder wie ich gestern auch schon des öfteren angekündigt habe a steirische Gatschpartie werden.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!