01.10.2009 - Gewitterthread

  • Seite 1 von 2
01.10.2009 09:25 (zuletzt bearbeitet: 01.10.2009 09:25)
#1 01.10.2009 - Gewitterthread
avatar

So Oktober is es und es geht mit Gewitter los, was will man mehr... ^^

Erste Zelle mit Blitz lt. Aldis im Raum Feldbach...


 Antworten

 Beitrag melden
01.10.2009 10:26
#2 RE: 01.10.2009 - Gewitterthread
avatar

oke aber i seh / hör nix dass si da was abspielt... aber habs grad gsehn beim uwz - aber ehrlich gesagt lt dem müsste dass bei uns hier seien aber da is ieg. grad nix.... arg arg


 Antworten

 Beitrag melden
01.10.2009 10:45
avatar  ( gelöscht )
#3 RE: 01.10.2009 - Gewitterthread
Gast
( gelöscht )

schau ma was sich heute im süden tut ? sind sicher vor ort !! lg mike graz !


 Antworten

 Beitrag melden
01.10.2009 15:33
#4 RE: 01.10.2009 - Gewitterthread
avatar

Erste Schauer imw Grenzgebiet und in Kärnten.

Generell befürchte ich dürfte es aber wieder zu spät mit der Auslöse losgegangen sein. Nach 17 Uhr ist der Zug für Gewitter so gut wie abgefahren im Oktober.

Naja mal abwarten.


 Antworten

 Beitrag melden
01.10.2009 17:52
#5 RE: 01.10.2009 - Gewitterthread
avatar

Na, wie war das mit nach 17 Uhr? :D Auslöse im Wechselgebiet mit ein wenig Blitzaktivität und nördlich von Graz...


 Antworten

 Beitrag melden
01.10.2009 18:24
avatar  kali
#6 RE: 01.10.2009 - Gewitterthread
avatar

Blitze im Norden von Graz zu sehen.
lg Klaus


 Antworten

 Beitrag melden
01.10.2009 18:31
#7 RE: 01.10.2009 - Gewitterthread
avatar

@Zunki ich lasse mich gerne überraschen.

Immer noch stationäre recht intensive Zelle übern Norden. Nun knapp vor der Stadt.

PS: Wirklich von denn Luftmassen und allen anderen Faktoren her sensationell für diese Uhrzeit im Oktober.


 Antworten

 Beitrag melden
01.10.2009 18:32
avatar  Criep
#8 RE: 01.10.2009 - Gewitterthread
avatar

im raum graz ist ein wunderschönes donnern bessergesagt gröllen zu hören :-)


 Antworten

 Beitrag melden
01.10.2009 19:29
#9 RE: 01.10.2009 - Gewitterthread
avatar

Hier sind jz auch Zellen entstanden, immer wieder blitzt es und man hörts Donnern :)


 Antworten

 Beitrag melden
01.10.2009 20:03
#10 RE: 01.10.2009 - Gewitterthread
avatar

Wir denken eine Wallcloud im Norden von Graz zu sehen! Geile Lightshow, leider war Klaus zu faul die Cam auszupacken! (Frechheit)
Grüße die GrazChaser


 Antworten

 Beitrag melden
01.10.2009 20:24
avatar  kali
#11 RE: 01.10.2009 - Gewitterthread
avatar

Jetzt starker Regen bei uns+ Naheinschlag


 Antworten

 Beitrag melden
01.10.2009 20:33 (zuletzt bearbeitet: 01.10.2009 20:48)
#12 RE: 01.10.2009 - Gewitterthread
avatar

Derb, Derb...

Noch nie am 1.10.2009 solch ein konvektives Event erlebt.


 Antworten

 Beitrag melden
01.10.2009 20:50
#13 RE: 01.10.2009 - Gewitterthread
avatar

Noch immer im Burgenland derbes Echo. 100% Meso da diese Zelle im Norden von Graz entstanden ist und bei Gleisdorf aus der Sicht vom Flughafen Graz schon Rotation aufwies.


 Antworten

 Beitrag melden
01.10.2009 21:23 (zuletzt bearbeitet: 01.10.2009 21:42)
#14 RE: 01.10.2009 - Gewitterthread
avatar

Sehr interessant war diese Lage heute. Vor allem beeindruckend dass trotz der späten Auslöse es eine ungehinderte Zellenparade wie Mitte August gab. Bin gespannt ob Schadensmeldungen aus dem Burgenland bis morgen eintrudeln, da zumindest diese eine Zelle sehr organisiert aussah am Radar. Einige Blitzbilder + das Anfangsstadium dieser Zelle habe ich am Flughafen Graz festgehalten.

Bericht folgt.

Radarpics:


Gut zu sehen hier die Meso mit knallroten Kern im Südburgenland.


hier auch gut zu sehen dass es für Bad Radkersburg bald nochmal kurz ernst wird.


 Antworten

 Beitrag melden
01.10.2009 22:20
#15 RE: 01.10.2009 - Gewitterthread
avatar

Grüß euch bin zurück aus Feldbach....
NA da war ja heute was interessantes dabei - vor allem als das gewitter um ca 20 uhr begann mit die sturmböen starkregen und der blitze wars ja ziemlich arg (da war i ca. Grenzseite zu Fürstenfeld) Dann bin ich wieder Richtung Feldbach / Mühldorf Einkaufszentrum gefahren.

Dort angekommen wars lustig als auf einmal vom Spar a Wagerl mit so Kistaln oben, aufgrund des Sturmes, links neben mir vorbeifuhr und fast in die Auslagescheibe des New Yorkers gedonnert ist (wurde aber vorher von einem randstein gestoppt)... Fürn Herbst ned schlecht....


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!