Forecast - Freitag - 30.04.2010

30.04.2010 13:50 (zuletzt bearbeitet: 30.04.2010 14:00)
#1 Forecast - Freitag - 30.04.2010
avatar

notgedrungen nun mein Forecast aus Gleisdorf aufgrund der unerwarteten verschärften Wetterlage heute.


© Hans-Jürgen Pross - Forecast - Ausgegeben am 30.04.2010 um 13:30 - Gültig ab 15 Uhr bis 3 Uhr Früh Samstag

Strichliert: Sehr geringe Unwettergefahr ab 15 %
LEVEL 1: Geringe Unwettergefahr ab 25%
LEVEL 2: Erhöhte Unwettergefahr ab 45 %
LEVEL 3: Hohe Unwettergefahr ab 65 %
LEVEL 4: Sehr Hohe Unwettergefahr ab 85%

Gestern noch sah es weitaus harmloser aus als uns nun die letzten Modelle zeigen, an der Vorderseite einer im Grunde nicht besonders starken über Frankreich später auch Schweiz, Deutschland und Polen verlaufenden Kaltfront werden auch gegen Nachmittag nach Österreich immer mehr feucht warm labile Luftmassen herrangeführt. Dies führt dazu dass sich vermehrt im westlichen Bergland (Vorarlberg,Tirol,Salzburg) am Nachmittag Quellwolken bilden und in weiterer Folge auch Schauer und Gewitter, diese zumeist aber noch nicht warnwürdig werden dürften. Gegen späteren Nachmittag sollten Gewitter aber auch vermehrt von Bayern herein immer mehr zunehmen und gerade hier sind etwa auf einer Linie von München über Salzburg bis Linz durchaus auch heftigere Entwicklungen aufgrund der recht moderaten Labilitätswerte (900-1200 J/kg) und ausreichenden Scherungswerten möglich. Vor allem wenn es zu größeren Gewitterclustern kommt (was aus jetziger Sicht der Fall sein könnte) kann es auch sehr lange zu Starkregen und auch Hagelschlag kommen. Zu etwas späteren Stunde ziehen die Gewitterzellen (Cluster) weiter mit nordöstlicher Zugrichtung nach Oberösterreich und erreichen gegen Abend auch das westliche Niederösterreich sowie eventuelle auch Teile der Obersteiermark. Auch hier kann man durchaus noch mit selbigen Folgen wie gerade beschrieben rechnen. (wobei die Wahrscheinlichkeit nicht so hoch ist wie weiter westlich,daher auch nur ein Level 1) Vor allem in der ersten Nachthälfte kann es noch im gesamten Niederösterreichischen Raum und auch Wien gewittrig zur Sache gehen unter Anmerkung dass die Intensität zumeist aber nachlassen sollte. Weiteres im Forum und in den Warnungsabteilungen.
-

Zitat
Hauptgefahr Level 1: Gewitter (Starkregen, Hagel 1 cm<)
Hauptgefahr Level 2: Organisierte Gewitter (Starkregen, Sturmböen, Hagel 1>)


-


 Antworten

 Beitrag melden
01.05.2010 14:08 (zuletzt bearbeitet: 01.05.2010 15:04)
#2 RE: Forecast - Freitag - 30.04.2010
avatar

na dieses Forecast war ja mal wieder ein Volltreffer...(leider wohlgemerkt:30.04.2010 - Unwetterschäden Salzburg)


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!