24.05.2014 - Mesozyklone + Funnelverdacht @ Wien 19,21

25.05.2014 12:47 (zuletzt bearbeitet: 28.05.2014 05:20)
#1 24.05.2014 - Mesozyklone + Funnelverdacht @ Wien 19,21
ma

Gestern am 24.05 habe ich in Wien eigentlich nicht mit so einem heftigen Gewitter gerechnet und schon gar nicht mit einem Mesozyklon. Dieser Meso überraschte mit sehr tollen Strukturen und sehr starker Rotation welche fast 25 Minuten anhielt. Die Folgenden Bilder wurden zwischen 15:30 und 16:03 aufgenommen. Ich positionierte mich am östlichen Stadtrand und bewegte mich mit der Zelle nach Norden.


Zuerst hatte meine Aufmerksamkeit die südl. Zelle die zu diesem Zeitpunkt aber schon im Abbau bergriffen war.


Der Schirm von der nördl. Zelle (später der Mesozyklon).


Nochmal die südl. Zelle.


Dann gab die nördl. Zelle gas und bildete eine Wallcloud.


Die sich aufbauende Wallcloud.


Sie wurde immer turbulenter.

Jetzt musste ich meine Position Richtung N ändern da die Zelle nach NO abhaute und der Wald im Weg war!


Die schöne und tiefhängende Wallcloud.


Zu diesem Zeitpunkt war die Rotation enorm.


Schön organisiert.


Rechts oberhalb des Strommasten bildete sich ein Funnel (noch nicht gut zuerkennen).


Und jetzt ist der Funnel da. Ich denke es war ein Funnel da er sehr gut zu erkennen war und das Teil stark rotierte.


Hier sieht man ihn jetzt besser.


15 sec später Zerlegte er sich auch schon wieder.


Immer wieder sehr tief hängende Frakten.




Interessante Struktur, und noch immer sehr starke Rotation.




Ist das noch ein Teil der Wallcloud oder schon Funnel?



Im Inflow Tail gab es immer wieder recht nette Rotationen die wie Schnecken aussahen.


Hier Bildmitte oben.


Hier genau über mir.

Die Zelle brach dann kurzzeitig ein und flammte in Gänserndorf nochmal auf, allerdings kam ich der Zelle nicht mehr hinterher. Das Gewitter brachte in Wien, vor allem im 19. Bezirk, Kleinräumige Überflutungen. Daraus folgten Straßensperren und Einschränkungen im Öffentlichen Verkehr. Laut Hoher Warte gab es 3cm großen Hagel und 60L/m^2 Regen in 50 Minuten mit kräftigen Sturmböen. Es gab 300 zusätzliche Feuerwehreinsetze in Wien. Aufgrund der sehr lang vorhandenen Mesozyklone könnt es meiner Meinung nach sogar eine Superzelle gewesen sein...aber diese Beurteilung überlasse ich den Profis hier

Ich hoffe die Bilder gefallen euch!!


 Antworten

 Beitrag melden
25.05.2014 19:03
avatar  Ritzi
#2 RE: 24.05.2014 - Mesozyklone + Funnelverdacht @ Wien 19,21
avatar

Toller Bericht und schöne Fotos! !!


 Antworten

 Beitrag melden
25.05.2014 19:45
#3 RE: 24.05.2014 - Mesozyklone + Funnelverdacht @ Wien 19,21
avatar

Super Bericht!
Danke für deinen Einsatz und deine Fotos! :)


 Antworten

 Beitrag melden
25.05.2014 22:36
#4 RE: 24.05.2014 - Mesozyklone + Funnelverdacht @ Wien 19,21
Th

Super Bericht und tolle Fotos! Weiter so!


 Antworten

 Beitrag melden
02.06.2014 10:50 (zuletzt bearbeitet: 02.06.2014 10:59)
#5 RE: 24.05.2014 - Mesozyklone + Funnelverdacht @ Wien 19,21
avatar

Hallo Martin! :)

Danke für den guten Bericht und fürs dokumentieren dieser schon außergewöhnlichen Zelle (v.a. was die wahnsinnigen Niederschlagssummen betrifft) - sind dir super Fotos gelungen/gut dokumentiert. :)

Jetzt zu deinen "Fragen":


Hier ist meiner Meinung nach ein ziemlich klarer Funnel zu sehen, glaub da braucht man nicht viel diskutieren.

Zum Thema Mesozyklone und Superzelle kann ich nur den Blogeintrag von Manfred Spatzierer (UBIMET-Chefmeteorologe) empfehlen - eine eher komplizierte Sache an dem Tag: http://www.mswetter.com/2014/05/superzel...-squalline.html

Das geht aber in eine Richtung, wo sich teilweise nicht einmal die Meteorologen untereinander einig sind - also für "Hobby"-Meteorologen, wie wir's zu 99% sind, wirklich schwer hier die Grenzen zu ziehen. Generell vertrau ich persönlich da immer "unserem" Manfred, da er auch im Bereich Stormchasing einiges an Erfahrung hat. (wobei ich persönlich hier bei der zweiten Zelle, nach dem Material was ich bis jetzt gesehen hab, eine Meso nicht ausschließen würde. - und auf die Zelle geht Manfred näher ja auch gar nicht richtig ein.)

Danke fürs aufpassen und weiter so! :)


 Antworten

 Beitrag melden
02.06.2014 20:50
avatar  Andi 47
#6 RE: 24.05.2014 - Mesozyklone + Funnelverdacht @ Wien 19,21
avatar

Super Fotos und toller Bericht!

Danke fürs Zeigen!


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!