13.01.2012 - Graupelschauer + Sunset @ Flughafen Graz (STMK)

13.01.2012 - Graupelschauer + Sunset @ Flughafen Graz (STMK)

19.01.2012 17:31
avatar  Karli
#1
avatar

Hi @ all!

Am 13. Jänner machten sich Kollege "Alex Renner" und ich uns auf zum Flughafen, da die dortige Wetterstation 69 km/h Wind maß. Das allein wäre vlt. noch nicht unbedingt ein Grund gewesen, dort einen ganzen Nachmittag zu verbringen, aber da man schon am Vormittag für den Jänner beachtliche Konvektion (Graupelschauer) beobachten konnte, war es natürlich doppelt so interessant.

Rauf auf die Flughafenterasse hieß es also, aber nicht, um wie diese beiden schwarzen 2D-Menschen Fliegern zuzuschauen.


Im Norden von Graz hatte sich bei unserer Ankunft eine Linie von Graupel/Schneeschauern gebildet, die bereits kräftig "runterhaute", wie man auf diesem Foto von Alex sieht..


Dass diese Linie konvektiv war, ist anhand dieser Fotos wohl eindeutig nachzuvollziehen...




Die ganze Zeit über konnte man schön beobachten, wie der Niederschlag in den trockeneren Grundschichten verdunstete.






Kollege Alex auch andauernd fleißig am Messen & Dokumentieren!


An und für sich war das Wetter am Flughafen ja okay, und in der Sonne gar nicht soo kalt.. aber da war der Wind...


Der zwar nicht mehr so stark, wie vorher lt. Wetterstation gemessen blies, aber der Wind-Chill war trotzdem recht (a...)kalt.


Die Flughafen-Feuerwehr machte Spritzübungen..aber gegen den Wind !


Dann kam das eigentliche Highlight! Natürlich hatten wir hin und wieder kleine konvektive "Lüftchen" über die Tops der Linie hinausschießen sehen..


...aber dieser Schauer, der Formen eines Cumulonimbus annahm, toppte doch alles, im wahrsten Sinne des Wortes!


Auch wenn er sich nicht lang hielt, und der "Amboss" bald zerfleddert und stellenweise durchsichtig wurde.


Ein Laster mit Sand oder etwas Ähnlichem trug zur Verwirrung bei, da der aufgewirbelte Sand auf den ersten Blick wie ein Dustdevil aussah.. aber die sind bei diesen Temperaturen und bodennahen Winden nicht möglich, wie uns recht schnell einfiel..


Je später es wurde, umso tiefer hinunter konnte es Schneien bzw. Graupeln.




In Blickrichtung Graz dasselbe.


Schließlich flaute die Schaueraktivität ab, und ein kurzes, aber nettes Abendrot stellte sich ein.




Im Hintergrund der angeschneite Speikkogel.




Somit wären wir auch schon am Ende.. letztendlich nichts wirklich außergewöhnliches, aber doch ein paar nette Stimmungen eingefangen & ein super Teameinsatz: Man erkennt etwas anhand der Messdaten - redet sich zusammen - Chasing! :)

Hier nun noch ein paar kurze Zeitraffer:


 Antworten

 Beitrag melden
19.01.2012 18:10
avatar  Denisa
#2
avatar

Beeindruckende Aufnahmen für diese Jahreszeit, einfach toll.
Danke euch 2, sehr brav. :)


 Antworten

 Beitrag melden
19.01.2012 20:07
#3
avatar

Danke für die herrlichen Aufnahmen. Weiter so. :-)


 Antworten

 Beitrag melden
19.01.2012 20:17
#4
avatar

Coole Bilder :)
Danke fürs zeigen


 Antworten

 Beitrag melden
19.01.2012 22:12
avatar  Andi 47
#5
avatar

Super Aufnahmen! Toller Bericht! Ganke fürs Zeigen!


 Antworten

 Beitrag melden
26.02.2012 14:04
#6
avatar

Sehr schön Karli


 Antworten

 Beitrag melden
26.03.2012 08:00
avatar  Michael
#7
avatar

Schöne Bilder
Danke!


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!