11.07.-17.07.2010 - Diskussionsthread Wetterlage

  • Seite 2 von 2
15.07.2010 00:15 (zuletzt bearbeitet: 15.07.2010 00:15)
#16 RE: 11.07.-17.07.2010 - Diskussionsthread Wetterlage
avatar

@all das Wetter hat leider nie einen verlässlichen Zeitplan. :) oftmals gibt es große Zeitverschiebungen auch noch kurz vor einem Ereignis.

weiteres folgt im Forecast.
-


 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2010 01:12
avatar  Gepi
#17 RE: 11.07.-17.07.2010 - Diskussionsthread Wetterlage
avatar

JA, des is ma erste gestern aufgefallen, weil die KF plötzlich um ca 12h früher da war und deshalb hats in der nacht nur ein bisschen Wind statt unwettern tagsüber gegeben ^^
Aber der Samstag dürft echt heftig werden!


 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2010 01:17
#18 RE: 11.07.-17.07.2010 - Diskussionsthread Wetterlage
avatar

morgen auch schon ECMWF rechnet gewaltig aber eben hauptsächlich nur im Süden bei uns herunten...
-


 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2010 13:40
avatar  Gepi
#19 RE: 11.07.-17.07.2010 - Diskussionsthread Wetterlage
avatar

Wird zeit, dass wir hier im Norden auch wiedermal was bekommen ^^
Aber heute morgen und vor allem am Samstag siehts auch für Niederösterreich wesentlich besser aus als die letzten Tage


 Antworten

 Beitrag melden
16.07.2010 14:26 (zuletzt bearbeitet: 16.07.2010 14:27)
avatar  Gepi
#20 RE: 11.07.-17.07.2010 - Diskussionsthread Wetterlage
avatar

Schon nach gestrigen heftigen Unwettern nur durch eine geringfügige Abkühlung um ca 2°C ausgelöst, dürfts morgen Samstag Weltuntergangsstimmung geben!!
Temperaturen um bzw verbreitet über 30°C, Taupunkte verbreitet um die 20°C stellenweise bis zu 23 oder 24°C wie zb in Weyer OÖ
Cape Werte verbreitet um die 2000J/kg oder mehr und da trifft morgen eine KF drauf!!! Diese wird einen Temperaturrückgang um ca 8 °C bewirken und dass jedoch erst am Nachmittag bzw in der NAcht, nachdem die extrem feuchten Luftmassen hier bei uns schon zwei Tage lang aufgeheizt wurden!!

Naja, was soll man noch sagen ... ZAMG warnt auch schon verbreitet in ganz Österreich vor Gewittern und überall ausser im SO mit Stufe 2!

Bin zwar kein all zu guter Forecaster, aber selbst ich als Laie in diesem Sektor würde sagen, dass morgen alles möglich ist und hoffe, dass es keine zu großen Schäden geben wird und die schwersten Unwetter auf nicht bewohntes Gebiet treffen werden!!


 Antworten

 Beitrag melden
16.07.2010 14:43
avatar  o0ink
#21 RE: 11.07.-17.07.2010 - Diskussionsthread Wetterlage
avatar

Krieg jetzt schon Angst, denn die Sqallines (in diesem Fall eben durch die KF) aus Bayern richten hier (Tirol, Salzburg, Oberösterreich) bei SOLCHEN Verhältnissen meist schwerste Verwüstungen an!
Das einzig positive morgen wird sein:
Bei mir solls ja "schon" zwischen 16 und 18Uhr losgehen, da ist es glücklicherweise noch hell, denn in der Nacht wären bei solche, zu erwartenden Unwettern meist schwere Folgen zu erwarten, vor allem da morgen noch dazu viele Urlauber an/wegreisen (Samstag eben) und die dadurch überrascht werden könnten!
Allerdings ist diese Uhrzeit auch wieder a bissl negativ, denn soweit ich weiß, haben die Unwetter zu dieser Tageszeit (später Nachmittag/Abend) ihren Höhepunkt, kann nur hoffen, dass nicht wieder so a verwüstender Hagel kommt, morgen wird vor allem auch wieder der Sturm so ne Sache werde!
Abwarten und schaun was passieren wird!?


 Antworten

 Beitrag melden
16.07.2010 21:33 (zuletzt bearbeitet: 16.07.2010 21:34)
#22 RE: 11.07.-17.07.2010 - Diskussionsthread Wetterlage
avatar

Wenn ich mir die Karten anschaue für morgen dürfte wohl wiedereinmal der Osten zum Zug kommen.
Hansi was meinst du? Superzellen oder doch wieder eine noch mehr organisierte Squaline als gestern?


 Antworten

 Beitrag melden
16.07.2010 23:22 (zuletzt bearbeitet: 16.07.2010 23:23)
#23 RE: 11.07.-17.07.2010 - Diskussionsthread Wetterlage
avatar

Zitat von Oliver K.
Wenn ich mir die Karten anschaue für morgen dürfte wohl wiedereinmal der Osten zum Zug kommen.
Hansi was meinst du? Superzellen oder doch wieder eine noch mehr organisierte Squaline als gestern?



Ja eindeutig der Norden und Osten dürfte morgen sehr schwer von Unwettern belagert werden. Eine Sqalllinechance besteht auf jeden Fall morgen, sowie auch Superzellen und deren Begleiterscheinungen (Downburst, Tornados, großer Hagel 3-6cm) sind durchaus möglich. Weiteres im Forecast, heute schaff ichs aber dass es morgen früh komplett fertig ist. :)
-


 Antworten

 Beitrag melden
17.07.2010 00:40
#24 RE: 11.07.-17.07.2010 - Diskussionsthread Wetterlage
avatar

Mal schaun ob Level 3 dort zu finden ist


 Antworten

 Beitrag melden
17.07.2010 08:29 (zuletzt bearbeitet: 17.07.2010 08:35)
avatar  Michael
#25 RE: 11.07.-17.07.2010 - Diskussionsthread Wetterlage
avatar

Level 3 dürfte heute glaube ich nicht reichen !

17.07.2010 09:26 (zuletzt bearbeitet: 17.07.2010 09:39)
#26 RE: 11.07.-17.07.2010 - Diskussionsthread Wetterlage
avatar

Zitat von mike graz
Level 3 dürfte heute glaube ich nicht reichen !



für ein LEVEL 4 Kriterium ist es derzeit alles deutlich zu wenig überlappend.

Da müssten Scherung sowie auch andere Faktoren schon überragend überlappen damit ein LEVEL 4 gerechtfertigt wäre.

PS: unter Vorbehalt ist es heute aber dennoch, sollten sich gewisse Faktoren verstärken.
-


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!