27.01.-30.01.2010 - Schneetief "Jennifer & Keziban" über Deutschland

Bereich wechseln
EXTREMWETTER DANACH... Schadensfälle + Unwetterfolgen STORMHUNTERS BEREICH [UPDATES] - WETTERWARNUNGEN Wettermeldungen + Wetterentwicklung Wetterstatistik Österreich + Regional (Member) [MEMBER-Regional] - Wetterstatistiken [MEMBER-Regional] - Wetterstatistiken < 2016 [MEMBER-Regional] - Wetterstatistiken 2015 [MEMBER-Regional] - Wetterstatistiken 2014 [MEMBER-Regional] - Wetterstatistiken 2013 [MEMBER-Regional] - Wetterstatistiken 2012 [MEMBER-Regional] - Wetterstatistiken 2011 Tornado(verdachts)fälle in Österreich + Grenzzonen Tornadofälle Österreich + Grenzzonen < 2018 Tornadofälle Österreich + Grenzzonen 2017 Tornadofälle Österreich + Grenzzonen 2016 Tornadofälle Österreich + Grenzzonen 2015 Tornadofälle Österreich + Grenzzonen 2014 Tornadofälle Österreich + Grenzzonen 2013 Tornadofälle Österreich + Grenzzonen 2012 Tornadofälle Österreich + Grenzzonen 2011 Tornadofälle Österreich + Grenzzonen 2010 Tornadofälle Österreich + Grenzzonen 2009 Tornadofälle Österreich + Grenzzonen < 2009 T-Verdachtsfälle / Funnelclouds + Österreich + Grenzzonen < 2018 T-Verdachtsfälle / Funnelclouds + Österreich + Grenzzonen 2017 T-Verdachtsfälle / Funnelclouds + Österreich + Grenzzonen 2016 T-Verdachtsfälle / Funnelclouds + Österreich + Grenzzonen 2015 T-Verdachtsfälle / Funnelclouds + Österreich + Grenzzonen 2014 T-Verdachtsfälle / Funnelclouds + Österreich + Grenzzonen 2013 T-Verdachtsfälle / Funnelclouds + Österreich + Grenzzonen 2012 T-Verdachtsfälle / Funnelclouds + Österreich + Grenzzonen 2011 T-Verdachtsfälle / Funnelclouds + Österreich + Grenzzonen 2010 T-Verdachtsfälle / Funnelclouds + Österreich + Grenzzonen 2009 T-Verdachtsfälle / Funnelclouds + Österreich + Grenzzonen < 2009 Downburst(verdachts)fälle in Österreich + Grenzzonen Extremwetterberichte / Studien Österreich + Vereinsnews + Allgemeines Diverse Wetterthemen (AT) BILDER & VIDEOBEREICH + (1) [Chasingreports] Extremwetter (Schwergewitter,Unwetter uvm.) [Chasingreports] Schlechtwetter (Schauer,Gewitter uvm.) Bilder & Videos aus dem Wetter/Naturbereich Was habe ich da fotografiert/gefilmt? Off-Topic + Astro - Bilder/Videos WETTEREXTREME EUROPA + (2) Extrembereich Tornados [EUROPA] Extrembereich Downbursts [EUROPA] Weltweite (allg.) Extremwetterereignisse Wetterstatistiken + Studien (Klima,Unwetter etc.) SHA WISSENSPORTAL + MEDIEN Sturmjäger Berichte (SHA only) Sturmjäger Berichte (EU + WW) Sturmjäger Ausstattung + OFF-TOPIC + LINKS + TECHNIK Off-Topic + Astro + News Links (Wetter + Allgemein) Web- & Technikforum Informationsbereich Archiv
#1 | 27.01.-30.01.2010 - Schneetief "Jennifer & Keziban" über Deutschland datum30.01.2010 21:46 (zuletzt bearbeitet: 30.01.2010 21:58)




Quelle: MSN.com


Quelle: MSN.com


Quelle: MSN.com


Quelle: MSN.com


Quelle: MSN.com

---
gestern und heute (29.01.-30.01.2010) wars nun ein weiteres Tief namens " Keziban" dies Deutschland überqurte und zu massiven Behinderungen führte (Österreich blieb davon großteils verschont, lediglich Vorarlberg bekam eine Portion Schnee ab)

Zitat
Tödliche Unfälle durch starke Schneefälle

Neuer Schnee und frierende Nässe haben Polizei und Winterdienste in ganz Deutschland auf Trab gehalten. Im Nordosten ist der Verkehr wegen meterhohen Schneeverwehungen teilweise ganz zum Erliegen gekommen. Dort ist die Lage noch dramatischer als nach dem Sturmtief "Daisy" vor drei Wochen.

Tief «Keziban» bringt mehr Schnee


Tief «Keziban» bringt mehr Schnee - Foto: dpa

Wegen des Schneesturms "Keziban" kam es alleine in Nordrhein-Westfalen nach Angaben der Polizei bis zum frühen Morgen zu 300 Unfällen, die durch das Wetter bedingt waren. Dabei kam ein Mensch ums leben, mehrere wurden schwer verletzt. Auch in Bayern kam es zu zwei tödlichen Unfällen.In Mecklenburg-Vorpommern wurde der Straßen- und Bahnverkehr weiträumig lahmgelegt. Schneefälle von mehr als 25 Zentimetern und Windböen von über 100 Stundenkilometern führten zu meterhohen Schneeverwehungen, in denen zahlreiche Fahrzeuge steckenblieben, wie die Polizei mitteilte. Die Lage sei teilweise noch dramatischer als nach dem Sturmtief „Daisy" vor drei Wochen, sagte ein Sprecher im Lagezentrum des Innenministeriums.Betroffen sind auch die Landkreise Bad Doberan, Güstrow, Nordwestmecklenburg, Rügen und Nordvorpommern. Im Landkreis Bad Doberan wurde inzwischen ein Krisenstab eingesetzt. Auf den Bundesstraßen B 106, B 321, B 105 und B 198 steckten am Samstagmorgen 70 Fahrzeuge fest. Zwischen Barth und Löcknitz in Nordvorpommern blieben ein Krankenwagen und zwei Räumfahrzeuge im Schnee stecken. Wegen Schneeverwehungen kam der Autoverkehr auf der A 20 zwischen Tribsees und Neubrandenburg sowie auf zahlreichen Bundesstraßen zum Erliegen. Starke Behinderungen gebe es auch auf der A 11, der A 19 und der A 24, sagte ein Polizeisprecher. In Rostock, im Landkreis Nordvorpommern sowie auf Rügen brach der öffentliche Personennahverkehr komplett zusammen. Viele Einsatzkräfte von Polizei, Rettungs- und Winterdiensten seien im Verkehrschaos bislang nicht oder verspätet zum Dienst gekommen, sagte der Polizeisprecher. Er appellierte an die Bevölkerung, unbedingt auf unnötige Fahrten zu verzichten. Wegen meterhoher Schneeverwehungen haben die Bahn AG und private Bahnunternehmen am Samstag den Zugbetrieb auf insgesamt 16 Strecken eingestellt. Auf weiteren Abschnitten müssten Reisende mit Verspätungen rechnen, sagte eine Bahnsprecherin. Schienenersatzverkehr könne aufgrund der Straßenverhältnisse nicht eingerichtet werden. Die Bahn sei mit schwerer Räumtechnik im Einsatz. Im Raum Stralsund, auf Rügen und bei Bad Kleinen wurde der Zugverkehr auf mehreren Strecken aufgegeben. Für den Bahnverkehr wurden unter anderem die Strecken Holthusen-Ludwigslust, Schwerin-Rhena, Schwerin-Parchim sowie die Abschnitte von Rostock nach Wismar, Bad Doberan und Güstrow gesperrt. Eingestellt wurde der Bahnbetrieb auch zwischen Bad Kleinen und Lübeck, Stralsund und Barth, Stralsund und Greifswald sowie auf der Insel Rügen. Behinderungen meldete auch die Usedomer Bäderbahn (UBB). Die Weiße Flotte stellte den Fährbetrieb in Warnemünde zeitweise ein. Auch die Insel Hiddensee bleibt von der Außenwelt abgeschnitten, seitdem die letzte noch eisbrechende Fähre am Freitag mit Maschinenschaden ausfiel. Anreisende Urlauber wurden in einem Hotel in Sellin auf Rügen untergebracht. Trotz Warnungen der Wasserschutzpolizei hatten mehrere Hiddenseer versucht, über das Eis nach Rügen zu kommen.Der Landesfußballverband sagte für Samstag sämtliche Spiele aller Klassen ab, darunter auch das in Rostock geplante Zweibundesligaspiel zwischen Hansa Rostock und Union Berlin. Landesweit fallen zahlreiche öffentliche Veranstaltungen und Volksfeste aus. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes ist erst gegen Nachmittag mit einer Wetterberuhigung zu rechnen. Für Sonntag sei zum Teil strenger Frost zu erwarten, sagte ein Meteorologe. Er warnte zudem vor dem Betreten von Wäldern. Wegen der großen Schneelast drohten viele Bäume umzustürzen.




Mit besten & lieben Grüßen

Kontakt

[X] 8212 Pischelsdorf (Oststeiermark)
[ ] 8200 Gleisdorf (Oststeiermark)
[ ] Chasingeinsatz (unter Unwetterhotline 1 erreichbar)



e-mail: hj.pross@stormhunters-austria.com
Website: http://www.stormhunters.at
SHA-Portale: LIVE, VIDEO & SHOP
Facebook StormhuntersAT
Twitter StormhuntersAT
Google+ stormhuntersAT
Pinterest StormhuntersAT
Dailymotion StormhuntersAT
Youtube StormhuntersHD
Youtube StormhuntersSERIE

Derzeitige Ausstattung:
System/Kompaktkamera: SONY HX50V
Action Cam 1: SONY HDR-AS15 (4x)
Action Cam 2: SONY HDR-AS30 (1x)
Action Cam 3: SONY HDR-AS100 (1x)
Samsung Galaxy S5 (SM-G900F, Android 6.0)
Odys Xelio 7 Tablet (Android 4.1)
CASIO FH-20 (Reservecam)
Kaindl Windmaster 2

"So foul a sky clears not without a storm." (Shakespeare)



1 2 98818 SupiSupi
4 2 98818 BedankenBedanken
5 2 98818 BestätigenBestätigen
8 2 98818 ExtremExtrem


nach oben springen
#2 | RE: 27.01.-30.01.2010 - Schneetief "Jennifer & Keziban" über Deutschland datum31.01.2010 03:25 (zuletzt bearbeitet: 31.01.2010 11:46)
#3 | RE: 27.01.-30.01.2010 - Schneetief "Jennifer & Keziban" über Deutschland datum31.01.2010 11:43 (zuletzt bearbeitet: 31.01.2010 11:46)
DISQUS Kommentare


LIVE & VIDEO Portalclips

Gesponsert

Empfehlungen



disconnected Stormhunters Mitglieder Online 0