Wettermeldungen + Wetterentwicklung » Gewitterthread 28.8.2009

Gewitterthread 28.8.2009

  • Seite 1 von 2
28.08.2009 09:13
avatar  Salvi
#1
avatar

Den Thread werden wir heute sicher noch brauchen .... Warnungen werden am ca. Mittag nötig sein, befürchte ich...


 Antworten

 Beitrag melden
28.08.2009 15:04
avatar  kali
#2
avatar

Erste Regentropfen in 8770 St. Michael.


 Antworten

 Beitrag melden
28.08.2009 17:56
#3
avatar

Ab 18:30 werden wieder laufend Informationen hier folgen + eine kleine Überraschung für alle User hier ;)


 Antworten

 Beitrag melden
28.08.2009 18:03
#4
avatar

Welche überraschung?!
Hab grad zum Arbeiten aufgehört und fahre jetzt grillen... Hoff es hält nu a bisserl ;)
Von mir wird also wenig kommen ;)
Lg


 Antworten

 Beitrag melden
28.08.2009 18:38
#5
avatar

 Antworten

 Beitrag melden
29.08.2009 00:23
#6
avatar

Momentan bkitzt es in Richtung west bis Nordwest von Graz! Blitze alle paar Sekunden aus diesen Richtugen... Zur Zeit kein Niederschlag, Dinner weit entfernt hörbar.


 Antworten

 Beitrag melden
29.08.2009 00:37
#7
avatar

Extreme Blitzaktivität nord- nordweslich von Graz! Akku vm Blackberry ist am Ende!
Falls es schlimmer wird melde ich mich vom PC ;)

Update: Naheinschlag.... runter vom Dach!
Regen wird stärker, sonst nix warnwürdiges!
Update2: Gefahr von Blitzschlag! Immer wieder Erdblitze.. Regen ist stärker, aber nicht warnwürdig. Normales Gewitter würd ich sagen...
Update3: Regenrate wird höher... leider keine Angaben, da ich kein Messstation habe. Kein Hagel. Naheinschläge, und keine Minute verangen, als ich noch auf dem Dach war und alles von der ferne beobachtet habe... jetzt starker Regen und hohe Blitzrate....


 Antworten

 Beitrag melden
29.08.2009 00:59
#8
avatar

Starker Regen, mit kleinkörnigen Hagel (aufgrund fehlender Straßenbeleuchtung nicht genau zu sagen) !
Update: Nach wie vor starker Regen. Böiger Wind.... Blitze im Sekundentakt...
Halgel hat wieder aufgehört... Das war der letzte Post meinerseits... begib mich ins Bett muss morgen doch auch wieder raus ;)

Schöne Gewitterstunden ;)


 Antworten

 Beitrag melden
29.08.2009 10:06
avatar  Salvi
#9
avatar

danke für deine meldungen !! :)


 Antworten

 Beitrag melden
29.08.2009 11:26
#10
avatar

Bitte gerne, hat auch extrem guat passt!
Bin vom Grillen nach hause gekommen und schon is die Sache losgangen!
Lg


 Antworten

 Beitrag melden
29.08.2009 12:03
avatar  ( gelöscht )
#11
Gast
( gelöscht )

morgen;)
die vergangene nacht wird so schnell nicht vergessen sein! ab ca. halb 3 uhr früh begannen die gewitter, von der steiermark kommend. es blitzte im sekundentakt, einige naheinschläge und kracher das ich mich wirklich einmal kurzfristig "fürchtete"! aber: die gewitter streiften uns nur!!!!!!!!!! es blitzte also rundehrum im sekundentakt, dabei bei uns kurzzeitiger starkregen und lebhafter wind. das ganze verlagerte sich dann einerseits richtung oberwart, andererseits richtung osten ( also einer linie zwischen rauchwart und güssing) blitzte es wahnsinnigst und das an die 2 std. lang extremst!! viele erdblitze! ich glaub kaum das in diser vergangenen nacht jemand schlafen konnte! ab ca. 4 uhr früh (es blitzte noch immer im osten!) bei uns dann auffrischender wind, aber kein regen, auch kein näheres gewitter! aber fazit der nacht: von halb 3 bis ca. 6uhr morgens (oder noch länger) blitzshow im sekundentakt, donnern ebenfalls ohne pause, mit einigen krachern und lebhafter wind! für mich war dies die bisher schlimmste gewitternacht dieses sommers!

Aktuell: es gab einige regenschauer, zur zeit stark bewölkt, aber trocken. jedoch "kalt"...............und starker böiger wind! der herbst läßt grüssen;)
lg


 Antworten

 Beitrag melden
29.08.2009 15:34
#12
avatar

@Betty glaube ich dir gerne befand mich am Grazer Flughafen danach bei Bad Waltersdorf und später Fürstenfeld. Faktum: Es ging ziemlich zur Sache, vor allem später Richtung Burgenland wo es auch entwurzelte Bäume mengenweise gibt. Zum Glück überqerte uns dies alles nachts. Am Tag wäre des nur mehr brutal gewesen.


 Antworten

 Beitrag melden
29.08.2009 18:09
avatar  ( gelöscht )
#13
Gast
( gelöscht )

entwurzelte bäume? wo genau? denke nämlich das dies nicht nur ein sturm war....................funnel möglich?


 Antworten

 Beitrag melden
29.08.2009 18:48
#14
avatar

Hmmn Fotos wären da supi, bezüglich Funnel. Weil ohne kann man ni bestätigen :( des is jo des blöde daran.

Im Unwetterschäden Burgenland Thread ist der ORF Link da steht auch wos Bäume entwurzelt hat.


 Antworten

 Beitrag melden
30.08.2009 15:56
avatar  ( gelöscht )
#15
Gast
( gelöscht )

@hansi.............hab dazu leider kein foto! aber ich sah mir das foto im unwetterschäden thread an...........hm............nö, das war "nur" ein sturm! außerdem war das wo ichs sah weiter östlich.............also im Güssinger Bezirk! aber es steht ja nur das es im Oberwarter Bezirk sturmschäden gab, oder hab ich da was verpaßt?
aber frage: wie macht man nachts mit einer normalen kamera fotos? ;)
lg


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!