16.08.2010 - Tagesthread

  • Seite 17 von 17
16.08.2010 22:53
#241 RE: 16.08.2010 - Tagesthread
avatar

Zwei Zellen und dire UWZ hat noch keine vorwahrnung!!


 Antworten

 Beitrag melden
16.08.2010 22:57
#242 RE: 16.08.2010 - Tagesthread
avatar

Einer der Zwei Zellen schein wohl ins Wechselland zu ziehen. Blitzintensität nimmt Sehr stark zu!!!!!


 Antworten

 Beitrag melden
16.08.2010 23:09
#243 RE: 16.08.2010 - Tagesthread
avatar

Es hat zu regnen Begonnen


 Antworten

 Beitrag melden
16.08.2010 23:22
#244 RE: 16.08.2010 - Tagesthread
avatar

Hat sich wohl aufgelöst. XO


 Antworten

 Beitrag melden
16.08.2010 23:24
#245 RE: 16.08.2010 - Tagesthread
avatar

jep gerade alle Zellen wieder am schwächeln, im Grunde wars aber auch eher klar.^^

dennoch dürfte hier eine Konvergenzzone aktiv geworden sein, sehr nett.
-


 Antworten

 Beitrag melden
16.08.2010 23:24
avatar  Richard
#246 RE: 16.08.2010 - Tagesthread
avatar

Zitat von incoknito90
Zwei Zellen und dire UWZ hat noch keine vorwahrnung!!


Die UWZ hat am Freitag als in ganz Wien Land unter war kein einziges mal violett gewarnt, ZAMG erst weit nach Eintritt gerade für 30 Minuten Gewitter Stufe 2 gewarnt. ( Siehe meine Stellungnahme im Internen Forum - Diskussionsbereich - Freitag der 13.- ).
Das ist meiner Meinung nach weit unverständlicher und ärgerlicher als ein Forecast das Gott sei Dank für uns aber zum Leidwesen der Ungarn nur östlich in voller Stärke eingetroffen ist.
Ich verlass mich ausschließlich auf unsere Voraussagen da. Drum ärger dich net Hansi !"


 Antworten

 Beitrag melden
16.08.2010 23:38
#247 RE: 16.08.2010 - Tagesthread
avatar

Zitat von Richard

Zitat von incoknito90
Zwei Zellen und dire UWZ hat noch keine vorwahrnung!!


Die UWZ hat am Freitag als in ganz Wien Land unter war kein einziges mal violett gewarnt, ZAMG erst weit nach Eintritt gerade für 30 Minuten Gewitter Stufe 2 gewarnt. ( Siehe meine Stellungnahme im Internen Forum - Diskussionsbereich - Freitag der 13.- ).
Das ist meiner Meinung nach weit unverständlicher und ärgerlicher als ein Forecast das Gott sei Dank für uns aber zum Leidwesen der Ungarn nur östlich in voller Stärke eingetroffen ist.
Ich verlass mich ausschließlich auf unsere Voraussagen da. Drum ärger dich net Hansi !"




Dankeschön für das Lob. So ist es im Grunde versuche ich/wir mit unseren Forecasts immer auf mögliche Gefahren hinzuweisen und gott sei dank kommt es nicht immer so. Die Warnungsmethoden von ZAMG und co sind zum teil doch oftmals etwas seltsam, obwohl unser UWZ (Ubimet) Partner dies denke ich noch am besten bewältigt. Zumindest gibt es dort öfters auch Vorwarnungen.

PS: werde mich aber im internen demnächst auch nochma dazu äußern
-


 Antworten

 Beitrag melden
17.08.2010 00:02
#248 RE: 16.08.2010 - Tagesthread
avatar

So, mein Bericht zur Blitzshow gestern über Ungarn is jetzt auch fertig, nix besonders, aber trotzdem spannend :)

15.08.2010 - Wetterleuchten in Ungarn (220 km entfernt)


 Antworten

 Beitrag melden
17.08.2010 08:44 (zuletzt bearbeitet: 17.08.2010 08:47)
avatar  Bettina
#249 RE: 16.08.2010 - Tagesthread
Be

Zitat von Stromi82

Zitat von Bettina

Zitat von basti

Zitat von hansi170
wer sich alle Tornados aus Ungarn ansehen möchte:

http://www.idokep.hu/?oldal=live
-
abartig.
-



das ist schon heftig... :S da können wir hier froh sein, ordentlich gewarnt worden zu sein (zumindest durch euch, wenn andere wetterdienste schon nicht den mut hatten). immerhin wären wir darauf vorbereitet gewesen. da verstehe ich dann nicht, wie man auch noch sauer und böse sein kann, weil der forecast teilweise nicht ganz so eingetroffen ist (bis jetzt) und ausfallend werden muss. immerhin macht man sowas ja nicht zum spaß, und aufwand ist es ja auch genug.




Stimme Dir voll und ganz zu! Die Medien erwähnen eben Tornados, Downbursts, Shelfcloud etc., leider eben nicht! Und ich bezweifle das sich dies jemals ändern wird................außer sie treten immer häufiger und extremer auf ( mit doku von euch zb. )..........denn dann "müssen" sie reagieren:)

Aktuell noch schnell : Nach wie vor aus Südwest viele Wolken ( teilweise auch noch Quellneubildungen Richtung Steiermark???).......Sieht mir jedoch im moment eher nur nach einer Regenfront hier bei uns aus..................



Dafür sind wir ja da um die Leute von Österreich die Augen zu öffnen und zu zeigen wie das Wetter wirklich ist . Darum ist es auch Wichtig Beweisse z.B: Fotos , Videos !!!





Ja Stromi! Nur ich meinte dies so: Stormhunters war schon in den Medien! Aber : 1. Auf Burgenland heute ( Damaliger Tornado in Mogersdorf zb. ), zeigten sie das Bild ca. 5 Sekunden! 2. ATV: War doch schon um einiges besser gebracht.....................Aber dennoch: Nach einiger Zeit verpufft's wieder in den Medien! Für mich daher Fazit ( leider ) : Auch wenn es dokumentiert wird usw., ORF & Co setzen weiterhin alles daran dies zu "vertuschen"! Siehe dazu bitte auch meinen Post im heutigen Tagesthread:) Alleine diese Aussage sagt eh schon alles, oder? Ich hoffe das Du mich nun besser verstehst wie/was ich damit gestern meinte:)
Lg
Bettina

PS: Wegen der Menschen : Naja wenn das einfach immer wieder alles vertuscht wird usw.................???!!! Und was ich bisher bei den Menschen sah, war : Ein Belächlen solcher Ereignisse.....................


 Antworten

 Beitrag melden
17.08.2010 08:54
avatar  szuzi
#250 RE: 16.08.2010 - Tagesthread
avatar

Zitat von Bettina

Zitat von Stromi82

Zitat von Bettina

Zitat von basti

Zitat von hansi170
wer sich alle Tornados aus Ungarn ansehen möchte:

http://www.idokep.hu/?oldal=live
-
abartig.
-



das ist schon heftig... :S da können wir hier froh sein, ordentlich gewarnt worden zu sein (zumindest durch euch, wenn andere wetterdienste schon nicht den mut hatten). immerhin wären wir darauf vorbereitet gewesen. da verstehe ich dann nicht, wie man auch noch sauer und böse sein kann, weil der forecast teilweise nicht ganz so eingetroffen ist (bis jetzt) und ausfallend werden muss. immerhin macht man sowas ja nicht zum spaß, und aufwand ist es ja auch genug.




Stimme Dir voll und ganz zu! Die Medien erwähnen eben Tornados, Downbursts, Shelfcloud etc., leider eben nicht! Und ich bezweifle das sich dies jemals ändern wird................außer sie treten immer häufiger und extremer auf ( mit doku von euch zb. )..........denn dann "müssen" sie reagieren:)

Aktuell noch schnell : Nach wie vor aus Südwest viele Wolken ( teilweise auch noch Quellneubildungen Richtung Steiermark???).......Sieht mir jedoch im moment eher nur nach einer Regenfront hier bei uns aus..................



Dafür sind wir ja da um die Leute von Österreich die Augen zu öffnen und zu zeigen wie das Wetter wirklich ist . Darum ist es auch Wichtig Beweisse z.B: Fotos , Videos !!!





Ja Stromi! Nur ich meinte dies so: Stormhunters war schon in den Medien! Aber : 1. Auf Burgenland heute ( Damaliger Tornado in Mogersdorf zb. ), zeigten sie das Bild ca. 5 Sekunden! 2. ATV: War doch schon um einiges besser gebracht.....................Aber dennoch: Nach einiger Zeit verpufft's wieder in den Medien! Für mich daher Fazit ( leider ) : Auch wenn es dokumentiert wird usw., ORF & Co setzen weiterhin alles daran dies zu "vertuschen"! Siehe dazu bitte auch meinen Post im heutigen Tagesthread:) Alleine diese Aussage sagt eh schon alles, oder? Ich hoffe das Du mich nun besser verstehst wie/was ich damit gestern meinte:)
Lg
Bettina

PS: Wegen der Menschen : Naja wenn das einfach immer wieder alles vertuscht wird usw.................???!!! Und was ich bisher bei den Menschen sah, war : Ein Belächlen solcher Ereignisse.....................





ja bettina...das ist richtig, ich merke es bei mir auch, erzählt man was...haha...bei uns doch nicht, wir sind ja net in amerika...was soll man dazu noch sagen? die hauptsache ist, wir wissens...und versuchen das näherzubringen...


 Antworten

 Beitrag melden
17.08.2010 09:59
#251 RE: 16.08.2010 - Tagesthread
avatar

pfff...ich fuhr gestern eh bis nahe der ungarischen grenze, wenn ich das gewusst hätte wäre ich rüber gefahren.


 Antworten

 Beitrag melden
17.08.2010 12:23
avatar  Ronny
#252 RE: 16.08.2010 - Tagesthread
avatar

zum Abschluß:


Datenlieferant: Ubimet GmbH & ZAMG - Maximum Temperature: Güssing 26,5 Grad


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!