01.12.2010 - Schneetief "Katharina" + Schneechaos [Blizzard Conditions] @ Schiedlberg (OÖ)

01.12.2010 - Schneetief "Katharina" + Schneechaos [Blizzard Conditions] @ Schiedlberg (OÖ)

01.12.2010 21:03
avatar  isak
#1
avatar

Heute um 15:10 Uhr wurde meine Feuerwehr
zu einer Fahrzeugbergung alarmiert, doch
das ganze Chaos wurde erst später ersichtlich.

Informationen zum Einsatz

Technische Einsätze aufgrund enormer
Schneeverwehungen durch starken
Südostwind. Blockierte Straßen,
hängengebliebene Autos, Buse
und Lastwagen.

Betroffener Ort:

Matzeldorfer Landesstraße und
Weichstettenstraße
(Sierninger Landesstraße)
Gemeindegebiet Schiedlberg
(Bezirk Steyr Land in OÖ)



Alarmierungszeit: 15:10 Uhr
Einsatzdauer: 4,5 Stunden

Kurzinfo:

Insgesammt wurden über 60 PKW und 15 LKW
aus Ihrer missliegen Lage befreit.
Sie kamen teils aus eigener Kraft oder durch
Abschleppen aus den Schneemassen heraus.
Die Fahrbahn wurde mit Traktoren
und einem kleinen Hof-Truck freigeräumt.
Die Durchfahrt nach Matzeldorf wurde
durch zwei Traktoren von teils meterhohen
Schneeverwehungen befreit.
Es herrschten sibirische Verhältnisse auf
den Strassen des Gemeindegebietes.

Fotos zum Einsatz:


Bericht und Fotos
http://www.magazin.firenews.at/news.php
in Zusammenarbeit mit
http://www.stormhunters-austria.com/

Ein spezieller Dank gilt den vielen freiwilligen Helfern,
den Traktor Fahrern, die gemeinsam mit uns für einen
reibungslosen Einsatzverlauf sorgten.

FACEBOOK SHARE BUTTON

<a name="fb_share" type="icon"
share_url="01.12.2010 - Schneetief "Katharina" + Schneechaos [Blizzard Conditions] @ Schiedlberg (OÖ)">Compartir en Facebook</a>
<script src="http://static.ak.fbcdn.net/connect.php/js/FB.Share"
type="text/javascript">
</script>
-


 Antworten

 Beitrag melden
01.12.2010 21:15
avatar  Lukas
#2
avatar

Ja,sind super Bilder.
Bei mir schaute es auf den Straßen genau so.
Das nächste mal muss ich Fotos machen.


 Antworten

 Beitrag melden
01.12.2010 21:30
#3
avatar

Danke dir Isak für diesen tollen Bericht! Wahnsinn was da abging.

Einfach nur weiter so! TOP!
-


 Antworten

 Beitrag melden
01.12.2010 22:07
avatar  Rocky
#4
avatar

Echt wahnsinn, aber mir macht der Schnee trotzdem jedemenge spass, das ist wenigstens ein Winter! Folgendes dürfte auch ganz in deiner Nähe gewesen sein.

Pensionist in Oberösterreich erfroren
In Sierning (Oberösterreich) kam eine Frau mit ihrem Auto von der schneeglatten Straße ab und wurde gegen einen Baum geschleudert. Im gesamten Bundesland gab es eine Reihe von Blechschäden. Der dichte Schneefall legte weite Teile Oberösterreichs lahm. Erst am späten Nachmittag beruhigte sich die Situation - mehr dazu in ooe.ORF.at.

Quelle: ORF


 Antworten

 Beitrag melden
01.12.2010 22:29
avatar  ( gelöscht )
#5
Gast
( gelöscht )

Super Bilder @isak

Wahnsinn wie es da ausgesehen hat.

Oliver musste heute Arbeiten und unterwegs mit unseren BOC-NEWS MOBILE kam er ins Schleudern und in weiterer Folge stand die vorder Achse in der Luft. Kein vor und zurück ohne fremde Hilfe. Paar Minuten später fuhr der Winterdienst und befreite das BOC-NEWS MOBILE
da er im Weg stand :-) Dank dem Winterdienst konnte Oliver in die Arbeit fahren. Unser Auto hatte nichts abbekommen.


Hier zu sehen Oliver ist direkt auf der Bundestrasse stecken geblieben.


 Antworten

 Beitrag melden
01.12.2010 23:51
avatar  Thomas
#6
avatar

Toller Bericht @isak ,danke fürs reinstellen!!! super
@oli, hast theoretisch glück gehabt das ned mehr passiert ist!! wenn des in die andere richtung gegangen wär, na serwas!!


 Antworten

 Beitrag melden
02.12.2010 07:45
avatar  Michael
#7
avatar

Super bericht @isak und glück gehabt @oliver !


 Antworten

 Beitrag melden
02.12.2010 15:54
avatar  stoani
#8
avatar

Super Bericht! Bei mir wars auch wie in Sibirien. Brrrrrr


 Antworten

 Beitrag melden
02.12.2010 20:21
avatar  o0ink
#9
avatar

Ein Stück Sibirien in Oberaustria, auch mal nett, oder?
Super Bericht, danke dir, bin a bissal neidisch um den ganzen Schnee! ;)


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!