13.05.2015 - Squall-line + Kelvin-Helmholtz-Wellen @ Rein (STMK)

13.05.2015 - Squall-line + Kelvin-Helmholtz-Wellen @ Rein (STMK)

18.05.2015 23:05
#1
avatar

Am Mittwoch den 13.05.2015 konnte ich während dem Fischen von meinem Standort in Rein (STMK) einen heftigen Gewitterkomplex sowie eine formierende Superzelle festhalten. Bereits am frühen Vormittag waren die Luftmassen extrem schwül, was dann am Abend zur Folge einige Unwetter hochschießen ließ. Nach den ersten Quellungen konnte ich bereits nördlicher eine Superzelle über dem Wechselgebiet im Enstehungsprozess dokumentieren. Nachdem lange Zeit markante Eisschirme der anrückenden Squall Line die Sonne verschwinden ließ, kam die Gewitterlinie immer näher. Schlussendlich scherte sie mit massiven Starkregen sowie Hagel von 1 cm über mich drüber.

Hier die Pictures:

Am Anfang ein paar Radarbilder vom Verlauf der Linie.








Erste Quellungen in Richtung Norden ersichtlich.


Und eine halbe Stunde später krachte der Amboss der formierenden HP Superzelle schon in die Höhe & breitete sich immer weiter horizontal aus.






Nachdem sich die Superzelle weiter organisierte & in den Osten davon zog, trübten bei mir bereits die markanten Eisschirme des MCS Komplexes die Sonne ein.




Im Zuge der Gewitterlinie gab es sogenannte Kelvin-Helmholtz-Wellen zusehen, die bei vertikaler Windscherung an der stabilen Schichtung (Absinkinversion) entstehen.






Vorderseitig streckten sich einige Mammaten der Gewitterlinie ihren Weg.


Nach einem kurzen Blick in den Osten sah man den extrem ausgebregten Superzellenturm unter die Eisschirme hindurch. Zudem färbte die Abendsonne den Cumulonimbus der SZ auch in einem Orangeton ein.


Kurz vor der Ankunft des ziemlich rotierenden Aufwindes gab es auch eine kleine Rollcloud zusehen.


Hier kommt bereits der Aufwind der Linie langsam hinter dem Berg hervor. Extreme Grüntöne gab es im Aufwind zusehen. Im Foto nicht so wild sichtbar.


Auch eine Shelf machte sich leicht im Aufwindbereich bemerkbar.





Als das ganze Spektakel vorüber war, gab es als Abschluss des ereignisreichen Tages einen wunderschönen Sonnenuntergang in der Natur.

Hier noch das Video:



Ich hoffe der Bericht gefällt euch.


 Antworten

 Beitrag melden
18.05.2015 23:08
avatar  Andi 47
#2
avatar

Sehr schöne Bilder und toller Bericht!


 Antworten

 Beitrag melden
24.05.2015 09:32
avatar  Marcel
#3
avatar

Toller Bericht und schöne Fotos

PS: Bin auch seit 11 Jahren ein leidenschaftlicher Angler


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!