21.03.-27.03.2010 - Diskussionsthread Wetterlage

  • Seite 1 von 2
19.03.2010 10:37 (zuletzt bearbeitet: 21.03.2010 11:07)
#1 21.03.-27.03.2010 - Diskussionsthread Wetterlage
avatar

Hi@all

Der kommende Sonntag noch könnte recht interessant schon werden, zur warmen Föhnlage schiebt sich eine Kaltfront herein und dadurch labilisieren die Luftmassen,mal abwarten auf die letzten Läufe. Regenschauer recht fix, Gewitter noch fraglich.


Datenlieferant: Ubimet Gmbh - Cape
-


 Antworten

 Beitrag melden
21.03.2010 03:58 (zuletzt bearbeitet: 21.03.2010 05:32)
#2 RE: 21.03.-27.03.2010 - Diskussionsthread Wetterlage
avatar

so jetzt wirds aber recht bald mal richtig spannend.

gemma gemma, guckt euch mal um in den Karten.
-


 Antworten

 Beitrag melden
21.03.2010 05:43 (zuletzt bearbeitet: 21.03.2010 11:09)
#3 RE: 21.03.-27.03.2010 - Diskussionsthread Wetterlage
avatar


Datenlieferant: Ubimet GmbH - Wirklich erstaunlich welche Werte nun plötzlich in den Karten bereits simuliert werden. Lokal kann man Freitags sicher mit bis zu 23 oder sogar schon frühsommerlichen 24 Grad rechnen.


Datenlieferant: Ubimet GmbH - zugleich wird derzeit auch mit dieser starken milden Strömung eine Kaltfront gerechnet sodass natürlich auch die Luftmassen zu labilisieren beginnen. Diese Lage hat aus jetziger Sicht wirklich Potenzial, könnte mir gut denken dass hier noch hoch gerechnet wird auf etwa 1000 J/kg.


Datenlieferant: Ubimet GmbH - der Niederschlag dazu, vor allem über Deutschland sehr rupige Angelegenheit derzeit.


Datenlieferant: Ubimet GmbH - auch die Hebung dazu, voll überlappend.


Datenlieferant: Ubimet GmbH - auch die Windkarten nicht so ohne wenn sich hier Gewitterzellen entwickeln.


Datenlieferant: Ubimet GmbH - einige Seehöhenmeter höher sieht man auch schön den starken Südwestwind.

mal sehen was sich die nächsten Tage kartenmässig noch verändert, es wird auf jeden Fall aber spannend.
-


 Antworten

 Beitrag melden
21.03.2010 10:44 (zuletzt bearbeitet: 24.03.2010 21:43)
#4 RE: 21.03.-27.03.2010 - Diskussionsthread Wetterlage
avatar


Datenlieferant. Ubimet GmbH - na bumm der neueste Lauf rechnet prompt schon knapp 1000 J/kg was ich oben bereits zuvor gemeint habe.
-


 Antworten

 Beitrag melden
21.03.2010 10:59
#5 RE: 21.03.-27.03.2010 - Diskussionsthread Wetterlage
su

hansi bei mir wird keine einzige Karte angezeigt ???!


 Antworten

 Beitrag melden
21.03.2010 11:07
#6 RE: 21.03.-27.03.2010 - Diskussionsthread Wetterlage
avatar

Ok,danke für die Info, vermutlich musst du eingeloggt sein mit deinem Account dass du die Karten siehst. Aber ok werd in Zukunft solche Maps seperat hochladen. Ändere ich nun auch gleich um.


 Antworten

 Beitrag melden
21.03.2010 11:10
#7 RE: 21.03.-27.03.2010 - Diskussionsthread Wetterlage
avatar

Direktverlinkung entfernt und durch externe Links nun ersetzt.


 Antworten

 Beitrag melden
21.03.2010 12:02
avatar  Salvi
#8 RE: 21.03.-27.03.2010 - Diskussionsthread Wetterlage
avatar

Wow, bei der CAPE Berechnung könnte es wirklich spannend werden. Mal abwarten ob die Temperaturen mitspielen, die Winde wären ja auch ganz nett ....


 Antworten

 Beitrag melden
21.03.2010 12:52
#9 RE: 21.03.-27.03.2010 - Diskussionsthread Wetterlage
su

hanis nein man hat sich eh nicht einloggen müssen, hab nur schon wieder falschen browser benützt gehabt
;)


 Antworten

 Beitrag melden
23.03.2010 00:57 (zuletzt bearbeitet: 23.03.2010 00:57)
#10 RE: 21.03.-27.03.2010 - Diskussionsthread Wetterlage
avatar

auch die UWZ erwartet vereinzelt schon mal Gewitter.

Zitat
Lagebericht - Vorhersage:

Am Dienstag halten sich von Kärnten bis zum Burgenland am Vormittag mitunter noch dichtere Wolken, Regen ist aber kein Thema mehr. Sonst scheint bereits verbreitet die Sonne, auch im Süden setzt sich spätestens am Nachmittag freundliches Wetter durch. Bei schwachem Wind werden tagsüber frühlingshafte Temperaturen gemessen.

Auch der Mittwoch präsentiert sich verbreitet von seiner sonnigen Seite. Vor allem entlang und nördlich der Alpen überwiegt der Sonnenschein, nur im Süden ziehen zeitweise kompaktere Wolken durch. Im Tagesverlauf kommt föhniger Südwind auf, am Abend bzw. in der Nacht auf Donnerstag erreicht der Föhn in Hochlagen des westlichen Alpenhauptkamms Sturmstärke.

Am Donnerstag ändert sich vorerst wenig. Bedingt durch den stärker werdenden Südföhn lockert es besonders an der Alpennordseite immer wieder auf, während südlich davon erneut dichtere Wolken durchziehen. Im Großen und Ganzen bleibt es aber trocken. In den Föhnregionen wird es ungewöhnlich warm.

Am Freitag vorerst noch föhnig und zeitweise sonnig, am Nachmittag und Abend nähert sich von Westen her jedoch eine markante Kaltfront mit Regenschauern, einzelnen Gewittern und auffrischendem Westwind.


Andreas Schmölz am 23.03.2010 um 00:32 Uhr


 Antworten

 Beitrag melden
23.03.2010 02:14 (zuletzt bearbeitet: 23.03.2010 02:34)
#11 RE: 21.03.-27.03.2010 - Diskussionsthread Wetterlage
avatar

Marko Korosec meint gerade über Facebook:

Zitat
First storms of the season 2010 possible on Friday late afternoon, a nice looking front blasts through!



na wenn das mal nicht vielversprechend klingt.
-


 Antworten

 Beitrag melden
23.03.2010 12:47
#12 RE: 21.03.-27.03.2010 - Diskussionsthread Wetterlage
avatar

Mei des darf ruhig erst nach 18 Uhr stattfinden :D dann bin ich wieder zhaus :)


 Antworten

 Beitrag melden
23.03.2010 12:50 (zuletzt bearbeitet: 23.03.2010 12:50)
#13 RE: 21.03.-27.03.2010 - Diskussionsthread Wetterlage
avatar

jap das wirds sowieso vor 23 Uhr Freitag spielt sich bei uns im Süden noch nix ab, danach wirds aber sehr interessant. Die Kaltfront hatts in Sich. Ausführliche Analyse sowie Einschätzung folgt heute Abend bereits oder spätestens morgen.
-


 Antworten

 Beitrag melden
24.03.2010 14:19 (zuletzt bearbeitet: 24.03.2010 18:43)
#14 RE: 21.03.-27.03.2010 - Diskussionsthread Wetterlage
avatar

Heute Abend (Punkt 22 Uhr ist diese online) folgt wie gesagt eine erste genaue Einschätzung von mir zur Wetterlage am Freitag und Samstag.

Eines steht fest ein Chasing ist drin.
-


 Antworten

 Beitrag melden
24.03.2010 14:37 (zuletzt bearbeitet: 24.03.2010 14:40)
#15 RE: 21.03.-27.03.2010 - Diskussionsthread Wetterlage
avatar

der ORF lässts krachen:

Zitat
Morgen, Donnerstag

Es wird sogar noch wärmer. An der Nordseite der Alpen von Bregenz bis St. Pölten scheint fast durchwegs die Sonne. Nur zeitweise sonnig allerdings am Alpenhauptkamm, in Osttirol, Kärnten, in der südlichen und östlichen Steiermark, im Burgenland, im östlichen Niederösterreich und wahrscheinlich auch in Wien. Nach Osten und Süden zu gibt es nämlich einige Wolken- und Nebel- und Hochnebelfelder. Auch etwas Regen ist hier nicht ganz auszuschließen.

Starker Südwestwind auf den Bergen, Föhn an der Nordseite der Alpen und Südostwind mit Böen bis 70 km/h in Niederösterreich, in Wien und im Nordburgenland. Die Temperaturen steigen meist auf 12 bis 20, mit Föhn auf bis zu 23 Grad. In 2000m hat es 2 bis 7 Grad.

Übermorgen, Freitag

Im Großteil Österreichs wird es sonnig. Am Alpenhauptkamm, in Osttirol und in Kärnten aber stauen sich schon am Vormittag jede Menge Wolken. Außerdem kann es hier etwas regnen und oberhalb von 1800 bis 2100m schneien. Im Lauf des Nachmittages treffen in Vorarlberg und Tirol kräftige Regenschauer und auch Gewitter ein. Am Abend regnet es im Westen und Südwesten Österreichs verbreitet und stark.

Es weht lebhafter bis stürmischer und föhniger Wind aus Südwest bis Süd. Es wird noch einmal sehr warm. Die Temperaturen steigen meist auf 16 bis 23, wenn nicht sogar 24 Grad. In Osttirol und Oberkärnten aber kommen die Temperaturen nicht über 10 bis 15 Grad hinaus.

Nacht Freitag / Samstag

Verbreitet Starkregen, auch Gewitter und vorübergehend Sturmböen aus West.

Der weitere Trend

Am Samstag kühler als zuletzt. Wechselhaft mit ein paar Sonnenstunden, aber auch mit ein paar gewittrigen Regenschauern. In der Früh und am Vormittag zum Teil noch kräftiger Westwind. Höchstwerte: 8 bis 16 Grad. Schneefallgrenze: 1200 bis 1600m.

Am Sonntag an der Nordseite der Alpen meist trüb und feucht, immer wieder Regen und oberhalb von 900 bis 1500m Schneefall. Im Osten und Süden ab und zu Regenschauer, wechselnd bewölkt und zeitweise auch sonnig. Kräftiger Westwind. Höchstwerte: 6 bis 15 Grad.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!