09.07.2012 - [NACHTRAG - Teamchasing] HP-Superzelle inkl. schwerem Downburst, Hagel @ Graz/Fürstenfeld/Heiligenkreuz (STMK/BGLD)

23.02.2014 19:42
#1
avatar

Eine kleine Überraschung gibts heute - einen bisher unveröffentlichten Bericht von 2012. Warum erst jetzt? Damals war innerhalb von 10 Tagen mit Bayern-Chasing (02.07.2012 - [Teamchasing] Shelfcloud + Wallcloud im Abendlicht + stark ausgeprägter Funnel @ Bayern (D)), ATV-Reportage-Chasing (10.10.-11.10.2012 - TV-Berichte (ATV) Sendung "ATV Life" & "ATV - Die Reportage" - Stormhunters-Austria), einer weiteren Superzellen-Lage (11.07.2012 - Superzelle + massive Wallcloud + Tornadoverdacht @ St.Anna/Aigen (STMK) - Krottendorf/Neuhaus (BGLD) & 11.07.2012 - Superzelle inkl. Wallcloud @ Hartberg (STMK)) und noch 2-3 Chasings so viel los, dass diese Lage einfach im Archiv versank. Vor kurzem gabs dann Gespräche über die Lage und wir kamen drauf, dass der Bericht damals nicht gemacht wurde. Da wir ja ein möglichst großes Archiv haben wollen, gibts den Bericht von dieser wahnsinnigen HP-Superzelle also jetzt.

Eins vorweg: Da sich leider keine Radarbilder mehr auftreiben lassen (der slowenische Radar hat an diesem Tag offensichtlich nicht funktioniert) und ich mich natürlich nicht mehr an alles erinnere, gibts ausnahmsweise einen Bericht in leicht abgespeckter Form - das hier ist aber eine Ausnahme. ;)



Nach dem Hansi das Forecast fertig hatte (Forecast - Montag - 09.07.2012), gings gegen 16:30 los. Die Zelle bildete sich bereits über dem Grazer Bergland - da wir noch Alex in Graz abholen mussten, gings zuerst direkt in Richtung Zelle.

Erste Fotos von Gleisdorf aus:




Wir sahen schon, dass wir uns beeilen mussten. Also gings sofort auf die Autobahn.


In Graz angekommen waren wir dann schon relativ nah an der Zelle - also schnell Alex eingepackt und aufgetankt. Foto von der Tankstelle aus:


Und dann gleich wieder auf die Autobahn in Richtung Osten:


Um die Zelle erstmal zu dokumentieren, fuhren wir auf der Laßnitzhöhe ab und positionierten uns.


Die Superzelle hatte hier schon beeindruckende Strukturen, besonders die durch den Downburst völlig "schrägen" Niederschlagsstreifen sahen beeindruckend aus. Wir wussten, da war ein Monster vor uns!


Durch die schon recht tief stehende Sonne gabs total kontrastreiche Stimmungen.




Aus Eggersdorf bei Graz erreichten Alex währenddessen Meldungen über starke Schäden, die wir direkt weiterleiteten. Eine extrem gefährlich Zelle!

STEIERMARK - Spottermeldung

lt. Spottermeldung "Hans-Jürgen Pross und Team" in Eggersdorf bei Graz ein Downburst, dadurch umgestürtze Bäume, sintflutartiger Starkregen (Überflutungen), starker Hagelschlag. Die Straßen sind unbefahrbar! Generell treten im kompletten Unwetterbereich diese Begleiterscheinungen auf. Wir bitten um extrem große Vorsicht! - http://www.stormhunters-austria.com - http://facebook.com/stormhuntersAT

UWZ Warnung abgesetzt.


Wir warteten etwas zu lange und kamen deswegen schon in die Zelle - Starkregen und kurzzeitig relativ großer Hagel setzte ein, gleichzeitig sorgte aber immer noch die Sonne für völlig verrückte Stimmungen...




...inklusive ein doppelter Regenbogen der uns die nächsten Minuten begleitete.


Kurzzeitig sogar wieder als wäre nichts gewesen:


Um dann auf der Autobahn die volle Breitseite der Zelle abzubekommen.


Über 45 Minuten (!) waren wir nun zwischen Laßnitzhöhe und Fürstenfeld in der Zelle gefangen. Die Autobahn stand teilweise >20cm unter Wasser, immer wieder setzte großer Hagelschlag ein. Eine Warnung wurde auch hier sofort abgesetzt:

Update: 17:58 - 09.07.2012

STEIERMARK - Spottermeldung

lt. Spottermeldung "Hans-Jürgen Pross und Team" auf der Autobahn bei Gleisdorf Fahrtrichtung Sinabelkirchen extremer sintflutartiger Starkregen, Fahrbahn steht bereits 20cm unter Wasser, sowie starker Hagelschlag und dadurch Hagelansammlungen in diesem Bereich! Wir bitten um extrem große Vorsicht! - http://www.stormhunters-austria.com - http://facebook.com/stormhuntersAT

UWZ Warnung abgesetzt.




Größere Äste lagen auf der Autobahn, inkl. Hagelansammlungen.




In Gleisdorf hielt währenddessen User black boy das Unwetter fest:

Ganzer Bericht: 09.07.2012 - Superzelle @ Gleisdorf + Schadensbilder (Stmk)

Kurz nach dem wir bei Fürstenfeld von der Autobahn abgefahren sind, kamen wir endlich wieder vor die Zelle:


Auch ein kurzlebiger Funnel zeigte sich:




Auf dem Weg in Richtung Heiligenkreuz/Ungarische Grenze sorgte die Zelle weiter für verrückte Stimmungen:




In Fürstenfeld hielt zur gleichen Zeit User twister die Superzelle fest:



Alle Fotos: 09.07.2012 - Aktuelle Wettermeldungen (3)

Kurz vor Heiligenkreuz angekommen hatten wir wieder genug Vorsprung, um die gigantische HP-Superzelle zu dokumentieren.




Extrem dichte Niderschlags-/Hagelstreifen weiterhin:


Man beachte wie schief die Niederschlagsstreifen teilweise sind - spricht für die extrem starken Abwinde in der Zelle:




Pano der ganzen Zelle:


Selten sowas gesehen, man sah förmlich die Hagelbrocken fallen.




Wir fuhren dann noch weiter über die ungarische Grenze und liesen uns dort von der bereits abgeschwächten (nur durch die Abschwächung möglich, ansonsten wär das lebensgefährlich gewesen !!!) Zelle überrollen.




Trotzdem reichte die Stärke des Downbursts noch aus, um für einige Schäden zu sorgen. Wenige hundert Meter neben uns trug es diesen Rauchfang ab:




Und beim Zurückfahren kam uns auch schon die Feuerwehr entgegen:


Noch ein letzter Blick auf die sterbende Zelle:


Danach gings noch Richtung Bad Radkersburg, wo es aber nur mehr zu schönen, kurzlebigen Strukturen reichte:


Danach gings nach Hause. Die HP-Superzelle hinterlies quer durch die Steiermark massive Schäden, auch ein Tornado konnte letztendlich nicht ausgeschlossen werden - siehe: 09.07.2012 - [Verdacht] Downburst (Microburst) bzw. Tornado - Gleisdorf (Wünschendorf) - weitere Schadensberichte: 09.07.2012 - Unwetterschäden Steiermark

Ich hoffe der Bericht ist auch in abgespeckter Form gut zu lesen, der dokumentarische Sinn sollte auf jeden Fall erfüllt sein. :)


 Antworten

 Beitrag melden
23.02.2014 20:12
avatar  Ritzi
#2
avatar

Toller Bericht und wunderschöne Fotos!!!!


 Antworten

 Beitrag melden
26.02.2014 14:53
#3
avatar

So jetzt schreib ich hier auch mal dazu...

Wie immer ein klasse Beitrag, tolle Fotos & gut geschrieben.

Ein Chasing, dass ich bzw. wir alle wohl lange nicht vergessen werden.


 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2014 20:04
#4
avatar

Einfach Top!


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!