28.03.-03.04.2010 - Diskussionsthread Wetterlage

28.03.2010 00:03
#1 28.03.-03.04.2010 - Diskussionsthread Wetterlage
avatar

Hi@all

Zu Beginn der kommenden Woche steht und gleich mal wieder eine Wiederholung der Wetterlage von letzten Freitag auf Samstag bevor. Weiteres folgt.
-


 Antworten

 Beitrag melden
29.03.2010 02:54
#2 RE: 28.03.-03.04.2010 - Diskussionsthread Wetterlage
avatar

der ORF wills wieder mal rupig:

Zitat

Morgen, Dienstag

Kräftiger Föhn. Auf den Bergen weht stürmischer Südwind, teilweise mit Böen weit über 100km/h. Auch in den Föhntälern sind Sturmböen möglich. Im Großteil Österreichs behauptet sich die Sonne und es zeigen sich nur hohe, dünne Wolken. Dichter sind die Wolken allerdings in Osttirol und Kärnten, hier kann es jederzeit regnen, oberhalb von etwa 1600m Höhe schneien. In Vorarlberg wird der Föhn am Nachmittag schwächer, allmählich treffen Regenschauer und Gewitter ein, gegen Abend dann auch im Nordtiroler Oberland. Höchsttemperaturen: meist zwischen 14 bis 22 Grad, im Südwesten allerdings deutlich kühler mit knapp unter 10 Grad. In 2000m um plus 4 Grad. In der Nacht auf Mittwoch dreht der Wind von Süd auf West, bringt einige kräftige Regenschauer, eventuell auch Gewitter und deutlich kühlere Luft.

Übermorgen, Mittwoch

Windig und kühler mit 6 bis 12 Grad, im Osten bis 15 Grad. In der Früh noch verbreitet Regenschauer, oberhalb von 600 bis 1200m Schneeschauer. Tagsüber regnet und schneit es vor allem noch im Süden, sonst gibt es nur noch einzelne Schauer und zeitweise auch Sonne.



mal sehen, der Donnerstag sieht mir da aus jetziger Sicht gefährlicher aus. jedenfalls werd ich mir den morgigen Dienstag nochmal ganz genau heute im Laufe des Tages zur Brust nehmen.
-


 Antworten

 Beitrag melden
29.03.2010 22:16
#3 RE: 28.03.-03.04.2010 - Diskussionsthread Wetterlage
avatar

Zitat
Der Dienstag steht im Zeichen stürmischen Südföhns. In Hochlagen sind dabei schwere Sturm-, am Alpenhauptkamm sogar Orkanböen möglich und auch in einigen Tälern sowie am Alpenostrand und im östlichen Flachland wird der südliche Wind stark bis stürmisch. Tagsüber scheint dabei meist noch die Sonne und es wird sehr mild, lediglich in Osttirol und Oberkärnten bringen dichtere Wolken örtlich schon etwas Regen, oberhalb 1400 bis 1600 m Schnee.

Dienstagabend greift eine Kaltfront auf Vorarlberg über. Sie breitet sich in der Nacht auf Mittwoch mit teils kräftigen Schauern und einzelnen Gewittern allmählich ostwärts aus, Mittwoch früh erreicht sich auch den Großraum Wien. Mit ihrem Durchzug sinkt die Schneefallgrenze auf 1100 bis 700 m und der Föhn bricht zusammen, man muss aber noch einmal mit stürmischen Böen rechnen, diesmal aus West bis Nordwest.



Quelle: UWZ.at

Interessante Prognose, hmmn bin nun auf den 0er Lauf gespannt, danach gibts wieder Kartenstudien ;)
-


 Antworten

 Beitrag melden
30.03.2010 05:42
#4 RE: 28.03.-03.04.2010 - Diskussionsthread Wetterlage
avatar

sodale ein Forecast ist draußen:

Forecast - Dienstag - 30.03.2010


 Antworten

 Beitrag melden
31.03.2010 22:02
#5 RE: 28.03.-03.04.2010 - Diskussionsthread Wetterlage
avatar

na bumm also der ORF meints wild:

Zitat
Morgen, Gründonnerstag

In der Früh besonders im Westen Regen und Schneefall. Die Schneefallgrenze liegt meist zwischen 500m bis 800m, somit kann sich vorübergehend auch in tieferen Lagen eine dünne Schneedecke bilden.

Tagsüber in der Osthälfte Österreichs zunächst recht sonnig, von Westen her breiten sich Regen und Schneefall bis zum Abend aber auf ganz Österreich aus. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 700 und 1400m Höhe, am Abend kann es da und dort sogar bis 500m schneien. In Niederösterreich, Wien, im Burgenland und in der Steiermark sind am Nachmittag und Abend einzelne, teils kräftige Graupelgewitter möglich. Ganz im Westen lockert es dann schon wieder auf.

Lebhafter Westwind kommt auf. Im Osten vor dem Regen noch Südostwind, hier sind mit den Gewittern und mit der Winddrehung auf West gegen Abend dann allerdings kräftige bis stürmische Böen möglich.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!