Wettermeldungen + Wetterentwicklung » Forecast - Mittwoch - 13.08.2014

Forecast - Mittwoch - 13.08.2014

13.08.2014 10:58
#1
avatar



Strichliert: Sehr geringe Unwettergefahr ab 15 %
LEVEL 1: Geringe Unwettergefahr ab 30 %
LEVEL 2: Erhöhte Unwettergefahr ab 45 %
LEVEL 2+: Markante Unwettergefahr ab 50 %
LEVEL 3: Hohe Unwettergefahr ab 60 %
LEVEL 4: Sehr Hohe Unwettergefahr ab 75 %


Wetterlage:

In einer stürmischen & zyklonalen Südwestströmung (Jetstream) gelangt vorderseitig einer markanten Kaltfront nochmals sehr labil geschichtete Warmluft Richtung Süd- & Ostösterreich. Zugleich entwickelt sich über Oberitalien ein Tief aus, womit die Luftmassen zusätzlich angefeuchtet werden. Bis zum Nachmittag bilden sich in der feuchtlabilen Luft immer häufiger teils heftige Regenschauer & Gewitter, die sich spätestens gegen Abend & in der Nacht auf Donnerstag ebenso auf die südöstlichsten Landesteile mit stürmisch auffrischendem Westwind ausbreiten. Am Donnerstag selbst strömt rückseitig der Kaltfront deutlich kühlere & vorübergehend auch trockenere Atlantikluft nach.

Wetterablauf:

Auch der Mittwoch bringt weiterhin sehr unbeständiges Wetter. Besonders zwischen Vorarlberg & Tirol bleibt es mit der Kaltfront meist schon beim kühlen & eher regnerischen Wettercharakter. (hier sind auch kaum mehr als 12 bis 18 Grad heute drin) Gebietsweise kann es auch stark regnen, womit Überflutungen, Murenabgänge & Hangrutschungen nicht ausgeschlossen sind. (vor allem mit eingelagerten teils gewittrigen Starkregenschauern, Strichliert, LEVEL 1), Präfrontal bzw. östlich von Salzburg kann es dagegen unter Südföhneinfluss nochmals verbreitet sonnig auflockern. Stellenweise steigen die Temperaturen mit etwas mehr Sonne nochmals auf 29 oder sogar knapp 30 Grad, wie zb. in Bad Radkersburg in der südöstlichen Steiermark. Bald entstehen aber ausgehend vom Berg- & Hügelland erste teils heftige Regenschauer & Gewitter, die sich rasch nach Osten ausbreiten & intensivieren. Im Zuge von heftigen Gewittern kann es oft zu Starkregen, Hagel & ganz besonders zu Sturmböen kommen. (LEVEL 2, LEVEL 2+ & LEVEL 3) Bis zum Abend drohen dann auch im südöstlichsten Flachland bzw. in Grenzzonen zu Slowenien & Ungarn heftigste Unwetter, die selbst über Nacht weiter auftreten können. LEVEL 4 ACHTUNG: Speziell in den gekennzeichneten LEVEL 3 & LEVEL 4 Zonen, besteht mit präfrontalen Konvergenzen, erhöhter Hebung, hoher Windscherung, (bodennah: 25-40 Knoten) einer starken Höhenströmung zwischen 50 & 80 Knoten, mäßiger bis hoher Labilität, (zwischen 900 & 1800 J/kg) warmen Temperaturen (meist um 26 Grad & mehr) sowie hohen Taupunkten zwischen 19 und 23 Grad ein mäßiges bis erhöhtes Potential für organisierte Schwergewitter. (Mesozyklone, Superzelle) Im Zuge dieser Gewitter muss man sich punktuell auf sintflutartigen Starkregen (inkl. Überschwemmungen, Murenabgänge & Hangrutschungen), größeren Hagelschlag, (3-6 cm) & auf schwere Orkanböen über 130 km/h (Downbursts) einstellen. Auch eine markant angehobene Superzellen- bzw. Tornadochance ist vorhanden. Im Falle einer Tornadobildung können diese durchaus heftig auftreten. (>F1) Mit Schauern & Gewittern frischt generell stürmischer West- bis Nordwestwind auf. Erst ab Donnerstag Früh sollte sich die Wetterlage langsam wieder beruhigen. Aktive Warnungen erfolgen wie immer in unserer Warnungsabteilung.


Hauptgefahr LEVEL 1
Heftige teils gewittrige Regenschauer möglich (Hauptgefahren: Starkregen inkl. Überschwemmungs- Murenabgangs- & Hangrutschungsgefahr, Hagel (>0,5 cm), Sturmböen über 80 km/h (Downbursts)

Hauptgefahr LEVEL 2
Heftige Regenschauer & Gewitter möglich (Hauptgefahren: Starkregen inkl. Überschwemmungs- Murenabgangs- & Hangrutschungsgefahr, Hagel (1-2 cm), Sturmböen über 90 km/h (Downbursts)

Hauptgefahr LEVEL 2+
Heftige Gewitter bzw. vereinzelte teils organisierte Gewitter möglich (Hauptgefahren: Starkregen inkl. Überschwemmungs- Murenabgangs- & Hangrutschungsgefahr, größerer Hagel (2-3 cm), Sturmböen über 100 km/h (Downbursts), geringe bis mäßige Superzellen- bzw. Tornadochance)

Hauptgefahr LEVEL 3
Heftige Gewitter bzw. organisierte Gewitter wahrscheinlich (Hauptgefahren: Starkregen inkl. Überschwemmungs- Murenabgangs- & Hangrutschungsgefahr, größerer Hagel (2-5 cm), Sturm- bzw. Orkanböen über 120 km/h (Downbursts), mäßige bis leicht erhöhte Superzellen- bzw. Tornadochance)

Hauptgefahr LEVEL 4
Heftige Gewitter bzw. organisierte Gewitter sehr wahrscheinlich (Hauptgefahren: Starkregen inkl. Überschwemmungs- Murenabgangs- & Hangrutschungsgefahr, größerer Hagel (3-6 cm), Orkanböen über 130 km/h (Downbursts), erhöhte Superzellen- bzw. Tornadochance)

Das Forecast wurde aus besten Gewissen sowie meteorologischen Wissen für den Verein "Stormhunters-Austria" erstellt. Der Verein übernimmt keine Garantie für die möglich kommende heftige Wettersituation. Upgrades sowie Downgrades könnten im Laufe des Tages angebracht sein.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!